rüstung (Skyrim)

mal ne blöde frage hab das spiel jetzt seit 3 tagen und kann kaum quests machen weil ich nur 80 rüstung oder so hab! Aber ich kann weder bessere kaufen noch bessere selber machen...! was soll ich da nur machen?

Frage gestellt am 01. Januar 2013 um 15:12 von asdfasdfasdfs

6 Antworten

du musst deine Schmiede fahigkeiten verbessern dann kannst du die rüstungen verstarken. Und die skills für die leiche oder schwere rustung aktivieren dann schutzen die rüstungen mehr.

Antwort #1, 01. Januar 2013 um 15:15 von gelöschter User

und wennn du nicht weitekommst weil die gegner zustark sind stell den schwirigskeitsgrad runter.

Antwort #2, 01. Januar 2013 um 15:18 von gelöschter User

und wie einfach nur schmieden und schmieden! egal was? oder quantität vor qualität! sprich ist es egal ob ich 20 eisendolche mache oder 5 schwerter?

Antwort #3, 01. Januar 2013 um 15:21 von asdfasdfasdfs

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
welche waffen oder rüstungs teile geben mehr erfahrung beim herstellen als andere. nur welche kann ich nicht sagen habe seit einer weile nicht mehr gespielt.

Antwort #4, 01. Januar 2013 um 15:25 von gelöschter User

Du musst seit dem Patch 1.5. vorwiegend Gegenstände die einen möglichst hohen Wert haben schmieden (gleiches System wie bei Alchemie). Früher konnte man mit dem schmieden von Eisendolchen leveln. Das funktioniert mit den neuen Patches nur noch bis etwa Level 30 im Schmieden. Danach macht du kaum noch Fortschritte. Ein Eisendolch hat zb. nur einen Wert von 10 Septime, eine Diamantenhalskette hat einen Wert von 1200 Septime. Du müsstest also 120 Dolche schmieden um den gleichen Fortschritt zu bekommen, wie durch eine Diamanthalskette. Es gibt mit dem aktuellen Patch zwei Ansätze um Schmieden zu leveln. Entweder sammelst in Dweamerruinen Dweamerzeugs um Erz zu gewinnen und stellst Dweamerausrüstung her, oder du holst dir den Zauber Umwandeln und baust Eisenerz ab, dass verwandelst du dann in Gold und stellst Schmuck her (dabei steigerst du auch Veränderung). Solltest du über Edelsteine verfügen kannst du wertvolleren Schmuck herstellen und schneller Leveln. Wichtig ist immer überall Erz abzubauen und es nicht zu verkaufen, sondern zu lagern. Sobald du Orczeugs schmieden kannst, sind Orcrüstungen eine gute Wahl (Wert um die 1000 Septimes). Nachdem du den nötigen Level hast, um Ebenerz zu schmieden, ist es einfacher schnell zu leveln (wenn du bereits Ebenerzbarren eingelagert hast gehts noch schneller).

Antwort #5, 01. Januar 2013 um 17:01 von Astaroth1967

ok also danke an alle und vorallem der letzte Beitrag hat mir sehr geholfen danke! ;)

Antwort #6, 01. Januar 2013 um 18:41 von asdfasdfasdfs

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)