Tipps fürs offene Gefecht .. (Far Cry 3)

Ich sterbe eigendlich Fast immer wenn man mich entdeckt und angreift. Bis jetzt hab ich eigendlich immer nur Glück gehabt. Steck grad bei dem Kapitel "Gefängnisausbruch" fest und werde immer entdeckt obwohl ich echt schau immer alles lautlos zu machen (Takedowns und Bogen) Das Laden von Munition und das Heilen dauert immer so lange und wenn ich da von 2 seiten gleichzeitig angegriffen werde, bin ich sofort tot. Hat jemand ein paar Tipps für mich, wie man die schnell killt ohne selbst gekillt zu werden?.. Und bitte habt Nachsicht mit mir, das ist mein erster Shooter ^^

Frage gestellt am 02. Januar 2013 um 16:27 von BliBlaBlub1992

6 Antworten

HI ich spiele es immer mit den Bogen da er lautlos ist und da gibt es ein Tagdown wo du einen Messerst und den 2 das messer ranwirfst und dann gibt es auch noch einen wo du messerst und dann die leiche versteckst was auch gut ist wenn du in Lager Tieger oder Bären Käfige hast aus distanz das schloss zerschießen und den Tieren das überlassen und makiere immer die gegner mit der Kamera da bleibt das ziel immer über den kopf sichtbar und dann noch schauen wegen Jäger Spritzen und den anderen glaube Kapmpf und instingd noch damit solltest du es schaffen und immer zur not eine AK oder andere maschienpistole dabei haben und immer die gegner mit steinen ablenken hoffe das hilft dir weiter :)

Antwort #1, 02. Januar 2013 um 16:33 von Gara

achja mit schalldämpfer arbeiten und ruig die von weiten mitschallgedämpften Scharfschützengewehr ausschalten und die Arlam säulen(orange kästen) ausschalten und die Tieren vom weiten aus den Käfigen lassen wenn welche vorhanden sind und auch mal etwas geduld bis die weiter laufen manchmal dauert es etwas bis die wacheln alleiene stehen dazu kannst du abgeschossene Pfeile wieder vom Bogen aufsammeln ;) da war noch was aber fällt mir garde nicht ein ich schreib wenn ich es weis ok :)

Antwort #2, 02. Januar 2013 um 16:39 von Gara

-viele Medi-Spritzen (brauchste große Spritzentausche für)
-Granaten/Molotows verwirren den Gegner/hindern ihn zu dir zu kommen
-verschanzen, C4 werfen und Gegenschlag vorbereiten
-erhöhte Position einnehmen
-Rückzug? Lass ne Mine da, das lenkt die Angreifer meistens ab

Antwort #3, 02. Januar 2013 um 16:51 von Infiltrator

Dieses Video zu Far Cry 3 schon gesehen?
@BliBlaBlub1992
Du musst deine Fähigkeiten im Pausemenü mal abchecken, ob du da nicht noch ein paar einlösen kannst. Vielleicht hast du das vergessen oder übersehen. Da schaltet sich dann auch mal eine "schneller Laden" Fähigkeit frei, "besser zielen" etc. Genau überlegen welche du davon im Moment brauchst. Waffen und Heil Upgrades sind immer gut für den Kampf.

Dann, vor einem Aussenposten. Hoher Punkt suchen. Mit deiner Kamera die Gegner markieren - sehr nützlich! Dir einen Überblick verschaffen über die Lage. Alarm ausfindig machen, eventuell ausschalten. Manchmal nahezu unmöglich lautlos zu machen. Hin rennen, abschalten geht auch, und dann erst schiessen geht auch, benötigt aber Übung und starke Waffen und Handhabung damit.

Ansonsten halt Deckung suchen, dafür sorgen, dass deine Waffe immer bestens geladen ist. Granaten und Molis helfen im Kampf. Sprengfallen und C4 kamen bei mir nahezu nie zum Einsatz, da umständlich. Die schweren Dicken musst du mit genauen Kopfschüssen eliminieren - Abstand halten!

Einige Waffen sind nicht so toll. Musst dir eine gute für dich passende suchen. Beachte, dass eine Schwere nicht immer eine Handliche ist. Mit dem Bogen brauchts Übung, wenn du sie hast, ist sie lange für die Story eine tolle Waffe.

Beutel vergrössern! Tiere töten die es dafür braucht. Grüne Blätter sammeln wie ein Verrückter, denn davon wirst du brauchen, aber auch die Anderen. Ich habe es ungefähr immer 70/30 % gehandhabt mit dem Beutelinhalt. Kohle immer und überall mitnehmen, auch Kleinvieh macht Mist.

Es hilft, erstmal ein paar Aussenposten zu befreien und Tiere zu jagen - für die Übung. Ist auch eins meiner ersten Shooter. An einer der ersten Missionen - irgendwas mit dem Medusa-Schiff - bin ich schon kläglich immer wieder gescheitert, da ich noch ungebüt war, auch mit der Tastenbelegung. Nach ein paar Aussenposten und paar Wiederbelebungsmassnahmen, gingen dann alle weiteren Story-Modus ziemlich "problemlos", da Erfahrung vorhanden war.

Have fun

Antwort #4, 02. Januar 2013 um 20:57 von LBWatz

Takedowns ausbauen(Fähigkeiten) und intelligent anwenden wenn möglich!

Antwort #5, 02. Januar 2013 um 20:59 von LBWatz

Wen ich endeckt werde dan renne ich immer in deckung bis sie mich nicht mehr sehen und dan schalte ich sie mit der sniper aus. ich würde sie voher immer markiere.

Antwort #6, 03. Januar 2013 um 02:01 von k1llyo2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry 3

Far Cry 3

Far Cry 3 spieletipps meint: Ein Inseltrip mit Gänsehaut-Garantie: Far Cry 3 ist ein spannendes Shooter-Erlebnis mit Rollenspieleinschlag. Umfangreich, aufregend und herrlich erwachsen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 3 (Übersicht)