Sohn hängt im Seltsamland fest (LBP)

Hallo! Mein achtjähriger Sohn kommt im Seltsamland (Little Big Planet, Playstation Vita) nicht weiter - und zwar da, wo dieser komische Bohrer immer auf Schienen rumfährt, bei denen die Weichen immer umgestellt werden (ich hoffe, ich habe das verständlich beschrieben, ich selber spiele nicht, und habe nur über die Schulter geschaut). Wäre super, wenn jemand einen Tipp geben könnte.
Dank und Gruß.

Frage gestellt am 03. Januar 2013 um 09:54 von maxlmax

3 Antworten

Der Endgegner des Seltsamlamdes ist in der Tat nicht gerade einfach. Einen genauen Guide dafür kann ich jetzt auch nicht aus dem Kopf aufstellen, aber ich hoffe mit ein paar allgemeinen Tipps wird das gehen:

1. Es bietet sich manchmal an, über den Bohrer zu springen. Dabei sollte der Bohrer auf der Strecke , auf der man über ihn springen will, nur waagerecht fahren. Kurz bevor er Sackboy trifft, springen. Mit ein wenig Navigation in der Luft sollte das funktionieren.
2. Wenn die Schienen einen Bogen machen, einfach darunter stellen und abwarten.
3. Wenn der Bohrer plötzlich senkrecht fährt, sollte man auf die Weichenstellung dort achten. Formen die kleinen Weichen dort ein X, dann sollte man schnell von den 3 Hüpfbrettern dort verschwinden. Formen sie nur ein halbes X, wird er stehen bleiben und wieder ein Schwäche zeigen.
4. Sobald der Bohrer sich in 2 kleinere Bohrer aufspaltet, ist große Vorsicht geboten. Die ersten beiden Schritte müssen mit noch größerer Vorsicht durchgeführt werden. Wichtig dabei ist: Kommt einer von links, kommt der andere auch von links und kommt einer von rechts, kommt der andere auch von rechts. Über den ersten kann man springen, beim zweiten muss man sich unter der oberen Weiche aufhalten. Soweit ich weiß werden beide auch mal senkrecht fahren, wenn auch leicht zeitversetzt. Hier helfen nichts als schnelle Reflexe was die Sprünge angeht.

Hoffe ich konnte helfen!

Antwort #1, 03. Januar 2013 um 15:43 von ozean

Danke schon mal!
um die Stelle geht es. das heißt, es gibt da nicht irgendeinen Schalter, den man umlegen muss oä, sondern nur lang genug überleben?

Antwort #2, 04. Januar 2013 um 16:45 von maxlmax

Ganz genau, einfach überleben und schließlich bereit sein, wenn der Bohrer wieder Angriffsfläche zeigt.

Antwort #3, 04. Januar 2013 um 19:30 von ozean

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Little Big Planet

LBP

Little Big Planet spieletipps meint: Eine fantasievolle Wundertüte, die aufgrund des tollen Editors langen Spielspaß garantiert. Pflichtkauf für die PS3. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LBP (Übersicht)