Character-Auswahl (Borderlands 2)

Tach,
welcher Character ist euer Favorit und warum? Auf was habt ihr diesen geskillt?

Frage gestellt am 04. Januar 2013 um 16:59 von xEistee

3 Antworten

ich spiel zwar noch nich soo lange und hab bisher auch erst commander und assassin ausprobiert, von den beiden gefällt mir aber der actionskill des commandos deutlich besser. du kannst mit deinem geschütz etliche feinde töten oder die aufmerksamkeit der feinde von dir ablenken. bei zero bist du nur kurz unsichtbar und kannst gerade mal eine person töten, das finde ich nich so gut.

Antwort #1, 04. Januar 2013 um 22:59 von Ricostat

Nun man muss mit Zero erst weiter skullen und kann extrazeit für de actionskill Holen aber zu der frage: ich mag am liebsten den Mechromancer weil die deathtrap mal einfach ne coole Maschine ist und die auch noch dableibt wenn du am sterben bist so kann sie dir z.b. Helfen Feinde zu Schwächen .sie kann auch den Schild von Teamkollegen auffüllen und den eigenen. Zur skillung natürlich auf Anarchie >> mehr Schaden

Dann : Ewig beste Freunde : dort die healfähigkeit wenn das Magazin voll ist das Abprallen von geschossen an Wänden und so weiter der mechro sah cool aus deswegen hab ich mal die Caige genommen und sie hat mich nicht enttäuscht :D

Antwort #2, 09. Januar 2013 um 21:50 von face240

ich habe bereits alle Charaktere ausprobiert und komme am besten mit Sirene und Kommando klar. Jedoch bevorzuge ich den Kommando aufgrund seines Actionskills (hat mir schon oft genug das Leben gerettet). Ich habe ihn auf den rechten Baum der nur den Geschützturm verstärkt geskillt, da man dort am Ende zwei Türme gleichzeitig haben kann und diesen auch noch Schilde vekommen und an der Decke und Wänden plziert werden können. Außerdem habe ich noch in den linken baum investiert um meinem turm einen Raketenwerfer aufzusetzten. Mit diesen Skills kann man ohne Probleme ganze Gruppen von "schwächeren" und einzelne starke Gegner problemlos ausradieren.
Leider muss ich hinzufügen das im wahren Kammer Modus der Actionskill teilweise versagt, da mache Gegner im hinblick auf Schaden und Gesundheit so overpowered sind das die geschütze keinen ernsthaften Schaden mehr anrichten können und daher nur deffensiv als Deckung für den Rückzug dienen (ist zumindest bei mir immer öfter der Fall).

Antwort #3, 12. Januar 2013 um 15:45 von 5x_simon_x5

Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands 2

Borderlands 2

Borderlands 2 spieletipps meint: Borderlands 2 bietet genauso viel Spaß wie der erste Teil. Es gibt viele kleine Neuerungen, große Änderungen bleiben aus. Feines Spiel! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands 2 (Übersicht)