Spähren unter den selben Gesetzen? (Tales of Graces F)

Man kann sich ja mithilfe der zb Anfangswaffe Langschwert+ der richtigen Sphäre die stärkste Waffe von Asbel machen.

Ich habe mein Langschwert nun zum Katana umgearbeitet, doch wenn die nun folgende Frage mit ja beantwortet wird, laufe ich von Anfang an bis Ende nur mit dem Langschwert durch^^

Wenn ich einen Kristall mit einen sagen wir Langschwert+6 dualisiere, wird das dadurch enstehende Katana ja stärker, gilt diese Regel auch, wenn ich meine Waffe mit der Sphäre dualisiere?

Denn wenn ja, bin ich schon gespannt wie stark das Schwert werden kann/wird, wenn ich von Anfang an mit meiner Waffe umherlaufe und sie ständig härte ;)

Frage gestellt am 04. Januar 2013 um 19:27 von Lufia18

4 Antworten

ja klar gilt das auch für die spähre meine charas laufn alle nur mit ihrer anfangs waffe rum bis deren spähre im mixer gewurden ist und ich die dualiseieren kann^^

Antwort #1, 06. Januar 2013 um 16:03 von Kain-Akatsuki

Äh was?
Wieso stellst du sie im Mixer her?
Man kann soweit ich weis jede Sphäre doch nur für die eine dualisierung zum herstellen der ultimativen Waffen nutzen.
Wozu willst du dann von jeder Sphäre noch eine haben?

PS: Puh gut, ich bin schon bei Pascals Schwester im Labor und meine Waffen haben erst Level 20 (Anfangswaffen), wäre Schade um die Arbeit, wenn dies nicht klappen würde^^

Antwort #2, 06. Januar 2013 um 16:46 von Lufia18

ja das stimmt schon aber, wenn ich new game mache und bücher und so alles mit den grad punkten über nehme meinen mixer und so alles, dann kann ich jedes sphäre für jeden chara mir in den mixer geben und die werden dann nach geraumer zeit so das ich mehr von den waffen habe^^ asbels spähre ist damals nach einer halben stunde in der kindheit gewurden und so konnte ich mir sofort als asbel groß war seine mächtige waffe machen

Antwort #3, 07. Januar 2013 um 21:10 von Kain-Akatsuki

Dieses Video zu Tales of Graces F schon gesehen?
Wäre es nicht besser, du spielst bis zum Zhonenkäfig mit dem Langschwert, also wie ich von Anfang an.

Dann mit der Sphäre das Schwert herstellen und danach extra ständig härten?
So hat es doch nach dem herstellen ein viel besseren Grundwert und ist somit um einiges stärker oder verstehe ich da was falsch?^^

Antwort #4, 07. Januar 2013 um 21:15 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Graces F

Tales of Graces F

Tales of Graces F spieletipps meint: Tales of Graces F überzeugt durch ein ausgeklügeltes Kampfsystem, liebenswerte Charaktere und eine tiefgründige Geschichte. Ein Genuss für Rollenspieler. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Graces F (Übersicht)