rassenwahl (Skyrim)

hey leute ich wollte mal wissen welche rassenart ich nehmen sollte um die story am einfachsten durchzuspielen
ich habe bis jetzt den Argonier aber damit bin ich leider nicht besonders weit gekommen
danke im vorraus

Frage gestellt am 04. Januar 2013 um 20:28 von Gangster_96

5 Antworten

Für die Story ist die Rasse in keinster Weise relevant. Großartige Vor- und NAchteile wird man auch nicht merken.

Mach was du willst.

Antwort #1, 04. Januar 2013 um 21:15 von derschueler

Das obige stimmt. Beleuchtet man die ganze Story, muss man einfach versuchen, nach Resistenzen zu gehen. Die Drachen, mit welchen man es zutun bekommt, sind meistens Feuerdrachen. Dunkelelfen haben eine Feuerresistenz. In Draugrruinen könnte dir die nordische Frostresistenz weiterhelfen. Gegen die Thalmor könntest du vllt eine Magieresistenz gebrauchen.

Alles in allem kann ich mich aber nur meinem Vorredner anschließen, jede Rasse hat ihre Vor- und Nachteile, da kann man nicht wirklich festlegen, was die beste ist. (Ich persönlich halte Argonier ja sogar für am besten =O)

Antwort #2, 05. Januar 2013 um 00:14 von Mr7Mtl

Und niemals vergessen: Du kannst skillen was du willst mit welcher Rasse du willst. Du kannst einen Zerstörungsmagier-Kahjiit oder einen Assassinen-Nord spielen, nur die Basispunkte sind am Anfang von Rasse zu Rasse unterschiedlich verteilt. Außerdem solltest du dir die Rassen-Boni und -Kräfte ansehen.

Antwort #3, 05. Januar 2013 um 12:13 von Sun_Shine_Master

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Die Fähigkeit Blutrausch vom Ork hatte mir das ein oder andere mal den Arsch gerettet.

Antwort #4, 05. Januar 2013 um 13:30 von Hyozanryu

Das sind dann mehr oder minder seltsame Einzelfälle zu denen es bei vielen anderen niemals kommen wird.


-> nicht relevant

Antwort #5, 05. Januar 2013 um 15:14 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)