Wie kann man den Drachen besigen?! (Dark Souls)

Ich habe den Taurus-Dämon auf der Burg schon längst besiegt und bin jetzt dabei mit Lv 60 den roten Drachen auf der Burg, der über dem Tor sitzt, zu besiegen und scheiter immer..
Was muss ich tun!?

Frage gestellt am 08. Januar 2013 um 17:14 von RobKing

5 Antworten

du kannst ihn nicht besiegen. man konnte es mit nem bug der entfernt wurde. du musst an der niesche auf der brücke warten, dann springt der drache auf die brücke. jetzt kannst du zwischen seinen beinen nach vorne laufen. du kannst ihm auch den schwanz abhacken

Antwort #1, 08. Januar 2013 um 19:52 von xxrundeathxx

Der geht freilich zu besiegen. Starke Waffe mit Goldharz, in der Nische warten, bis er auf die Brücke springt und dann angreifen.

Antwort #2, 08. Januar 2013 um 20:02 von diver31562

Oder du machst es auf die feige Tour, gehst auf die Passage unter der Brücke und schießt ihn mit Pfeil und Bogen tot.
Anders würde es natürich auch gehen wie oben bereits erwähnt, aber wirklich nur mit ner Waffe die echt reinhaut. Man muss ihn schnell umbringen können sonst grillt er dich. Mit Lv. 60 geht sich das wahrscheinlich nicht aus, aber die feige Methode müsste sogar auf Lv. 10 funktionieren.

Antwort #3, 09. Januar 2013 um 00:45 von Darth-Vortigon

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Die "feige" Methode wurde zumindest im NG+ gefixt. Das Ding kann sich selbstständig heilen.

HELLKITE ist übrigends ein optionaler Boss. Du musst ihn nicht besiegen.

Antwort #4, 09. Januar 2013 um 10:11 von derschueler

Mach es ganz einfach. Treppe rauf und mit nem ordentlichen Pfeil rein in das Ding. Dann kommt er wenigstens mal runter. Wenn er dann so hin und her geht empfehle ich Seelenspeere oder Blitz-/Sonnenlichtspeere. Nach jedem Treffer wieder ab nach unten. Das kannst du so drei mal wiederholen, dann setzt er sich wieder auf die Burg. Dann alles von vorne. Je nach deinem Skilling sollte er allerdings so nach spätestens fünf Minuten alle sein. Allerdings würde ich mir das sparen. Ich töte den höchstens wenn er mir auf die Nerven geht. Für die paar Seelen die er abwirft ist es fast uninteressant.

Antwort #5, 09. Januar 2013 um 21:56 von Kani-Stylaaa1004

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)