Ezreal (LoL)

ich wollte wissen was ich mir für items im spiel kaufen soll damit ich sehr stark bin?

Frage gestellt am 09. Januar 2013 um 05:11 von hans2

10 Antworten

du startest mit health bots und boots
wenn du back gehst hollst du dir 2 dorans und die berserk boots
dannach trinity force - bloodthirster - infinity edge - guardians angel - last whisper

also eig das ganz normale ADC zeugs nur halt nen trinity ganz am anfang,
ps... du kannst ihn auch auf AP spielen, aber ich... empfehle ihn dir auf AP eher netso =S

Antwort #1, 09. Januar 2013 um 10:27 von Nalaxy-

Mit dem Build wird man aber ziemlich häufig auf die schnauze fallen. Zum einen erfordert er ein recht dominantes early, damit er triforce schnell genug bekommt und zum anderen hat er im vergleich zu anderen Builds relativ wenig Dmg-Output, wenn man kein AD-Item anfangs rusht.
Und weiterhin: Wenn man schon direkt Triforce rushen muss, dann sollte man es direkt nach den Startitems machen und sich maximal nach Glanz die Boots aufbauen. Wenn du dann noch vorher 2 Dorans holst und vor Glanz auch noch die Boots, dann brauchst du einfach nur ewig bis du mit deinen Core-Items durch bist.

Ich selbst bau ihn jedenfalls so:

Start:
- Dorans Klinge
oder
- Boots+3HP
Ersteres eher, wenn ich einen passiven Gegner erwarte oder eine Killlane aufbauen will, zweiteres bei allem anderen

Core Items:
- Blutdürster
- Black Cleaver (meist erst nur Brutalisierer und später dann erst ausbauen. Bei 2 Deff-Items lass ich es aber auch gerne mal weg, da ich nur ungern auf IE+PD verzichten will)

Und dann je nach Gegner weiter bauen:

Defensiv (meist nur 1, maximal 2 hieraus, je nach Gegner halt):
- Frosthammer
- GA
- Mercurial Scimitar
- Banshees Veil

Offensiv (hier halt die Slots ausfüllen, die ich nicht durch defensive verbraucht hab):
- Infinity Edge
- Phantom Dancer oder das andere Item aus Zeal (das mit diesen Aufladungen/Donner)
- Last Whisper (ist oft aber auch nicht nötig, muss man halt schauen, wie der Gegner Rüstung aufbaut)
- Iceborn Gauntlet (das ist mMn sowieso besser als Triforce für Ez, vorallem weil der Q das auch direkt procct. Da es aber relativ wenig AD-Stats gibt halt eher etwas später)

Antwort #2, 09. Januar 2013 um 12:09 von MayaChan

Also ich spiele Ezreal nun sehr lange und benutze fast immer das gleich Itembuild und es klappt eigentlich immer gut. Manchmal sind zwar 1-2 Items Situationsbedingt aber nun gut:

Dorans Klinge (wenn du ein Support dabei hast), sonst Boots + 3 Healpots
Trinity Force
Blood Thurster
Last Whisper
Phantom Dancer

Und dann noch etwas defensives

Antwort #3, 09. Januar 2013 um 14:51 von renreot100

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Trinity Force -> seit dem S3 Patch gernerft und zuem teurer gemacht von daher: Weg damit!

Iceborn Gaunlett (weiß nicht wie das Item zu deutsch genannt wird (der Frosthandschuh)) ist wesentlich billiger und wirkt auf Ez wahre Wunder.

Ansonnsten halt standart:
Boots+Pots

Core: Blood Thirster - > Static Shiv -> Iceborn Gaunlett/ wenn Gegner Armor stacken: Last Whisper

Um den Build fertig zu bringen nimmste noch Guardin Angel -> Infinity Edge und zuletzt deinen Boots das Singletarget Upgrade geben (das rote Symbol)

Antwort #4, 09. Januar 2013 um 15:21 von Isaac92

Ich muss sagen, dass ich ein total mieser adc bin, aber bei Ez würde ich in s3 trotzdem nich unbedingt mit boots starten. Geht zwar, klar, aber ich würde eher auf das Langschwert und zwei Pots gehen. Dorans könnte auch klappen, KA, ich würde nehm zur Sicherheit lieber immer am Anfang noch mindestens einen Pot mit.
Und dann halt auch nich auf Trinity gehn, aber das wurde ja oben schon gesagt.

Antwort #5, 09. Januar 2013 um 15:51 von saputellooooooo5

Boots nimmt man vorallem dann mit, wenn der Gegner eine ziemlich Skillshotstarke lane hat oder auch gegen einen starken jungler, allein auf seine escape skills kann man sich halt nicht immer verlassen

Antwort #6, 09. Januar 2013 um 16:27 von MayaChan

Mit dem Build wird man aber ziemlich häufig auf die schnauze fallen. Zum einen erfordert er ein recht dominantes early, damit er triforce schnell genug bekommt und zum anderen hat er im vergleich zu anderen Builds relativ wenig Dmg-Output, wenn man kein AD-Item anfangs rusht.
Und weiterhin: Wenn man schon direkt Triforce rushen muss, dann sollte man es direkt nach den Startitems machen und sich maximal nach Glanz die Boots aufbauen. Wenn du dann noch vorher 2 Dorans holst und vor Glanz auch noch die Boots, dann brauchst du einfach nur ewig bis du mit deinen Core-Items durch bist.

Ich selbst bau ihn jedenfalls so:

Start:
- Dorans Klinge
oder
- Boots+3HP
Ersteres eher, wenn ich einen passiven Gegner erwarte oder eine Killlane aufbauen will, zweiteres bei allem anderen

Core Items:
- Blutdürster
- Black Cleaver (meist erst nur Brutalisierer und später dann erst ausbauen. Bei 2 Deff-Items lass ich es aber auch gerne mal weg, da ich nur ungern auf IE+PD verzichten will)

Und dann je nach Gegner weiter bauen:

Defensiv (meist nur 1, maximal 2 hieraus, je nach Gegner halt):
- Frosthammer
- GA
- Mercurial Scimitar
- Banshees Veil

Offensiv (hier halt die Slots ausfüllen, die ich nicht durch defensive verbraucht hab):
- Infinity Edge
- Phantom Dancer oder das andere Item aus Zeal (das mit diesen Aufladungen/Donner)
- Last Whisper (ist oft aber auch nicht nötig, muss man halt schauen, wie der Gegner Rüstung aufbaut)
- Iceborn Gauntlet (das ist mMn sowieso besser als Triforce für Ez, vorallem weil der Q das auch direkt procct. Da es aber relativ wenig AD-Stats gibt halt eher etwas später)
Antwort #2, 09. Januar 2013 um 12:09 von MayaChan
renreot100

Also ich spiele Ezreal nun sehr lange und benutze fast immer das gleich Itembuild und es klappt eigentlich immer gut. Manchmal sind zwar 1-2 Items Situationsbedingt aber nun gut:

Dorans Klinge (wenn du ein Support dabei hast), sonst Boots + 3 Healpots
Trinity Force
Blood Thurster
Last Whisper
Phantom Dancer

Und dann noch etwas defensives
Antwort #3, 09. Januar 2013 um 14:51 von renreot100
Isaac92

Trinity Force -> seit dem S3 Patch gernerft und zuem teurer gemacht von daher: Weg damit!

Iceborn Gaunlett (weiß nicht wie das Item zu deutsch genannt wird (der Frosthandschuh)) ist wesentlich billiger und wirkt auf Ez wahre Wunder.

Ansonnsten halt standart:
Boots+Pots

Core: Blood Thirster - > Static Shiv -> Iceborn Gaunlett/ wenn Gegner Armor stacken: Last Whisper

Um den Build fertig zu bringen nimmste noch Guardin Angel -> Infinity Edge und zuletzt deinen Boots das Singletarget Upgrade geben (das rote Symbol)


was sol das alles heisen bitte kann mir das jemand alles verneinfacht erklären?

Antwort #7, 09. Januar 2013 um 16:52 von hans2

^Das alles? Wenn du das Spiel noch nicht ganz begriffen hast, macht es ABSOLUT keinen Sinn, nach Builds zu fragen. Spiele das Spiel erstmal ein bisschen und nimm erstmal die vorgeschlagenen Items. Und sieh dir Videos und Guides mit Bildern an.
Und wenn du aber alles vereinfach haben willst, dann kann man wohl sagen, dass es kein perfektes Build gibt, jeder andere Ansichten hat.
Wenn du aber noch nichteinmal die Items kennst, können wir dir auch nicht helfen.

Antwort #8, 09. Januar 2013 um 17:23 von saputellooooooo5

Das Problem ist eher dass die Gegenstände auf Englisch sind und das spiel spielt er aber auf Deutsch.
http://euw.leagueoflegends.com/board/showthread...

Nicht dass er die Builds nicht anwenden kann.

Antwort #9, 17. Januar 2013 um 11:55 von 21stDaddeath

KEIN TRINITY
fangt mit langschwert 2 potts an
dann bt
stattik klinge
ie
iceborn gauntlet
boots wie gesagt
last whsiper
oder ga
evt. auch pd wenn du die stattik klinge nicht magst.
Reihenfolge muss man den gegebenheiten anpassen.
So hoffe das hilft dir.
Bitte kauf kein Trinity mehr.
So hoffe du glaubst den ganzen wanna be Adclern nicht.


mfg

Antwort #10, 20. Januar 2013 um 15:17 von Schokooo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Technik, Serverstabilität, Strikes, Abenteuer und öffentliche Events: Wir haben Destiny 2 gut eine Woche lang (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)