Drachen... (Gothic 2 - Nacht des Raben)

ich bin gerade bei diesem 2. drache (der steindrache)
Ich schaff ihn einfach nicht
kann mir jemand tipps geben?
ich hab einhandwaffe "die klaue belias"
einhand 51%
stärke 70
geschik 50
kann mir jemand helfen

ach so noch ne frage:
gelten eig. für die gothic 2 gold-version eig. die gleichen cheats
(bei mir passiert da nie was wenn ich das eingeb)
kann mir vielleicht noch jemand erklären wie das geht?
danke im vorraus

Frage gestellt am 09. Januar 2013 um 17:24 von empoleon

9 Antworten

Nun die Drachen werden von mal zu mal stärker. Am besten kannst du sie mit Monster schrumpfen oder Feuerregen bekämpfen.
Allerdings sind diese Spruchrollen sehr selten und du musst erst ausprobieren, ob du genug Mana hast. Das kannst du machen, in dem du speicherst, dann den Zauber ausprobierst und dann wieder den alten Spielstand lädst.
Mit den Waffen, machst du so zuwenig schaden. Hast du die Klaue Beliars denn schon am einem Beliarschrein verstärkst?

Das mit den Cheats ist gleich. Ich erkläre dir mal wie du die Konsole öffnen kannst.
Du startest das Spiel. Im Spiel drückst du B, jetzt öffnet sich das Statusfenster. Es gibt kein Eingabefenster, sondern du schreibst einfach marvin und machst es mit B wieder zu. Oben links müsste dann Marvin-Mod oder Modus stehen. Dann kannst du mit F2 die Cheatkonsole öffnen. Das ist auch schon alles. Wie gesagt du brauchst dich nicht wundern, dass du es nicht siehst wie du marvin eingibst. Du schreibst es quasi blind. Sollte oben links nicht Marvin-Mod erscheinen, dann wiederhol den Vorgang und achte darauf das du es richtig schreibst, weil du es ja nicht siehst. Da kann man sich schon mal vertippen. Und du musst es zügig hintereinander weg schreiben, also nicht lange die Buschstaben suchen. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #1, 09. Januar 2013 um 20:27 von Gorn148

ok danke
also ich hab die klaue belias mit 95 schaden und chance auf 28 extraschaden
noch ne frage: kann man bei dem teil überhaupt ihn nahkampf gehen?
(der kikt mich immer mit diesem feuer weg)

Antwort #2, 10. Januar 2013 um 17:45 von empoleon

Das kannst du schon, du musst dabei nur zusehen, das du immer in Bewegung bist und ihn zu bedrängen, so das er nicht attakieren kann. Wenn er wegfliegt musst du sofort nachsetzen.
Versuch ihn vielleicht damit abzulenken, in dem du 1 oder 2 Dämonen erschaffst. Die kämpfen dann gegen ihn und du könntest es von hinten oder der Seite versuchen. Und immer in Bewegung bleiben.
Allerdings wirst du bei dem Eisdrachen damit auch nicht viel ausrichten, denn der ist nochmal um einiges stärker.
Ich benutze bei dem Eisdrachen generell die Spruchrolle, Monsterschrumpfen. Sonst hat man wirklich fast keine Chance gegen den.
Ach ja, und bedenke, die Dinger regenerieren sich. Viel Erfolg. :o)

Antwort #3, 10. Januar 2013 um 20:19 von Gorn148

ok
wo finde ich dämon beschwören, feuerregen oder monsterschrumpfen?

Antwort #4, 11. Januar 2013 um 20:42 von empoleon

http://img138.imageshack.us/img138/1641/feuerre...
http://img14.imageshack.us/img14/9789/feuerrege...
http://img405.imageshack.us/img405/5877/feuerre...
http://img853.imageshack.us/img853/5301/wegzumd...
Dies ist in der Nähe von Sagitta, da wo die 4 Banditen sind. Musst auf das Zelt klettern.
Dann geh mal in die Stadt zu Zuris, der kann dir auch noch Spruchrollen verkaufen.
Salandril im oberen Viertel hate auch noch eine Feuerregenspruchrolle.
Dann schau mal im Klostervorbei, die verkaufen auch Spruchrollen, Gorax zum Beispiel.
Diese starken Spruchrollen, werden aber erst meist in den höheren Kapiteln verkauft.Du musst also öfter mal bei denen vorbei schauen. Viel Erfolg. :o)

Antwort #5, 12. Januar 2013 um 01:06 von Gorn148

ok danke
kannst du mir vill. noch sagen wo ich diese banditen hinter sekops hof finde? (ich findse einfach nicht :(
und ich hab ein drachenei gefunden. wozu brauch ich das?

Antwort #6, 12. Januar 2013 um 18:22 von empoleon

Sonst ist der Zauber "Eiswelle" auch noch gut gegen die drachen

Antwort #7, 12. Januar 2013 um 23:01 von Rathi

Das Drachenei benötigst du nur, wenn du Söldner/Drachenjäger bist. Andernfalls ist es nur als kleiner Hinweis auf die "Parallelstory" gedacht.

Die Banditen bei Sagitta befinden sich hinter Sekobs Hof, ganz am hinteren Rand. Ich weiß nicht, ob man es hier vielleicht besser erkennt als bei dem anderen Link von Gorn148.
http://mondgesaenge.de/G2ADB/index.htm?data=dat...

Viel Erfolg!

Antwort #8, 14. Januar 2013 um 16:24 von Acht1Zett

ok danke euch allen ich habs geschafft :)
die banditen und der drache ist tot :)
jetzt auf zum feuerdrache ^^
danke

Antwort #9, 14. Januar 2013 um 17:39 von empoleon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 2 - Die Nacht des Raben

Gothic 2 - Nacht des Raben

Gothic 2 - Die Nacht des Raben spieletipps meint: Der Schwierigkeitsgrad hat es in sich, bietet aber alles, was wir am Hauptspiel geliebt haben: Viele Monster, schrille Charaktere und spannende Quests.
88
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 2 - Nacht des Raben (Übersicht)