Hab 2 fragen P.S Frage 2 ist ein Spoiler (Undead Nightmare)

1.Ich wollt es mir kaufen lohnt es sich denn zurzeit kriegt man es bei gamestop ja für 15-20€
2.Ich habe son bisschen auf youtube geguckt (nur den anfang) und wollte wissen dieser "Uncle" (ich hab das normale RDR durch) der wird ja am anfang von Marston gekillt aber was ich nicht verstehe ist dass er bei dem Normalen schon Tot ist. ich checke es nicht obwohl Undead nightmare ja so nach der hauptstory aber noch vor Uncles Tot spielt. ist es so wie bei the walking dead dass wenn die Normal sterben dann zu zombies werden ?

Frage gestellt am 11. Januar 2013 um 16:41 von PES12

14 Antworten

P.S den letzten satz glaub ich eher nicht wenn ich es mir jetzt angucke weil john ja überhaupt nicht verwirrt ist warum er da ist. Sorry ;)

Antwort #1, 11. Januar 2013 um 16:43 von PES12

1. Also storytechnisch und vom Umfang nach der Kampagne her lohnt es sich schon aber die Spielzeit so beträgt nur etwa 7-9 Stunden da es eben nur das Addon ist.
2. Undead Nightmare spielt zeitlich nach der Hauptstory von Red Dead Redemption, aber noch vor dem Tod von John Marston.

Antwort #2, 11. Januar 2013 um 17:21 von watchmen

ja,watchmen, aber genau deshalb funktioniert es nicht.
1.möglichkeit damit umzugehe bzw erklären was vor sich ging:
da (achtung spoiler) aber am ende von undead nightmare alles wieder mit zombies überflutet wird und die apokalypse wieder ausbricht und im hauptspiel keine ist hab ich mir eine kleinen lösung zusammengebastelt: john bringt die maske zurück, dieses ereignis lässt ein paralelluniversum entstehen. im "hauptspielunviersum" lebt jetzt john marston mit seiner familie weiter, uncle ist tod, und bei seinem letzten gefecht zählt er nur auf die mentale unterstützung uncle´s Geistes. als dieser stirbt stirbt auch johns letzte chance auf ein leben als farmer in new austin...
im "undeadnightmareuniversum" bricht die apokalypse dank seth erneut aus. john lebt als zombie in der selben welt in der sein sohn sich mit abagail durchkämpft, irgendwann bringt jedoch jemand die maske zurück, abagal stirb irgendwann danach und alle leben weiter wie vor der apokalypse. hier muss man als spieler dann als jack nach dem ende der hauptstory im hauptspiel weiterspielen.

2.möglichkeit:
mit beginn der apokalypse vermischt sich das RDR universum mit einem paralelluniversum. die ereignisse verlieren ihr chronische reihenfolge, tote leben wieder als seien sie nie gestorben und umgekehrt.

3.möglichkeit: rockstar war es ganz einfach egal wie die story von UDN zu der hauptstory steht und sie haben es einfach so gemacht dass es sich "cool" anfühlt und episch wirkt.

4. sich einfach nicht darum kümmern und das spiel einfach genial finden...des weiteren sich die gta5 screenshots und trailer ansehen und den R* newswire täglich durchforsten.

ich persöhnlich bevorzuge eine gesunde mischung aus 2,3 und 4.

Antwort #3, 11. Januar 2013 um 18:33 von koller1

Dieses Video zu Undead Nightmare schon gesehen?
koller1...der Name sagt mir was aber das Bild ist irgendwie..."ander". ;)

Du verkennst die Bedeutung des Addons auch wenn du dir viel Mühe mit deinem Universum gegeben hast.
Undead Nightmare spielt zeitlich vor dem Tod von John, bildet aber keine weitere Verkettung zum Hauptspiel sodass sich quasi ein neuer Erzählstamm vom Baum abgetrennt hat.

Antwort #4, 12. Januar 2013 um 18:46 von watchmen

das sollte eigentlich nur spaßhalber eine erklärung sein;) , da ich denke das rockstar sich nicht gerade bemüht hat die handlung miteinander zu verknüpfen. Du musst in meiner erklärung aber auch immer davon ausgehn dass undead nightmare vordem tod john beginnt, allerdings nur in einem der beiden universem auch wieder endet. :D

Antwort #5, 13. Januar 2013 um 12:26 von koller1

Dein Universum ist interessant. Vllt. hätte Marston ja überlebt wenn Bruci und Nico ihm geholfen hätten. ;)

Antwort #6, 14. Januar 2013 um 18:17 von watchmen

zum schluss hätte sich Rosss noch von Bulgarin verstärkung geholt^^ XD

Antwort #7, 15. Januar 2013 um 18:59 von koller1

Braucht er nicht, er gibt per Controller den Cheat "mehr Bekanntheitsgrad" ein und bekommt so Verstärkung. ;)

Antwort #8, 16. Januar 2013 um 17:34 von watchmen

gibt es einen Unsterblichkeitscheat in RDR? wenn ja, hat schon mal jemand versucht mit diesem cheat aktiviert die letzte mission mit john zu machen :D ?

Antwort #9, 16. Januar 2013 um 19:56 von koller1

Es gibt den Cheat "unverwundbar" aber getestet habe ich ihn nicht.
Das einzige was ich bei den Cheats ausprobiert habe war betrunken zu sein...vllt. hätte Marston so auch überlebt. ;)

Antwort #10, 17. Januar 2013 um 17:47 von watchmen

es gibt einen betrunken cheat!? XD
die antwort auf alle meine fragen...ich hab mich schon gefragt wie die in den videos immer die besoffenen aufs dach kriegen. meine letzte idee wär gewesen dass man getränke mitnehmen kann. hab dass inventarsystem bis auf die funktionen fürs jagn nie benutzt da ich es ziemlich umsonst fand. hab auch nie medikamente oder so benutzt. (falls es denn sowas überhaupt gibt, kann mich ja verhört haben)

ein wirklich lustige animation ist die wenn man auf einen turm, etc. klettert, das pferd herneiruft und es schafft mit rechtzeitigem drücken der Y/Dreieck-Taste auf dem pferd aufzusitzen. das sieht dann aus wie in den alten western.

Antwort #11, 17. Januar 2013 um 18:45 von koller1

Betrunken zu sein hört sich auf das Spiel bezogen lustiger an als es ist da man sich dazu nur schminken müsste und man kann Zombie spielen.^^
Vllt. haben die Leute auf den Dächern auch einen getarnten Insider Zombie der ihnen das Zeug hochwirft...wobei davon sicher die Hälfte wieder unten landet.
Was das Inventar angeht so ist es in Undead Nightmare ziemlich verkommen da man nirgends handeln kann und es auch eigentlich nicht braucht.

Springt er dann vom Turm oder spawnt er dann einfach darauf?

Antwort #12, 18. Januar 2013 um 17:37 von watchmen

ich meinte eigentlich das hauptspiel, hab vergessen das noch dazuzuschreiben, tout mir leid.
was das vom turm hüpfen angeht: einfach auf eine hohe ebene kletter, windräder zum beispiel, oder stadtmauern. dann das pferd herbeipfeifen. dann hinunterspringen. allerdings muss man zeimich genau auf das pferd fallen, also genau auf das pferd springen. kurz bevor man aufkommt( kurz über dem pferd) dann Y oder Dreieck drücken, je nach konsole, und john/ jack wird sich aus dem flug auf das pferd aufsitzen.

Antwort #13, 18. Januar 2013 um 18:10 von koller1

Meinst du das Inventarsystem?

Okay klingt ziemlich amüsant obwohl das Pferd eigentlich sterben müsste wenn man von einer sehr hohen Position auf es springt/landet.

Antwort #14, 19. Januar 2013 um 17:42 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption - Undead Nightmare

Undead Nightmare

Red Dead Redemption - Undead Nightmare spieletipps meint: Die eigenständige Erweiterung von Red Dead Redemption verlängert den Westernspaß mit Zombies. Eine gelungene Zugabe!
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Undead Nightmare (Übersicht)