Gegen Yomi brauche ich Monster-Manipulator mit Blut + GIFT (Final Fantasy 13-2)

Meine Monster-Manipulatoren können nur Blut. Welches Monster lernt denn auch Gift?

Frage gestellt am 15. Januar 2013 um 15:20 von turokdodo

5 Antworten

Hol dir den schwarzen Chocobo und einen Schakal, level das Kristarium von beiden auf und loese den Schakal fuer den schwarzen Chocobo auf. Muesste eigentlich ein ziemlich guter Manipulator sein, notfalls muessten Serah und Noel das aber auch beherrschen, oder? Bin grad nicht sicher, falls schon:
Falls ich dir was empfehlen darf: Nimm dir lieber andere Monstertypen (irgendeine Kombination als Bre, Vhr, Vrt und Hlr) mit und nutz Serah als Manipulator, zB (Serah / Noel / Monster) Manipulator / Brecher / Verheerer. :) So hats bei mir eigentlich prima geklappt.
Blut kann man uebrigens vergessen, das zieht gar nicht genug ab :/

Antwort #1, 15. Januar 2013 um 17:16 von Invidia

Ich habe gute Monster als Verheerer und als Brecher, Serah und Noel sind auf 99. Den Yomi schaff ich nicht mit purer Gewalt. Angeblich geht der nur mit 3 Manipulatoren zuerst Gift dann Blut. So auf YouTube gesehen.

Antwort #2, 16. Januar 2013 um 13:59 von turokdodo

Dass er "nur" so geht ist erstmal vollkommener Schwachsinn. Wer das auf Youtube sagt, hat einfach Unrecht. Ich hab ihn schon ohne 3 MNP geschafft, als Serah und Noel nicht mal ihr Kristarium voll hatten, den Grossteil des Kampfes hab ich einfach mit zwei oder drei Brechern draufgehauen und es trotzdem mit fuenf Sternen geschafft.
Gift ist natuerlich gut, aber man braucht keine drei Manipulatoren, damit es wirkt. Und Blut bringt nur, dass er sich nicht so viel heilen kann. Aber bei ein paar Million TP kann es auch egal sein ob er sich 2000 oder 20000 oder 200000 TP mehr oder weniger heilen kann. Und so gross ist der Blutschaden eben nicht, dass er wirklich wirkt.

Trotzdem kannst du dir natuerlich drei MNP mitnehmen, wenn du dafuer einen Monsterplatz und ein Paradigma verbrauchen moechtest. Wenn das bei dir funktioniert, spricht ja nichts dagegen. :)
Wie gesagt, ich empfehle dann einen schwarzen Chocobo.

Antwort #3, 16. Januar 2013 um 15:30 von Invidia

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
also ich hab bei yomi serah und noel(beide haben alle rollen auf max) immer blut machen lassen (manchmal macht noel/serah auch gift aber egal^^)

joa als monster hab ich dann den goldenen chocobo(brecher) den blauen chocobo(verteidiger) und den sanipudding(heiler ganz wichtig)

joa und nach ca 15 minuten ist er dann immer tod xD

ka obs noch schneller geht bei mir scheint reines angreifen net so gut zu klappen da er meine angriffe entweder immer verzögert/behindert oder er zu schnell diesen schild macht
außerdem macht er ja immer gerne recht viel und schnell schaden weswegen ich wenn er nicht den schild aktiv hat meistens am heilen bin damit da niemand stirbt während er angreift

MFG

Antwort #4, 17. Januar 2013 um 20:32 von BionisVSMechonis

muss mich korrigieren den silbernen chocobo hab ich als verteidiger(der war doch verteidiger oder? ich komm da grad durcheinander xD)

Antwort #5, 17. Januar 2013 um 20:38 von BionisVSMechonis

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)