anhang zu den alten teilen (DmC - Devil May Cry)

Hat das neue Dmc was mit den alten teilen zu tun ?

Hab bisher nur dmc 4 zu ende gezockt und 1 mall angefangen.

daher würde mich es interesiren ob das neue dmc die vorgeschichte von dante ist oder ein eigenes spiel ist

Frage gestellt am 16. Januar 2013 um 22:37 von Lucifer113

9 Antworten

Spielt vor den Teilen 1-4, spilst also Dante in jungen Jahren

Antwort #1, 16. Januar 2013 um 23:37 von ForgetAboutMe

Spielt "parallel" zu den 4 bisherigen Teilen. Und erzählt eine alternative Geschichte zu Dantes (bereits definierter) Vergangenheit.
Es ist kein Prequel.

Antwort #2, 17. Januar 2013 um 09:13 von derschueler

"vor den teilen" am Arsch.
Wann den bitteschön? Wer labert so nen scheiß, wieso kommt denn dann Vergil vor!
-_-
Es ist ne eigene Story, sowas wie ein neuer Teil eins

Antwort #3, 17. Januar 2013 um 17:29 von dutch

Dieses Video zu DmC - Devil May Cry schon gesehen?
"sowas wie ein neuer Teil eins"

-> "eine alternative Geschichte zu Dantes (bereits definierter) Vergangenheit."

Antwort #4, 17. Januar 2013 um 18:07 von derschueler

ich habe auch keinen anhang zu anderen teilen gesehen(außer namen)
aber virgil könnt aus der hölle oder was das war entkommen sein der er ist ja nicht wirklich gestorben

Antwort #5, 18. Januar 2013 um 19:45 von Skrol_Inator

...okey. Spoilertime (!) wer nichts dergleichen hören will, soll bitte JETZT aufs rote "X" rechts oben drücken.






Kleine Geschichtsstunde. Im ersten DMC heißt der Antagonist? Na? Genau.
MUNDUS. Woher kennen wir den? Na? Genau. Von hier.

Im ersten DMC wurde Mundus vor zweitausend Jahren von Sparda während dessen Rebellion besiegt und kehrt zurück um... naja... böse zu sein.
Dante kommt und legt ihn übers Knie. Fertig.
Wer sich auch nurn bisschen mit der Backgroundstory der ersten 4 Teile (inklusive der beiden light novels) auseinandersetzt erkennt dass alles klar definiert ist und kein raum für haltlose Spekulationen besteht.

Antwort #6, 18. Januar 2013 um 20:01 von derschueler

Um die Frage einfach zu beantworten... Capcom hat selbst dazu klar gestellt, es handelt sich dabei eher um ein "Paralleluniversum".

Es gibt aber auch zu viele Unterschiede, als das man die bisherigen Teile mit dem hier in einen Storytopf werfen könnte. Es sind halt ganz andere Personen, auch wenn sie die selben Namen und ähnliche Storys besitzen wie der bisherige Dante, Vergil, usw.

Es ist keine Vorgeschichte. Dann würde das Spiel auch kein Reboot mehr darstellen.

Spardas Geschichte ist auch eine komplett andere. Wer also DmC spielen will, brauch keinerlei Vorkenntnisse zu Devil may cry 1-4. Im Grunde ist nur teil 4 ein Teil bei dem Vorkenntnisse zu einem anderen Teil gut wären, zu Teil 3. Dieser ist im übrigen immernoch der beste Teil der Serie, so meine Meinung. Vergil und auch Dante sind da interessanter und die Sprüche nicht so plump auf: fuck you motherfucker" reduziert.

Antwort #7, 19. Januar 2013 um 10:19 von Bunkerbewohner

hey klugsch... ich hab gesagt das sich nur namen fortsetzen ansonsten nicht viel im ersten teil war mundus aber in den nächstem nicht und was ist mit den mädchen im ersten teil passiert was is mit dem weib im 2 , was mit nero im 4 und was mit der schwester von dante im 3 die haben alle keinen zusamenghang

Antwort #8, 21. Januar 2013 um 14:48 von Skrol_Inator

Das"Weib" aus dem ersten Teil heißt Trish und die arbeitet nach Devil May Cry 1 mit Dante zusammen, siehe Devil May Cry 4.
Lucia aus dem zweiten Teil hat sogesehen nichts mit den weiteren geschehen aus Devil May Cry zu tun.
Mit Dantes "Schwester" ist woll Lady aus Devil May Cry 3 gemeint.
Sie ist nich die Schwester von Dante und Vergil, sondern die Tochter von Arkham, dem irren der die Macht von Sparda besitzen möchte und deshalb seine eigene Frau tötete um ein Dämon zu werden.
Wenn man das Ende von Devil May Cry 4 komplett sieht, kommt zum schluss eine Szene in der man sieht das Lady mit Dante und Trish im Teufeljäger Geschät zusammenarbeitet.
In dem sinne gehören Devil May Cry 1,3 und 4 zusammen.
soviel dazu das nichts fortgesetzt wird^^

Antwort #9, 21. Januar 2013 um 19:45 von WhiteDeus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry spieletipps meint: Ihr prügelt euch mit Hauptfigur Dante durch Gegnerhorden, das unterhält durchaus auch länger. Die Geschichte fällt allerdings wieder schwach aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DmC - Devil May Cry (Übersicht)