Begleiter und Fallen (Skyrim)

Mir ist es schon so oft passiert das meine Begleiter, egal ob Hund oder Mensch, total in eine Falle (über die ich shcön drüber schlich) trampelten und sie auslösten.. Dazu ich meistens noch im Damagefeld der Falle stand.

Nicht schlimm da ja die Gegner anscheinend bei so Geräuschen nicht reagieren (oder doch?) aber ärgerlich und bringt auch manchmal einen ganz schönen Schreck mit sich wenn man grad denkt das man in Sicherheit ist :D Ist aber auch doof da es mir schon passiert ist das mein Gefährte dann so oft über die Falle tappte das er so wenig Leben hatte und dann auf dem Boden kauerte -.-

Also hat wer einen Tipp? Oder ist die einzige Lösung den immer mit "Geh dahin" zu dirigieren?

Frage gestellt am 17. Januar 2013 um 14:31 von pinamalle

5 Antworten

Sorry,aber ich fürchte es gibt keine Möglichkeiten ,dem zu entgehen(korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege!).Aber du kannst ja versuchen,einfach die Fallen früh zu entdecken(ist meistens auch nicht besonders schwer)und dann drüber hinwegrennen dann kanns dir jaegal sein ob dein Verbündeter auch noch rüber rennt;oder du gehst einfach an den Fallen vorbei(so weit wie möglich am Rand) und vieleicht nehmen diene Verbündeten dann den selben Weg.Einfach mal versuchen!

Antwort #1, 17. Januar 2013 um 15:10 von Fatalis997

Das ist halt einer der Gründe warum Begleiter totaler Mist sind^^

Antwort #2, 18. Januar 2013 um 07:47 von derschueler

Ich finds halt praktisch dass wenn man zu viel trägt den Begleiter beladen kann oder man einfach an Kleinviehgegnern vorbei laufen kann und der kümmert sich drum :d

Antwort #3, 18. Januar 2013 um 08:14 von pinamalle

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
"Kleinviehgegner" -> onehit -> keine große Sache
Traglast? Is für mich nie ein Problem. Das meiste von dem ganzen Schund lass ich liegen. Viele kleine Kisten mach ich gar nich erst auf, da ich mit den Inhalten oft eh nichts anfangen kann.
Vor allem später im Spiel, wenn man eh schon Geld in rauen Mengen hat is das Looten von Leichen und Truhen eigentlich fast überflüssig...

Antwort #4, 18. Januar 2013 um 12:23 von derschueler

Ich arbeite ja noch auf den Erfolg mit 100.000 G hin nur kam mir die Versuchung des Hausbaus dazwischen, deswegen nehm ich mit was Geld bringt^^

Antwort #5, 18. Januar 2013 um 12:25 von pinamalle

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)