Skyrim ruckelt stärker (Skyrim)

Hallo Leute

Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft und da mal Skyrim drauf installiert. Als ich vor ein paar Tagen mal was gucken wollte, kann ich mich noch dran erinnern, das Skyrim ganz flüssig läuft.
Doch heute wollte ich mal wieder ne Runde spielen und aufeinmal ruckelt es ziemlich start im Spiel. Wenn ich die Grafik komplett runtersetze, ändert sich kaum etwas. Was mich allerdings wundert, das es im Hauptmenü und im Ingame Menü ganz flüssig ist. Auch im Ladebildschirm ist es ganz flüssig nur der Ladebildschirm brauch ziemlich lange. Als ich damals mit meinem alten PC Skyrim getestet habe, lief skyrim im Menü auch nicht flüssig.
Ich kann COD BO2 und solche spiele alle auf hohen einstellungen flüssig spielen.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

MfG Best :)

Frage gestellt am 17. Januar 2013 um 15:15 von BestOfElite

9 Antworten

Skyrim ist auch anspruchs voller als Cod und Bo2. BO2 lauft bei mir auch auf hochster einstellung flussig und skyrim nicht.

Antwort #1, 17. Januar 2013 um 15:30 von gelöschter User

mehr info du deinen laptop.

Antwort #2, 17. Januar 2013 um 15:32 von gelöschter User

schonmal danke für die schnelle antwort :)

mein LapTop:
i7, 12GB Ram, GTX570M, Win 7 (Läuft auf meine SSD), 750GB Festplatte

Antwort #3, 17. Januar 2013 um 15:37 von BestOfElite

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Skyrim selber setzt die Grafikeinstellungen automatisch auf hoch fest

Antwort #4, 17. Januar 2013 um 15:39 von BestOfElite

Das hat nicht viel zu sagen. Die automatisch festgelegten grafikeinstelungen sind nicht immer die optimalen. Am besten manuell einstellen. unter niedri hoch sehr hoch steht erweitert dort am besten ein bisschen rum probieren ewentuel die sicht weite runter schrauben.

Antwort #5, 17. Januar 2013 um 15:58 von gelöschter User

Skyrim setzt bei mir auch immer alles nur auf auf "hoch" obwohl ich ne GTX 660 habe und problemlos auf ultra spielen kann mit ENB und COT.. Mods usw. Einfach ausprobieren. ;)

Antwort #6, 17. Januar 2013 um 16:01 von The_Dahaka

da habe ich schon alles mal auf niedrig gestellt. Trotzdem ruckelt es. Ich habe aber schonmal vor nen paar Tagen gespielt, ohne das ich etwas an meinen eistellungen gemacht habe, und da hats auch nicht geruckelt. Laut diversen seiten sollte ich mit der Grafikeinstellung auf hoch flüssig spielen können. Wenn ich alles auf niedrig mache ruchelt es zwar kaum noch, allerdings ist dann noch alles verzögert und träge

Antwort #7, 17. Januar 2013 um 16:07 von BestOfElite

Es wäre auch möglich das irgend was dein laptop beeintrachtigt.

Antwort #8, 17. Januar 2013 um 16:22 von gelöschter User

Alles klar. Ich weiß jetzt woran es liegt. Mein Akku hat wohl nicht genug Power um im "Gaming Modus" die Grafikkarte voll zu versorgen. Wenn ich mein Laptop an den Strom anschließe, läuft alles ruckelfrei :)

Trotzdem vielen dan für die ganze Hilfe :)

Antwort #9, 17. Januar 2013 um 16:54 von BestOfElite

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)