Welche Klasse? (Skyrim)

Ich kann mich nicht entscheiden welche Klasse ich nehmen soll... Ob Leichte Rüstung oder Schwere Rüstung ... ob mit Bogen oder Mit Axt...
Könnt ihr mir da was empfehlen?

Frage gestellt am 20. Januar 2013 um 01:52 von 10malte

8 Antworten

Ganz nach deinen vorlieben kannst jede rasse spielen !
meine is waldelf und khajit mit bogen und leichte rüstung
kannst aber auch wenn du lieber ne axt nimmst nen ork mit schwerer rüstung nehmen

Aber die Rasse ist definitiv egal nicht zu empfehlen sind aber anti-klassen da die Sehr schwer zu spielen sind z.b. Ein Ork mit schleichen passt nicht klappt nicht

Antwort #1, 20. Januar 2013 um 05:15 von Hanky1991

Hängt davon ab, wie du spielen willst, willst du aus der Ferne angreifen, werd Bögenschütze und halte die Axt für Notfälle bereit, da empfiehlt sich die leichte Rüstung. Bringt leichter den Schleichbonus, aber es gibt auch nen Effekt, mit dem man in jeder Rüstung lautlos ist. Stürzt du dich lieber ins Getümmel, nimm die schwere Rüstung und die Axt. Du kannst schiessen und entweder Ein- oder Zweihandwaffen skillen, du solltest dich nur früh entscheiden, damit du keine Perkpunkte verschwendest. Das gleiche bei der Rüstung.

Antwort #2, 20. Januar 2013 um 10:32 von Cyara

Du kannst auch alles mixen, wie ich...ich spiele sowohl im Fernkampf mit (Bogen), als auch im Nahkampf (Zweihandschwert). Ebenso hab ich u.a. Magie geskillt. also quasi ein Allround Battle Mage Irgendwas"...

Antwort #3, 20. Januar 2013 um 10:45 von The_Dahaka

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
A#1 hat mit der Frage nichts zu tun... und ist auch nicht 100%ig richtig...
"Aber die Rasse ist definitiv egal nicht zu empfehlen sind aber anti-klassen da die Sehr schwer zu spielen sind z.b. Ein Ork mit schleichen passt nicht klappt nicht"
Sowas wie "anti-klassen" gibts nicht.. "Ork mit schleichen passt nicht klappt nicht" Oh, doch.

@TE: Wie in A#2 und A#3 schon richtig beschrieben, wähle einfach das, was dir am meisten zusagt.

Antwort #4, 20. Januar 2013 um 11:38 von Fable_2

Ja gut aber en klobiger ork mit nem einhand der von hinten schleichend angreift passt find ich irgendwie nicht zu der klasse vor allem mit seiner fähigkeit

genauso wie ein Hochelf als zweihänder in schwerer Rüstung der keine magie benutzt ist sinnlos für die Klasse erstens seine boni gehn dadurch verloren und seine Fähigkeit würde verschwendet

Naja meine ansicht man könnt ja dann eig auch nur eine rasse machen mit überall 15 punte ohne fähigkeit was aber auch langweilig wäre

Wer die Wahl hat hat die qual wa^^

Antwort #5, 20. Januar 2013 um 12:08 von Hanky1991

Also ich will eher aus der ferne und nahkampf also mit bogen und einhandschwert mit schild oder so

Antwort #6, 20. Januar 2013 um 14:00 von 10malte

ich würd dann schwere und leichte rüstung nehmen und ebend auf einhand, schwere und leichte rüstung und schießkunst skillen..

ich selbst spiele eigtl nur auf leichte rüstung, schleichen, einhand und schießkunst. wenn ich beim schleichen entdeckt werd, wechsel ich auf ne schwere rüstung und kille die mit schild und schwert, danach weiter schleichten^^

Antwort #7, 20. Januar 2013 um 14:42 von LordPeter

Krieger sind aufgrund ihrer schweren Rüstung sehr zäh und Meister des Nahkampfes. Auf größere Entfernung kriegt man sie allerdings relativ leicht klein.
Magier sind sehr mächtig, da normale Kleidung sich allerdings so weit ich weiß besser verzaubern lässt als Rüstung, sind sie oft schlecht geschützt und müssen aufpassen, nicht getroffen zu werden. Wenn ihnen die Magicka ausgeht, sieht's ebenfalls schlecht für sie aus. Also immer genug Zaubertränke mitnehmen, wenn du als Magier spielst!
Assassinen können Gegner leise und schnell töten, wenn sie in einen offenen Kampf verwickelt werden, sind sie aber relativ hilflos, da Dolche nur wenig Schaden anrichten und Bögen eine lange Ladezeit haben. Außerdem tragen sie meistens nur leichte Rüstung, damit sie leiser sind und sind dadurch nicht besonders gut geschützt.
Du kannst dich hier http://www.tes-5-skyrim.de/tipps-a-guides/rasse... über Rassenboni und -Kräfte informieren. Du kannst aber mit jeder Rasse spielen wie du willst, ob als Assassinen-Ork oder als Magier-Kahjiit.

Antwort #8, 20. Januar 2013 um 22:02 von Sun_Shine_Master

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)