Thresh (LoL)

Also die Frage geht an alle die auf dem BetaServer Thresh gespielt haben.

1. Habe ihn auch getestet und ich finde er ist ein guter Support. Meine Frage könnte man Ihn auch Solo Top Spielen oder währe er dafür eher nicht geeignet ?

2. Und welche Items sollte man holen für ihn Leben, Mana, AP, Abklingenzeit von den aufgezählten von jedem etwas oder nur bestimmt ?

Und wenn Thresh erscheint wird Yorick runtergesetzt oder Leona ?

Mfg.

Portgas D. Zaraki

Frage gestellt am 20. Januar 2013 um 02:12 von delikanli53

6 Antworten

1. Er ist nichtmal aufm Live-Server freigeschaltet. Probier es halt aus, sobald es soweit ist und bilde dir dann selbst eine Meinung. Bis 1-2 Wochen nach erscheinung kann man da eh noch nichts sagen

2. Siehe erstens.

3. Yorick, das haben sie sogar im Ankündigungsbereich geschrieben.

Antwort #1, 20. Januar 2013 um 10:59 von MayaChan

1. Er ist als SUPPORT designed worden. Erklär mir, wieso man ihn als Toplaner spielen sollte. Spielst du Soraka oder Nami als Toplaner? Nein. Also.

2. Support-Equipment. Da er ja ein Support ist.

Antwort #2, 20. Januar 2013 um 11:30 von Prince_the_Ripper

LoL

- Blitzcrank ist als Full-AP-Meele designed worden und ist Supporter
- Karma wurde als Support entworfen und geht idR in die Mitte
- Kayle wurde als Hybrid-Champ entwickelt und wird meist Full-AP oder Full-AD gespielt
- Nami kann man auch Mitte Spielen
- Nautilus wurde als Tank entworfen und kann auch als support gespielt werden
- Nunu wurde als Full-AP-Jungler entworfen und wird nur als Support gespielt
- Vayne kann auch als Offtank auf SoloTop
- Tristana kann auch in die Mitte
- Talon wird praktisch nur noch als Mid-Champ gespielt.
- Zilean ist auch als Support entwickelt worden und geht in der Regel in die Mitte
- Lee Sin wurde als Jungler/SoloTop entwickelt und kann auch Mitte oder Bot gehen
- Leona wurde als SoloTop/Jungle designed und geht nur als Support

soviel zum "der muss da und da gespielt werden" und gerade Treshs Passiv fordert gerade zum farmen auf, was man als Support sicher nicht tun kann. Riot kann einfach nicht abschätzen, wo welcher Champ gespielt wurde

Antwort #3, 20. Januar 2013 um 12:05 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Thresh wurde aber, im Gegensatz zu anderen Champs als Support designed. Man kann Nami auch als Midlaner spielen klar, jedoch sind ihre Skalierungen nicht sonderlich gut und ihre Skills eignen sich nicht als AP Caster.
Aber ob es wirklich sinnvoll ist, bestimmte Champions als Toplaner oder so etwas zu benutzen, ist dann auch die andere Frage. Und ob es dem Team wirklich was bringt.
Und durch seine Passive muss er weder Minions noch Champions töten, um die Seelen und die dazugehörige Armor und Ability Power zu bekommen. Er muss sie nur sammeln.

Antwort #4, 20. Januar 2013 um 17:06 von Prince_the_Ripper

Er kann sie aber auch töten.

Antwort #5, 20. Januar 2013 um 17:52 von saputellooooooo5

Aber trotzdem: Man sollte einen Champ niemals beurteilen, bis nicht seine Rollen im Spiel erkannt worden sind und nur weil er als Supporter designed worden ist heißt das noch lange nicht, dass er dort auch am effektivsten ist. Wie oben schon aufgezählt gibt es immerhin eine nicht mehr ganz so kleine Menge an Champs bei denen das nicht so eindeutig ist bzw war,

Antwort #6, 20. Januar 2013 um 22:17 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)