Bei schnellspeichern während bestimmten quest back to desktop crash (Skyrim)

Hallo Skyrim lief bisher perfekt auf meinem Rechner doch als ich den Quest mit dem Schädel der Korruption machen möchte genau ab der Stelle wo man das Schild abschalten muss stürzt das Spiel beim Schnellspeichern ab. Zuvor konnte ich Problemlos speichern. Bei der Fehlerüberprüfung von Steam lädt er immer wieder eine Datei runter aber danach stürzt das Spiel wieder ab und Steam würde wieder das Gleiche runterladen. Was soll ich tun?

Danke im Voraus.

MfG

Frage gestellt am 20. Januar 2013 um 15:58 von einsamerjaeger_3

5 Antworten

Spielst du mit bestimmten Mods?!
Ich hatte mal eine Mod das skyrim bei'm Schnellspeichern immer abgestürzt ist

Antwort #1, 20. Januar 2013 um 16:01 von Starkiller100

ja bzw mit den dlc's :D im moment läufts aber grad wieder hoff mal das bleibt jetzt :D

Antwort #2, 20. Januar 2013 um 16:09 von einsamerjaeger_3

Hallo das war vor 15 Minuten und läufts auf einmal wieder ?! :D

Antwort #3, 20. Januar 2013 um 16:10 von Starkiller100

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Die quest ist verbugt in dem tempel darf nicht gespeichert werden. Alten spielstand vor der Quest laden, auto speichern abschalten. Dann die quest machen erst speichern wenn quest beendet und tempel verlassen würde..

Antwort #4, 20. Januar 2013 um 16:40 von gelöschter User

jop danke jtz hat alles geklappt ;D

Antwort #5, 20. Januar 2013 um 17:10 von einsamerjaeger_3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist Sony Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Eindringlinge übernahmen die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)