Frage zu den DLC-Vertrauten (Ni no Kuni)

Die Frage betrifft die DLC-Vertrauten die u.a. in der Wizard´s Edition enthalten sind.

Wie genau erhält man diese ?
Hat man diese direkt nach dem Download im Team ?
Muss man sie, wie die normalen Vertrauten, ebenfalls erst fangen ?
Kann man sie mehrmals fangen, um evtl. beide der möglichen Entwicklungsformen zu erhalten oder gibt es jeweils nur ein Exemplar ?
Sind sie in eine Sidequest eingebunden ?

Ich habe bisher keine Antworten darauf finden können, falls also jemand etwas weiß, würde ich mich sehr über ein paar Infos freuen.
Vielen Dank im Voraus ;)

Frage gestellt am 21. Januar 2013 um 09:44 von Sephirot90

5 Antworten

Also hier nur eine Vermutung... So wie ich es gelesen habe kann man die meisten der DLC's auch seperat im Spiel fangen nur eben relativ spät. Daher würde ich mal vermuten das man sie nicht unbedingt fangen muss aber wahrscheinlich nur einmal bekommt.
Ich denke das du sie gleich einsetzen kannst wenn du ein Tutorial durchgemacht hast und Zugriff auf deine Vertrauten hast (würde dann verwmutlich sonst die ersten Abschnitte zu leicht machen -> zb den ersten Part aus der Demo)
Ich denke auch nicht das man sie fangen muss, da man glaube ich immer erst gegen sie kämpfen muss um das möglich zu machen. Und da diese Gegner erst später kommen wäre das 1. nicht leicht einfedelbar und 2 wahrscheinlich ein richtig harter schwerer Kampf.

Antwort #1, 21. Januar 2013 um 16:24 von Shila-Shinya

Naja, klingt ja erstmal ganz ok... ich persönlich fände es halt irgendwie ein bisschen schwachsinnig, wenn man die von Anfang an bzw. nach dem Tutorial einfach so besitzt.
Gerade bei einem Spiel, das einen so großen Wert auf die Story legt, wäre das ziemlich schade.
Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn man jeden Vertrauten mindestens 2x fangen könnte, unabhängig ob DLC oder nicht, dann könnte man jedenfalls seinem Sammelwahn freien Lauf lassen.

Aber trotzdessen vielen Dank für die Antwort, ist jedenfalls schonmal ein hilfreicher Denkansatz
:)

Antwort #2, 23. Januar 2013 um 00:27 von Sephirot90

Du musst sie ja nicht benutzen, du kannst sie auch einlagern und nur die regulären Vertrauten nutzen.

Antwort #3, 23. Januar 2013 um 07:55 von Shila-Shinya

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?
Man trifft im Laufe der Hauptstory einen NPC bei dem man Tickets gegen seltene Begleiter tauschen kann..ich vermute bei den DLC's handelt es sich um diese Tickets die man dann bei besagtem tauschen kann.
Diesen NPC trifft man relativ früh (5-10 Std).

Antwort #4, 27. Januar 2013 um 13:23 von gelöschter User

ok, super, vielen Dank für die Info :)

Antwort #5, 27. Januar 2013 um 20:43 von Sephirot90

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)