Beste Söldner! (Resident Evil 6)

Welche Söldner-Charaktere findet ihr am besten? Meine Favoriten sind Chris, Ada und Sherry (Kostüm 2). Kommt aber auch auf die jeweilige Map an. Zum Bespiel reichen für "Stahlbestie", "Betriebswerk", "Katakomben" und "Hochsee-Festung" meistens auch nicht so stark bewaffnete Charaktere wie Piers, Jake und der Agent. Für "Urbanes Chaos" und "Erkundungen der Tiefe" ist dann ein Charakter mit durchschlagskräftigeren Waffen wie Chris, Leon oder Ada schon nützlicher wenn's um gepanzerte und widerstandfähigere Gegner geht. Und mit Helenas Säure-Granaten lässt sich IMO am besten der Boss-Gegner in "Hochsee-Festung" besiegen. Allerdings benutze ich Jake (Kostüm 2) und Ada (Kostüm 2) so gut wie nie, da die ziemlich schwach bewaffnet sind, auch wenn für knapp 75% eines Runs die normale Handgun reicht.

Frage gestellt am 21. Januar 2013 um 17:31 von Flex-Cavana

20 Antworten

Alles in allem muss ich erstmal sagen, mit JEDEM Charakter kann man Spitzen-Highscores in JEDER Stage schaffen, es kommt nur auf die Erfahrung und die Spielweise eines jeden an.
Die Fähigkeiten spielen dabei keine Rolle, weil die meisten davon nicht zu gebrauchen sind.

Als jahrelanger Merc-Spieler und nach meiner Erfahrung bei RE 6 Merc sind die beiden besten Charaktere Chris und Jake in ihren Standard-Outfits, weil sie durch ihre Waffensets für jede Stage geeignet und für jede Situation gut gewappnet sind.
Des Weiteren hat man durch Chris Messer sowie Jakes Hand-to-Hand den Vorteil, keine Munition verschwenden zu müssen und praktisch immer 5sec oder 7sec zustande kommen.

Mein persönlicher Favorit ist Chris im Standard-Outfit - nur mit ihm spiele ich auf Highscore und mit ihm habe ich auch in jeder Stage meine höchsten Scores.
Ansonsten spiele ich noch mit Jake und Sherry in ihren Standard-Outfit und mit Chris in Bonus-Outfit.
Alle anderen Charaktere sind für mich unbedeutend.

Wenn ich jetzt ne Statistik aufführen müsste, angefangen vom besten Charaktere bis hin zum Schlechtesten, würde das so aussehen:

1. Chris (Standard)
2. Jake (Standard)
3. Sherry (Standard)
4. Jake (Outfit 1)
5. Helena (Standard)
6. Sherry (Outfit 1)
7. Leon (Outfit 1)
8. Piers (Standard)
9. Ada (Standard)
10. Chris (Outfit 1)
11. Leon (Standard)
12. Carla
13. Agent
14. Piers (Outfit 1)
15. Ada (Outfit 1)
16. Helena (Outfit 1)

Die Statistik ist nur meine Meinung!

Antwort #1, 22. Januar 2013 um 00:47 von Wesker-48

Meine Top 3:

1. Chris Redfield (natürlich.. ich mag nur Charaktere des ersten Teils)
2. Chris Redfield (Kostüm)
3. -----------------------------


Meine Flop 3:

1. Leon (ich hasse Leon)
2. Jake (hat meiner Meinung nach nix in Resident Evil zu suchen)
3. Helena (hat meiner Meinung nach nix in Resident Evil zu suchen)


Ansonsten "benutz" ich alle - natürlich - gerne mal.. Einfach wegen der Abwechslung..

Antwort #2, 22. Januar 2013 um 08:57 von Nick_Dunlap

Jap du und Chris @Nick_Dunlap ;) und mit Jake war klar ^^ hihi

bei mir Ist es

1 Ada (alle)

2 Jake / Chris (Standard bei Jacke) (Chris alle)

3 Sherry Leon (alle)

4 Pirs und Agend Carla und Hellena (alle) auser Pierse da ist das (Standard) etwas schlecht zwecks schnellschuß und Kondition

aber nur was halt das Kämpfen angeht persönliche liste habe ich mal ausgelassen :)

Antwort #3, 22. Januar 2013 um 12:53 von Gara

Dieses Video zu Resident Evil 6 schon gesehen?
der beste ist wohl eindeutig Jake mit seinem Hand to Hand besonders in J'avo Stages so kann man selbst Telo-Eksplosija mit 5sec holen und das geht sonst mit keinem Charakter (außer man kann diesen mit den anderen Charakteren zu einem Podest o.ä. locken, das dauert wohl aber länger als die 5 sec die man da wieder reinholt oder geht allerdings nur mit den Frauen man führt einen Sprungkick aus kostet einen aber auch immer so 1 -2 Lebensblocks und das nur für einen einzigen)

sonst kann man in Prinzip mit jedem Charakter gut und schnell 7 sec oder 10 sec holen, der Charakter sollte, nur noch am besten eine starke Waffe haben Magnum o.ä. um die Kombo zu halten oder starke Gegner (Whopper, Napad etc.) möglichst schnell zu besiegen

Antwort #4, 22. Januar 2013 um 16:39 von xxJill_Valentinexx

Mir gefallen bis auf Jake alle Charaktere im Game. Ich wüsste jetzt auch nicht, warum Chris cooler als Leon sein soll, nur weil er früher in der RE-Reihe erschien! ;-)

Von den Maps gefallen mir bisher "Stahlbestie" und "Hochsee-Festung" am besten. Edonia und "Flüssiges feuer" versprechen aber auch gut zu werden. Hoffentlich sind die bald erhältlich.

Antwort #5, 22. Januar 2013 um 16:53 von Flex-Cavana

Flüssiges Feuer gibt es doch in den Map Pack A oder wie das heist und beim Edonia weis ich grade nicht ob es dabei war aufjeden fall sing es insgesammt 8 oder 9 maps mit den dlc die es zur zeit für PS3 gibt

Antwort #6, 22. Januar 2013 um 18:10 von Gara

Bei mir waren im PSN-Shop nur "Katakomben", "Hochsee-Festung" und "Betriebswerk" runterladbar gewesen. Und mehr wird da bisher auch nicht angezeigt.

PS.: Heute gab's 'n Patch für RE6. Unter anderem sind nun einzelne Abschnitte eines Kapitels anwählbar und in "Jagd auf Agenten" kann man nun auch mehr Einstellungen vornehmen.

Antwort #7, 22. Januar 2013 um 18:18 von Flex-Cavana

heute habe ich geschaut da gibts ein DLC für 1,99 bein spiel drauf gehen und einfach runter scrollen der ist das ;)

Antwort #8, 22. Januar 2013 um 19:57 von Gara

Sorry, aber bei mir werden da im PSN-Shop immer noch nur die drei besagten Maps angezeigt!

Antwort #9, 22. Januar 2013 um 21:05 von Flex-Cavana

@ Flex-Cavana: Chris ist nicht "cooler", weil er früher als Leon erschien.. Chris ist "cooler", weil er Chris ist. Das hat was mit dem Geschmack der Menschen zu tun. Die einen mögen den lieber, die anderen den.

Antwort #10, 23. Januar 2013 um 08:36 von Nick_Dunlap

Nochmal @ Flex-Cavana .. Die einen Maps kannst du im PSN Store Laden, indem du normal in den PSN Store (über das XMB) gehst. Bei den anderen Maps musst du zuerst Resident Evil 6 starten und dann über das InGame Menü in den PSN- Store.

Antwort #11, 23. Januar 2013 um 08:39 von Nick_Dunlap

Danke für den Hinweis. Hab's mir jetzt auch runtergeladen und war erstmal kurz geschockt vom Boss-Gegner (?) in der Edonia-Map. Ist der innerhalb einer Söldner-Sitzung überhaupt zu besiegen, wenn man nicht Chris im Samurai-Kostüm mit Raketenwerfer hat? Mit dem Raketenwerfer war das Riesenvieh jedenfalls sofort besiegt.

Werden noch weitere Maps kommen oder war's das jetzt? Viel gäbe es da ja auch nicht mehr an Möglichkeiten für 'ne gute Map. Eventuell noch das Schneegebirge (Jake/Sherry - Kapitel 2) und das Neo Umbrella-Unterwasserlabor (Chris/Piers-Kapitel 5)!

Antwort #12, 23. Januar 2013 um 11:50 von Flex-Cavana

Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Ogroman zu töten und das ist bei Merc nicht anders wie in der Kampagne.

Es kommen noch zwei Maps, nur wann, ist noch nicht bekannt.

Antwort #13, 23. Januar 2013 um 14:40 von Wesker-48

Weiß ich. Und hab auch festgestellt das der Ogroman im Söldner-Modus weniger aushält als der im Hauptgame. Da reichen schon ein paar Shotgunschüsse aus Gesicht oder Schwachstelle.

Ist ja auch nicht der Boss-Gegner auf der Edonia-Map, sondern wie bei der Hochsee-Festung dieses Fliegenschwarm-Vieh (die Monster in RE6 haben halt allesamt blöde Namen, die man sich nicht alle merken kann). Gegen Ende der Map taucht ja auch noch ein zweiter Ogroman auf.

Antwort #14, 23. Januar 2013 um 16:21 von Flex-Cavana

@Flex-Cavana

natürlich ist der Ogroman der Bossgegner, der Gnezdo ist der versteckte Bossgegner der eben hier nur genau wie in "Mining the Depths" der Strelats scheinbar so gut wie immer auftaucht

und für den Ogroman braucht man sicher keinen Raketenwerfer wenn ein paar Pistolenschüsse Ihn betäuben, man dann einfach drauf springen kann um den Stachel in den Schwachpunkt zu rammen und schon ist er weg oder man schießt einfach mit ner starken Waffe immer schön auf sein Maul oder seinen Schwachpunkt dann ist er auch nicht lang auf demm Feld

Antwort #15, 23. Januar 2013 um 18:52 von xxJill_Valentinexx

Dass es für den Ogroman nicht viel braucht hab ich ja nun selber festgestellt. Aber mit der Map ist's bisher irgendwie verhext. Entweder sterbe ich, mein Partner stirbt oder wir bekommen bestenfalls nur ein C-Ranking. Bleibt halt nur weiter versuchen. Die anderen Maps hab ich alle schon entweder mit A- oder S-Ranking abgeschlossen im Duo-Modus. Auch "Flüssiges Feuer" konnte ich schon abschließen.

War bis RE6 eigentlich nie so der Mercenaries-Junkie und in RE5 hab ich auch lieber das Söldnertreffen gezockt. Hoffentlich kommt so was auch wieder vor, wo man dann auch Söldner zocken kann, die im eigentlichen game garnicht vorkommen. Hier würde ich mich über Claire Redfield, Jill Valentine, Sheva oder Rebecca freuen.

Weiß man denn schon, welche Gebiete die letzten zwei Maps beinhalten werden? Vielleicht auch mal wieder eine Out-Game-Map wie das gefängnis in RE5.

Antwort #16, 23. Januar 2013 um 21:55 von Flex-Cavana

Bei RE 6 Merc fehlen eindeutig Wesker und Jill!
Die hätten sie eher reinmachen sollen als diesen Agent, den kein Mensch braucht.

Die Out-Game-Maps sind Urban Chaos und High Seas Fortress!
Diese Stages gibt es nicht in den Kampagnen.
Alle anderen Maps symbolisieren gewisse Abschnitte von Kampagnen.

Was die zwei noch kommenden Maps darstellen sollen ist noch nicht bekannt.
Ich vermute jedoch das es Zombie-Stages werden.

Antwort #17, 24. Januar 2013 um 02:21 von Wesker-48

Sehe den Agenten einfach als Hunk an. Aber brauchen tut man den wirklich nicht. Weder in der Ada-Kampagne noch im Söldner-Modus.

Urban Chaos und Seas Fortress sind nur geringfügig Out Game-Maps, denn sowohl die chinesische Straßenpassage als auch das Schiff gab es im Hauptgame in einer ähnlichen Form. Am Ende von Kapitel 4 der Chris/Piers-Kampagne muss man mit Piers ja auch über das Schiffsdeck rennen. Das Gefängnis hingegen kam im RE5-Game ja in gar keiner Form vor.

Würde mich auch mal über Alexia oder Krauser als Out Game-Charakter in 'nem potentiellen Söldnertreffen-Modus freuen.

Antwort #18, 24. Januar 2013 um 08:32 von Flex-Cavana

Ich find den Agent sehr unpassend. Meiner Meinug nach hätte eine heiße Lady á la Sheva gefehlt ;) Wesker hätte ich auch gern.

Und die Kostüme in RE6 sind einfach nur albern - wie Fasching in ner KiTa.

Eine Frage: Was macht Chris besser als Jake?
Und ich Idiot Habe meinen Liebling Jake für Ada aufgegeben - glaubte ada sei die Beste -.-
Doch ich vertraue in eure Erfahrung ;)

Antwort #19, 24. Januar 2013 um 19:49 von XtraLovely

Das mit den Kostümen stimmt! Bei RE5 haben sie ja noch teilweise gepasst (z.B. STARS, Amazone, etc.), aber z.B. Leon als Pirat, Jake als Zuhälter oder Chris als Samurai wirkt dann doch wieder lächerlich.

Antwort #20, 24. Januar 2013 um 22:01 von Flex-Cavana

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 6

Resident Evil 6

Resident Evil 6 spieletipps meint: Teil 6 entledigt sich großteils seiner Horror-Wurzeln und liefert umfangreiche Kampagnen mit viel Action, aber etwas missglückter PC-Steuerung. Artikel lesen
79
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 6 (Übersicht)