Gehen wir außen herum - oder das Ende des Flusses... (Schlumpfdorf)

Sagt mal habt Ihr auch sowas?

Bis gestern liefen meine Schlümpfe brav über die einzige Brücke des rechten Flusses...

Gestern habe ich mir dann im Dorf die zweite Süd-Erweiterung geleistet und heute?
Farmi ruft zum allgemeinen arbeiten und was passiert?
Viele, ja sehr viele Schlümpfe biegen von den gewohnten Pfaden ab und rennen querfeldein nach Südosten... verlassen den Bildschirm und kommen auf der anderen Seite des Flusses bei den Feldern wieder ins Bild.

Wie hässlich ist das denn?
Habt Ihr auch sowas?

Oder ist da unten im Süden die Quelle und die laufen außen herum?

Frage gestellt am 22. Januar 2013 um 07:22 von Elend

9 Antworten

Nix Neues, wurde schon wiederholt bemerkt, daß die Schlümpfe unter dem Süd-Rand "abtauchen" ...
Einfach nur einer der Bugs ...

Antwort #1, 22. Januar 2013 um 07:30 von Eikosaederaner

So ein Mist... Kommt man dem mit Zäunen entgegen?

Antwort #2, 22. Januar 2013 um 07:41 von Elend

Kannst es ja mal probieren und dann posten ...
;-)

Antwort #3, 22. Januar 2013 um 08:10 von Eikosaederaner

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Nee! Darauf hatte ich auch gehofft. Zäune halten die Schlümpfe an keiner Stelle auf. Die marschieren grad durch, wohin sie wollen! Und lassen sich auch selten auf den Wegen halten.

Antwort #4, 22. Januar 2013 um 16:00 von Katzensammler

Bei mir ist es auch so und ich rege mich dann immer auf. Aber ich kann auch nichts tun. Würde auch gern die Antwort wissen. Vielleicht kann ja eiko weiterhelfen. ;-)
Ich denke immer, sie laufen ein mal um die Erde.

janusz8 (Lvl 23)

Antwort #5, 22. Januar 2013 um 19:27 von janusz8

@janusz8:
Nee Du, da kann ich auch nichts machen - ich bin ja keiner der verantwortlichen Programmierer ...
;-)

Antwort #6, 22. Januar 2013 um 19:35 von Eikosaederaner

Warum, um Himmels Willen, lässt ihr den Kerlchen nicht das bisschen Freiheit :D
Ist doch kein Grund zum Ärgern ;)

Antwort #7, 22. Januar 2013 um 20:38 von GeorgyD

@GeorgyD:
Es ist ja nur die Sorge, daß sich die kleinen putzigen Kerlchen beim Überklettern der Zäune ihre kurzen Beinchen brechen könnten, nicht wahr ...
;)

Antwort #8, 23. Januar 2013 um 00:24 von Eikosaederaner

@Eiko: stimmt schon man macht sich ständig Sorgen - hoffentlich fallen sie nicht von der Klippe, geraten mit diesen kleinen Flößen nicht in einen Sturm, stürzen nicht mit dem Ballon ab...
Ist so wie mit Kindern. Man muss die Zügel locker lassen und hoffen, dass nix passiert ;)
Wenn man allerdings bedenkt wie schnell die Winzlinge, trotz Umweg (lt. Janusz um die halbe Welt *lach*), auf den Feldern sind, können die Hindernisse unterwegs nicht sooo enorm sein :D

Antwort #9, 23. Januar 2013 um 08:12 von GeorgyD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)