Lvln für die Wahre Meisterschaft (DQ Monsters - Joker 2)

Hey Leute!
Ich habe da ein kleines Problem.
Ich muss die wahre Monsterscout Meisterschaft machen.
Alles gut und schön. Verderbnis(Ruin) mit Leichtigkeit besiegt.
Aber nun zu Solitaire:
Das Pik-Ass mach ich locker, doch dann setzt der Schwarze Peter immer seine Zauberattacken ein, und lässt so mein Team zu grunde gehen.

Mein Team:

.) Gigant:
Lp: ca 750
Mp: Unwichtig
:Angriff: 510+ (Ca 230 Dmg pro Hit mit Wunderhammer)
Verteidigung: 500+
Flinkheit: 150+
Wunderhammer

2tes Mob.
-) Großer Drache lv. 24
Lp: 260 (Nur in der 1sten Runde zu gebrauchen)
Mp: 100+
Angriff: 260
Verteigigung: 250+
Flinkheit: 183
Zypressstab oder wie der heißt.

Der Große Drache ist nur bei Ruin zu gebrauchen, wegen Megastärkung.

Nun: Wo soll ich meine Mobs lvln?
denn ich habe kein Geld für viele Metalltickets.
Ach, und soll ich mir irgendein Mob fusionieren? also ein besseres.

Mfg

Frage gestellt am 23. Januar 2013 um 19:55 von samurai33

5 Antworten

4 Doppelpost. Gigant is lv 33

Antwort #1, 23. Januar 2013 um 19:57 von samurai33

Mir fehlt ein Heiler, der Megaheilung beherrscht. Wenn Schwarzer Peter mit Garutz loslegt, bist du schnell weg.

Der Heiler sollte immun sein gegen den Zauber "Wupp" von Pik-Ass, sonst ist er gleich hinüber. Ein guter Heiler wäre der Heilschleimkönig bzw. falls du einen Waffendämon hast, ergibt die Synthese aus Großer Drache und Waffendämon den Dracofürst, den du sehr gut als Heiler einsetzen kannst. Mit Fähigkeitsfutschresistenz gehen dem Heiler die MP nicht aus.

Der Gigant ist zwar stark, belegt aber 2 Plätze. Er greift zudem immer zuletzt an. Ich würde ihn zu einem Hornoger machen. An dessen Seite dann ein zweites starkes Monster, das Energiestups als Eigenschaft hat (z. B. in Paladin enthalten). Dann hast du 2 starke Angreifer, die schneller loslegen und zusammen mehr austeilen als der Gigant alleine.

Wichtig ist und bleibt aber der Heiler.

Antwort #2, 23. Januar 2013 um 21:35 von Launig

also gut in dme fall ist der schwarze drache wegen vollständiger gritz IMMUNITÄT außerdem ist ein Todeskönig mit guten Talenten ratsam.
DENN ein todeskönig ist IMMUN gegen jegliche angriffszauber außerdem hat er MP Regenerator und einen extremst hohe grundweisheit außerdem mag ich keine schleime weswegen ich dir den Todeskönig empfehle^^
ansonsten stimmts der gigant ist auf gut deutsch Bullshit (Fail) und sollte gegen zwei andere ersetzt werden wie oben gesagt der schwarze drache wäre gut und ein unterstützer der megastärkung energiestups und sowat macht.
ansonsten guck mal hier:hab ich damals geschrieben ist also nicht wirklich geklaut ^^

Ihr wisst doch bestimmt dass es in den Rätselruinen ganz hinten bei dem Kanalsystem (wo man hinkommt wenn man in dem Raum, wo Sagittar war, die Teleporter links benutzt) einen Metallschleim Rechts auf der Plattform gibt. Mann kommt auf normalem Weg ja nicht hin also muss man die Leiter runter, die Tür links benutzen, Gang durchgehen bis zur Leiter, Dieses Tunnelsystem durchqueren, und hinten durch die Tür raus.

Und wo man schon mal da ist möchte man die 30. 000 punkte (werden durch drei geteilt also je nachdem wie viele Monster man im momentanen Team hat gibt es 10. 000-30. 000 Punkte) auch haben dafür braucht man ein Monster das entweder oft angreift, oder sehr stark ist. Meine Empfehlung: Schwarmtruppe oder Marquis de leon oder Klub der Kerne XY. Möglichst mit einer Anti-Metallwaffe.

(ich habe es mit Marquis de leon gemacht)

Der Ablauf an sich ist Relativ Simpel:

Man speichert vorher, Benutzt die Scout-fähigkeit verschwinden, fallt den Schleim möglichst präzise von hinten an, und wenn dann da steht dass die Gegner überrascht sind, Dann habt ihr es richtig gemacht. Schreddert den Schleim dann mit dem Monster das ihr dafür ausgesucht habt (werft zur Sicherheit auch noch ein schönes Steinchen oder so) weil die nämlich oft mit nur einem Punkt überleben. Der Grund warum ihr speichern solltet ist dass die Schleime, wenn nicht überrascht, meistens die flucht ergreifen. Dann einfach laden und nochmal versuchen

Dieser Beitrag ist zwar sehr lang aber dass ist ja nur die Beschreibung, der Ablauf, vom Anfang der Ruinen, bis zu den 30. 000 Punkten, dauert nur ungefähr 5 Minuten. Bedeutet dass ihr in 20 Minuten insgesamt 110. 000 Punkte gemacht habt wenn ihr alles richtig gemacht habt. Ziemlich viele Punkte für so wenig Zeit oder?

hoffe konnte helfen ^^

Antwort #3, 24. Januar 2013 um 22:45 von DesertAssassin

Dieses Video zu DQ Monsters - Joker 2 schon gesehen?
Dankeschön, hat sehr geholfen!
Und ich habvs dann mit nem Alabasterdrache geschafft ;) Nun hänge ich bei Rigor :/

Antwort #4, 26. Januar 2013 um 16:57 von samurai33

ja rigor ist ne harte nuss ich würde vorschlgen ihn zu verseuchen weil ihm dass aufgrund seiner hohen LP menge eine menge punkte zieht dann wie gesagt noch etwas was gegen angriffsmagie immun ist ist gut ansonsten kommts nur aufs training an ^^

Antwort #5, 26. Januar 2013 um 17:36 von DesertAssassin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest Monsters - Joker 2

DQ Monsters - Joker 2

Dragon Quest Monsters - Joker 2 spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung der Pokémon-Konkurrenz. Die Vielfalt an Monstern fesselt vor den Bildschirm, einzig die flache Handlung mindert den Spielspaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DQ Monsters - Joker 2 (Übersicht)