Wie funktioniert das DLC dawnguard genau? (Skyrim)

Ich habe mir dawnguard gekauft und frage mich was das überhaupt macht? :D
ich hoffe mir kann jemand helfen
mfg Noah

Frage gestellt am 27. Januar 2013 um 17:34 von Noah28

2 Antworten

Also du kannst entweder den Vampiren oder der Dämmerwacht (Vampirjäger) beitreten und einige epische Quests mit neuen Orten und neuen Gegnern machen. Außerdem gibts Skilltrees für den Werwolf und Vampirlord.
Dann gibts noch
Armbrüste
Gepanzerte Kampftrolle als Begleiter
Neue Waffen und Rüstungen
und noch viel mehr geiles Zeug^^

Antwort #1, 27. Januar 2013 um 17:56 von nfszocker03

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Du spielst normal Skyrim. Sobald du Level 10 hast wirst du von allen möglichen Wachen angequatscht, die dir sagen, dass die Dämmerwacht wiedereröffnet wurde, um die zunehmende Vampirplage zu bekämpfen. Ab diesem Zeitpunkt hast du einen Logeintrag, der dich auffordert die Dämmerwacht aufzusuchen. Sobald du soweit bist, dies tun zu wollen (meiner persönlichen Meinung ist der beste Zeitpunkt um den Level 30 herum, da man schon über eine gewisse Stärke verfügt, um optimal von den Gegenständen und Zaubern im DLC zu profitieren, aber noch nicht so stark ist, dass es zu einfach wäre), kannst du den Questeintrag im Log markieren und du wirst vom Marker zu einer Art Höhleneingang geführt. Anstatt in eine Höhle kommst du zu einer einer Schlucht die zu einer impossanten Burganlage führt. Dort startet die HQ von Dawnguard. Es gibt noch Nebenquestdungeons, die neu eingeführt wurden, sowie ein Oblivionreich, welches du im Laufe der HQ betretten kannst. Dort lernst du unter anderen einen untoten Drachen beschwören, der dir später einen neuen Schrei beibringt, der wenn du Gegner damit tötest, ihre Seelen einfängt und sie in Zombies verwandelt, die für dich kämpfen. Ausserdem kannst du lernen ein "Geisterpferd" zu beschwören, mit dem du durch Himmelsrand reiten kannst. Falls dieses getötet wird, kannst du es einfach erneut beschwören, da es lediglich ins Seelengrab zurückkehrt. Ansonsten hat nfszocker03 schon das meiste über neue Gimmicks erzählt. Einige Einzigartige Stücke bekommst gg. Ende der HQ (Auriels Boben und Auriels Schild), beide verfügen über einzigartige Verzauberungen. Solltest du mit Einhandwaffen kämpfen rate ich dir den Schild auf jeden Fall zu holen (speichert die Energie von blockierten Angriffen und wenn du mit dem Schild zuschlägst wird die gespeicherte Energie freigesetzt. Ausserdem kann man eine der geilsten Nebenquests überhaupt spielen (Questline um Äetheriumsschmiede).

Antwort #2, 27. Januar 2013 um 18:56 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)