LoL PC? (LoL)

Hey Leute,
Ich hab mal eine Frage. Und die lautet auf welchem günstigen Laptop man so spiele wie league of legends ohne Probleme spielen kann. Es müssen jetzt nicht unbedingt die besten grafikanforderungen sein :D am besten in der Preisklasse 300-500€.
Danke im Vorraus ;)

Frage gestellt am 29. Januar 2013 um 14:21 von miner123

14 Antworten

1. Warum Laptop
2. Spiele WIE league of legends?
-Was willst du noch spielen?
-Auf welcher Qualität?

Antwort #1, 29. Januar 2013 um 14:24 von gelöschter User

Also Laptop damit ich den dann auch ml mit in den Urlaub oder zu Freunden mitnehmen kann. Mit so spiele meinte ich eigentlich noch vielleicht assasins creed 1 oder oblivion vielleicht auch skyrim auf schlechten Einstellungen. League of legends sollte schon auf mittleren Einstellungen laufen. Ja ich hoffe das hat alle deine fragen beantwortet ;)

Antwort #2, 29. Januar 2013 um 16:01 von miner123

Tja, ein Laptop lohnt sich mehr zum reinen Kommunikativen Zweck, bzw. um Informationen zu kriegen.
Wie willst du denn z.B. im Urlaub Internet kriegen (da LoL ohne Internet nicht funktioniert), ohne gleich nen Stick/ne Karte zu kaufen und dafür monatlich viel zu zahlen.
Früher hab ich auch so gedacht, und dann letzten Endes gar keine Zeit im Urlaub gefunden, überhaupt an den Laptop zu gehen.
Zudem kannst du so billige Laptops wie du einen möchtest zum richtigen Zocken generell in die Tonne werfen, ein PC macht da einiges mehr.

Aber ich musste es auch auf diese Weise lernen :P

PCs kann man auch zu Freunden mitnehmen :D

Tja, und wenns dann ein Laptop sein soll, vergleich mal auf Seiten wie notebooksbilliger.de oder mindfactory.de was dir so gefällt, danach kann ich dir gern weiterhelfen, was die so für Leistung erbringen dürften für diese Spiele ;)

Antwort #3, 29. Januar 2013 um 17:11 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Man kann schon einen 500€-Laptop ohne Grafikkarte noch für LoL benutzen, aber das wars auch schon^^ Für Spiele sollte man da schon eher richtung 700-1000€ gehen, am besten sogar noch mehr (Irgendwas mit halbwegs anständiger GraKa und guter Kühlung halt) oder lieber gleich einen richtigen PC holen. Solange man nicht ständig irgendwohin unterwegs ist und das halbe Jahr durch die Welt reisend verbringt lohnt sich der immense Aufpreis für die Mobilität auf jeden Fall nicht

Antwort #4, 29. Januar 2013 um 18:07 von MayaChan

Okay danke für die Antworten, wie sieht's denn mit einen pc aus auch so 500-600€ könntet ihr mir was dazu sagen ?

Antwort #5, 29. Januar 2013 um 18:22 von miner123

Faustregel:
Selbst zusammen stellen und zusammen bauen ist billiger und Leistungsfähiger als ein Fertig PC.
Zumal die meistens vom Prozessor her übertrieben sind und von der Grafikkarte her abgespachtelt.
Hast du so eine Grundidee von dem, was er haben sollte oder hast du so gar keine Ahnung davon? :D

Antwort #6, 29. Januar 2013 um 18:55 von gelöschter User

Also eigentlich habe ich überhaupt keine Ahnung von Pc´s ;D
Also gut wäre es wennn ich auch neure Spiele dann auf dem Pc spielen könnte sowie Assasins creed 3 es muss auch nicht jetzt die besten Grafik einstellungen haben es würde mir schon reichen auf den niedrigsten einstellungen zu zocken :)
Etwas ältere Spiele so wie ich schon gesagt habe z.B Skyrim wären auch nicht schlecht aber ich glaube Skyrim hat sowieso schlechtere Anforderungen als jetzt Assasins Creed (oder liege ich da Falsch :D)
Also wie schon gesagt ich habe keine Ahnung von Pc's deshalb frage ich ja hier :D

MFG

Antwort #7, 29. Januar 2013 um 19:03 von miner123

Hmm, Skyrim alles auf Ultra... müsste man nen Vergleich ansehn, wird aber ziemlich ähnlich sein, wenn Skyrim nicht noch ein bisschen mehr anfordert.

Da du ja scheinbar keine allzu große Ahnung von hast, wäre es wohl nicht ratsam, dir zu sagen, du sollst den Pc selbst zusammenbauen :D

Schau dich trotz allem mal auf mindfactory.de/notebooksbilliger.de/google..? um, und schau da in deiner Preisreichweite.
Kann sein dass es noch bessere Seiten gibt, hab mir meinen aber selbst gemacht, deswegen kenne ich nicht die besten Fertig-PC Seiten^^

Antwort #8, 29. Januar 2013 um 19:20 von gelöschter User

Danke für die schnellen Antworten :D
Könntest du mir denn sagen was So bei einem Pc braucht wenn man skyrim Auf Mittelster Einstellung zocken möchte,damit ich ungefähr weiß wonach ich gucken muss :D

Lg

Antwort #9, 29. Januar 2013 um 19:31 von miner123

bei Hardwareversand kann man sich ein zusammenbauen lassen für 20€

der CPU Kühler darf aber nicht mehr als 500g wiegen ansonsten wird er nicht eingebaut!

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-148113
http://geizhals.de/eu/?cat=WL-148424
http://geizhals.de/?cat=WL-148586

beim letzten muss man den CPU Kühler weglassen und ein anderen nehmen da er über 500g wiegt!

da steigt man von geizhals über Hardwareversand ein und packt die ware in den warenkorb und zum schluss den PC zusammenbau: http://lb.hardwareversand.de/Service/746/Rechne...

wenn du noch kein win7 hast solltest du dir bei Ebay oder Amazon die OEM Version kaufen, kosten zwischen 30 und 40€...

frage ist natürlich auch ob du schon maus, tastatur, monitor, boxen etc. hast oder nicht...

Antwort #10, 29. Januar 2013 um 19:39 von olyndria

@Derpster Faustregel: Fertig PCs sind in der Regel auch nicht für Spiele ausgelegt, sondern ziehlen eher auf den Office- und Video-Bereich ab, für die man zumindest in zweiterem Falle schon eine starke CPU braucht^^

Und ansonsten kann man auch notfalls zu einem PC-Discounter gehen, die beraten im Gegensatz zu großen Elektro-Ketten in der Regel auch recht gut und bauen den PC teilweise auch kostenlos/-günstig zusammen (zumindest ist das bei dem so, zu dem ich früher gegangen bin^^)

Antwort #11, 29. Januar 2013 um 21:51 von MayaChan

Ist nur blöd, wenn dann oben drüber "ULTRA-Gaming-PC" drüber steht, und es trotzdem so ist ;)
Faustregel: Nicht alles im Internet stimmt.

Antwort #12, 30. Januar 2013 um 15:19 von gelöschter User

was habt ihr eigentlich alle? ich hab ein 600€ Acer aspire notebook,
damit hab ich permanent 60FPS und geniale grafik, ACIII läuft perfekt und sieht auch nice aus, und daran hab ich mir nichts selbst zusammen gebaut.
solange man keinen müll kauft können auch fertige notebooks/PCs gut sein

Antwort #13, 02. Februar 2013 um 22:21 von xT4rt4rus

xT4rt4rus Fertig Rechner oder allgemein Nootebooks sind nicht fürs zocken ausgelegt, das liegt daran weil die Hauptkomponente dort die CPU ist und die Grafikkarte immer extrem schlecht ist, das müsste aber umgekehrt sein die Grafikkarte gut und die CPU kann schlechter sein, ab rund 500-600€ ist es bei Rechnern dann so das es ausgeglichen werden kann bei der CPU und der Grafikkarte wenn man es selbst macht!

ein Laptop kannst du dir ohne gutes wissen und Werkzeug auch nicht selbst zusammenbauen!

bei dir läuft es höchstens so hoch weil deine Auflösung niedrig ist, bei einem Rechner ist die Auflösung 1920x1080p mittlerweile Standard, das verbraucht so enorm mehr Leistung das dein Laptop dabei in die knie gehen würde selbst bei nur etwas über der Auflösung von 1366x768 schaffen selbst Top Laptops mit sehr guten Grafikkarten es noch kaum es auf 60 FPS zu schaffen, zudem sind Laptops nicht zum zocken gemacht das sind reine Arbeitsgeräte, um so stärker die Grafikkarte um so größer wird der Stromverbrauch und das wiederum heißt das der Akku beim zocken rund 1 bis 2 Stunden hält und das lade gerät oft extrem groß oder es sogar 2 bis 3 Stück sein können um ihn mit genug Strom zu füttern...

Letztlich ist der Preis zu hoch für das Bisschen Leistung was man bekommt bei Fertig Rechnern und oder bei Laptops und auch nur mit einem Rechner lässt es sich richtig zocken und das ohne dauerhaft hohe kosten zu haben!

Letztlich ist das zusammenbauen oder zusammenbauen lassen am Billigsten und das PCMastes Forum hat die Perfekten Preis Leistung Zusammenstellungen für Gamer PCs die es gibt(die ich oben schon teilweise gelistet habe)

Antwort #14, 02. Februar 2013 um 23:01 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)