Hat dieser Teil etwas mit den alten zu tun? (DmC - Devil May Cry)

Frage steht oben!

Frage gestellt am 31. Januar 2013 um 20:05 von Shizzam

6 Antworten

angeblich soll das seine jungen jahre zeigen und wie es kam das vergil und dante getrennte wege gehn

Antwort #1, 01. Februar 2013 um 07:39 von altair06

So ein Quatsch. Es handelt sich hierbei um ein Reboot der Serie. Es ist eine neue Geschichte die nichts mit den früheren Teilen zu tun hat. Capcom selbst bezeichnet die Welt von DmC als Paralleluniversum. Im Grunde auch nur eine andere Wortwahl für: Machen wir mal alles anders als vorher aber behalten ein paar nette Ideen und die Charakternamen für uns"

Antwort #2, 01. Februar 2013 um 07:47 von Bunkerbewohner

Naja nicht alles ist Quatsch.
Es zeigt Dante ja eigentlich wirklich in seinen jungen Jahren, wie er langsam zudem wurden, der er in den anderen Teilen war.
Und es zeigt wieso sich Dante & Vergil am Arsch haben bzw. wie er zu den Haaren kommt. Außerdem erfährt man halt was über seine Herkunft etc.
Aber Storytechnisch hat es wirklich nichts mit den alten zutun.

Antwort #3, 01. Februar 2013 um 16:10 von Innos360

Dieses Video zu DmC - Devil May Cry schon gesehen?
Also ich das jetzt der alte Dante aus Devil may cry 1-4? Aber nur in Jung?

Antwort #4, 01. Februar 2013 um 20:22 von Shizzam

Nein ist er nicht. Es ist ein anderer. Eine vollkommen neue und andere Geschichte. Es ist nicht der alte Dante. Die Figur ist eine vollkommen neue.

Dante war nie ein Nephilim und Mundus hat Sparda auch nicht einfach nur verbannt. Noch dazu kannte Dante bis zum ersten devil may cry Mundus noch nicht einmal.

Es gibt so extrem vieles was unterschiedlich ist, also bleibt es dabei das es quatsch ist wenn jemand sagt, DmC hat etwas mit den vorgängern zu tun. Es ist KEINE Vorgeschichte oder der bekannte dante in Jung oder ähnliches.

Antwort #5, 01. Februar 2013 um 21:39 von Bunkerbewohner

Kla isses "der" Dante, nur quasi ein vollkommen neuer.
Der hat mit dem alten sogut wie nichts mehr gemeinsam, wie Bunkerbewohner es ja schon aufgezählt hat.
Es ist halt ein Reboot und hat nichts mehr mit den alten Teilen zutun, aber es ist immer noch Dante. Immerhin haben sie Ebony & Ivory beibehalten.

Antwort #6, 02. Februar 2013 um 00:23 von Innos360

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry spieletipps meint: Ihr prügelt euch mit Hauptfigur Dante durch Gegnerhorden, das unterhält durchaus auch länger. Die Geschichte fällt allerdings wieder schwach aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DmC - Devil May Cry (Übersicht)