Mein Paladin kann kein Antieis einsetzen! Und noch mehr Fragen ^^ (Etrian Odyssey)

Hallo!
Ich habe Aquila längst besiegt, mit 3 Schattenrittern. Nun stehe ich im 30 UG wortwörtlich vor verschlossenen Türen - Mir fehlen die drachen.
Für den Feuerdrako brauche ich etwa 6 Runden.
Den Eisdrako besieg ich überhaupt nicht und den Blitzdrako habe ich so zum Spaß kurz "angekämpft" und bin selbstverständlich gestorben.
Meine Momentane Aufstellung:

zwei Schattenritter, Lv 70 (Entzug auf Lv 10, Angriff, Versteinern (hauptsächlich für Monozyte) und TP hoch Lv 10)
Eine Barde (Lv 49, Mut Lv 4, Schutz und Allegro Lv 3, Entzug Lv 5, Erholen und Ausdauer Lv 2, Ymir Lv 8, Seelen Lv 5 und Pirschen Lv 4.
Paladin (Lv 49, Obhut und Antieis Lv 10, ABW hoch Lv 7, Parieren Lv 1, Verteidiger Lv 3, Front- und Rückschutz Lv 5)
Medicus (Lv 60 (wegen Rast), Heilen 3 Lv 10, Salbe 2 Lv 5 (find ich TP kostig und nutzlos), Wiederbeleben Lv 1, Entfesseln Lv 5 (3 Fesseln), Allkur Lv 8 (heilt alles ^^) Nothilfe Lv 10)

So, das ist meine Aufstellung. Jeder hat ca. 150-200 Angriff, Abwehr etwa 100, Rest zwischen 50 und 100.
Ich weiß, dass man beim Eisdrako unbedingt "Antieis" braucht, und das habe ich ja bei Lv 10, aber ich kann es nicht einsetzen! Das steht nicht zur Auswahl! Brauch ich da ein bestimmtet Schwert (Habe ich Moment Flamberge (+ 182 ANG und + 13 STK)) oder irgendwas anderes?
Bitte um Hilfe, da ich so nicht weiterkomme!

Und meine weiteren Fragen:
1. Brauch ich beim Blitzdrako Antibllitz?
2. Was muss ich machen, damit der Feuerdrako in 3 Runden zugrunde geht?
3. Ist "Immun" vom Medicus (im Moment noch Lv 7) genauso gut wie "Antieis" vom paladin?
4. Ist meine Aufstellung gut? (Hab noch einen 3. Schattenritter "in peto", auch Lv 70)
5. Ist das Spiel nach dem "bigBoss" zu Ende? Also kann ich dann nicht mehr spielen oder kann ich den Wald noch weiter erkunden?
6. Habt ihr noch Tipps für mich? (Endgegner, Drakos etc...)

Danke!

Und sorry wegen dem langen Text ^^

Lg

Frage gestellt am 02. Februar 2013 um 14:44 von Calissa44

1 Antwort

1. Brauch ich beim Blitzdrako Antibllitz?
Gegen den habe ich nicht gekämpft, (also kann ich dir nicht helfen, aber wie du weißt, es gibt 3 Türen, wenn du den Eisdrako besiegst, öffnet sich die erste Tür, dort kannst du dich heilen, wenn du den Feuerdrako in drei Runden besiegst, dann öffnet sich die zweite Tür und das ist der eigentliche Weg zum Endgegner, und der Blitzdrako öffnet die dritte Tür, die dich dann von UG 25 bis 30 teleportiert) da bin ich eben immer von UG 25 bis UG 30 runtergelaufen. xD
Aber Achtung, der letzte Endgegner ist min. 5-mal st#rker als ein Drache. D:
2. Was muss ich machen, damit der Feuerdrako in 3 Runden zugrunde geht?
Mein Team bestand aus einem Fährtenleser, einem Paladin, einen Landsknecht, Medicus und einem Alchemist (oder eine Barde, idk)...
Als allererstes habe ich mit dem Fährtenleser Alpollo (oder Apollo? Zu lange her..) eingesetzt, das ist ein Angriff der nach Drei Runden großen Schaden anrichtet. Mit dem Landsknecht setzte ich die Schwerthiebe ein, und zwar der Eishieb. Mit dem Alchemist immer Eis, und falls ich keinen Alchemist hatte, mit der Barde entweder den Feuerzauber oder der, der alle Statuse schneller kuriert. (pass auf, dass der Feuerdrako deine Leute nicht verwirrt) Mit dem Paladin immer Antifeuer.
3. Ist "Immun" vom Medicus (im Moment noch Lv 7) genauso gut wie "Antieis" vom paladin?
Nein, jedenfalls nach meiner Feststellung, das hab ich nähmlich ausprobiert. Und zwar Antieis auf Lvl. 10 und Immun ebenfalls auf Lvl. 10. Immun hat reingarnichts gebracht, während Antieis meinen Leuten Lp dazu gegeben hat, als der Eisdrako mich angriff. ;)
4. Ist meine Aufstellung gut? (Hab noch einen 3. Schattenritter "in peto", auch Lv 70)
Ich finde es grundgelegen nicht gut, wenn man von einer Klasse mehrere hat. Einen deiner zwei Schattenritter würde ich durch einen Landsknecht oder einen Fährtenleser ersetzten.
5. Ist das Spiel nach dem "bigBoss" zu Ende? Also kann ich dann nicht mehr spielen oder kann ich den Wald noch weiter erkunden?
Du kannst den Wald weitererkunden. Aber es gibt nicht mehr viel in der Story, nur noch die Quest. (: Aber du kannst versuchen die Bücher in den Hallen zu Radha zu vervollständigen.
6. Habt ihr noch Tipps für mich? (Endgegner, Drakos etc...)
Bei den Kurztipps schrieb jemand einen richtig guten Beitrag darüber, wie man den Eisdrako besiegt. Schau da mal vorbei. ;)
Ansonsten setzte beim Feuer- und Eisdrako (Gegen Blitz habe ich wie gesagt nicht gekämpft) immer regelmäßig mit dem Paladin Antieis / bzw. Antifeuer ein. Mit dem restlichen Team angreifen, und mit der Barde immer diesen einen Zauber, ... (ich glaube es war der, der die Abwehr hebt, da einer der Drakos die immer gesunken hat, ist lange her dass ich gespielt hab. >_<)

LG, frage doch nochmal, wenn du wieder nicht weiterkommst. xD

Antwort #1, 20. Februar 2013 um 12:52 von Nami-chani

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Etrian Odyssey

Etrian Odyssey

Etrian Odyssey spieletipps meint: Puristisches Old-School-Rollenspiel: Retro-Freunde werden begeistert sein, Neulinge könnte der Schwierigkeitsgrad überfordern.
78
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Etrian Odyssey (Übersicht)