Online-Zwang ja oder nein? (Sim City)

Muss man für das neue Simcity nun eine dauerhafte Internetverbindung haben?

Frage gestellt am 02. Februar 2013 um 19:38 von MokiBoki

7 Antworten

Ja, SimCity setzt als Kopierschutzmaßnahme eine permantente Internetverbindung vorraus.

Antwort #1, 03. Februar 2013 um 04:39 von WIG93

die Geniale ausrede warum man eine Dauerhafte Internetverbindung braucht kann man hier nachlesen:

http://www.golem.de/news/sim-city-5-cloudberech...

Antwort #2, 03. Februar 2013 um 05:07 von olyndria

Ja irgendwie müssen sie die Kundengängelung schönreden.

Antwort #3, 03. Februar 2013 um 13:33 von WIG93

Dieses Video zu Sim City schon gesehen?
Es gibt genug Argumente die den Online-Zwang befürworten ^^

Wer sich mit Grafik- und Simulationsengines auch nur ein bisschen auskennt, weiß wie ressourcenziehend das Spiel sein kann bei mehr als 200.000 Einwohnern in nur einer Stadt, wobei in einer Region die mehr oder weniger gleichzeitig simuliert wird 16 Städte berechnet werden müssen. Alle Abläufe werden geplant und durchgeführt, man würde ca. 50 GB Speicherplatz nur für die Simulationsabläufe benötigen.. unnötig oder? Also gleich Onlinezwang. ^^

Außerdem Kopierschutz: Wer das Spiel will solls sich kaufen, damit unterstützt er den Entwickler und braucht kein schlechtes Gewissen haben. Natürlich hab auch ich schonmal Spiele runtergeladen, geb ich zu aber das meist nur zum Testen und wenns mir wirklich gefällt kauf ichs mir.

Was ich schade find ist, dass ich nicht im Zug bei längeren Fahrten oder in der Schule spielen kann, was in einer Laptopklasse wie bei mir äußerst verlockend wäre. Aber was solls, Spielspaß gibts trotzdem zuhause!

Antwort #4, 04. März 2013 um 10:45 von Verbuggt

Verbuggt was hat ein Onlinezwang mit dem Spiel zu tun willst du auf den Cloud dienst verweisen, dann informiere dich mal darüber, eine Cloud kann nur bestimmte mengen übernehmen dazu müssen aber die Server darauf ausgelegt sein, ein Richtiger Cloud dienst existiert bis heute nicht wirklich, 1 Projekt gibt es dessen Name ich nicht mal mehr weiß, dürfte bis heute noch in der Beta sein, ziel davon ist es Games auf den Servern laufen zu lassen, die Spieler letztlich nur extrem wenig übernehmen müssen, scheitern tut es letztlich am Internet, die Datenmenge die transferiert wird ist zu gering um so was völlig zu übernehmen.

Diskussionen über Simcity und dem lächerlichen Onlinezwang gibt es genug und alle sind sich einig das es völliger Schwachsinn ist und nur darauf ablenken soll das sie unfähig sind ein Spiel zu Entwickeln, den das Ziel eines Game Programmierers ist nicht nur die einzelnen Gegebenheiten wie Bewegungen von A nach B und andere Aktionen zu Programmieren sondern das, das Game lauffähig ist und die Systemanforderungen so gering zu halten wie möglich, das ein Simulationsgame CPU, RAM und Grafikkarte auf einmal völlig auslastet gibt es bis Heute nicht.

Das sie das als Kopierschutz nehmen wollen ist auch lachhaft, jeder der sich nur ein wenig auskennt weiß das, das Spiel wie immer vor oder am Release Illegal vorhanden sein wird, es gibt derzeit kein Kopierschutz für Spiele der Funktioniert, als Uplay und Origin raus kamen dauerte es 1 Woche und die waren Geknackt.

grade Uplay und Origin sind Online mehr als Lächerlich, aus einem einfachen Grund die sind immer überlastet, ich kenne bis heute kein Spiel das auf den Plattformen ordentlich Online läuft.

und übrigens bin ich völlig gegen die Mentailität vieler Käufer das man ein Spiel am Release kauft, denn das ist nicht mehr als eine Katze im Sack die man da Kauft, letztlich kann es zu hoher Wahrscheinlichkeit nur eine Enttäuschung sein oder begeistern, die Mehrheit aller Games Neigen zur Entschädigung, da die Publisher auch zu Faul sind Demos oder andere möglichkeiten nicht mehr anbieten Games vor Release zu Spielen und somit zu gucken ob es was für ein ist, ich befürworte die Kostenlosen Vollversionen im Internet damit man die Spiele vorher testen kann und dann Kaufen und glaub mir das machen mehr als man glaubt, siehe Mass Effekt 3, Plans VS Zombies, oder Angry Birds sind nur durch das Kostenlose Herunterladen so erfolgreich letztlich geworden weil sie einfach extrem gut waren, dafür gibt es auch eine andere seite wie z.B. Stronholt 3, völliges Schrottspiel hätte ich es gekauft gehabt und mein Geld nicht zurück bekommen hätte ich den Publisher in die Luft gesprengt für so eine Arbeit kann niemand vergütet werden.

Letztlich ist es so, wer Schlechte Arbeit macht sollte dafür nicht belohnt werden, wer gute Arbeit macht wird letztlich dafür belohnt werden wie man an den ganzen Indie Games sieht.

Antwort #5, 04. März 2013 um 18:44 von olyndria

Das mit stronghold 3 ist wahr. Ich habe mir das deluxe pack, mit allen stronghold teilen für 9€ gekauft ( weil ich den ersten teil so gut fand). Fand die anderen teile ziemlich doof.

Aber was ich zu sim city schreiben will. ist Das ich es mir mal holen werde. Auch wenn es teuer und mein computer warscheinlich
Abrecken wird. Kann ja nicht schaden?!

Antwort #6, 09. März 2013 um 10:16 von kornflackes99

Wenn die Probleme mit den Servern behoben ist dann kannst du da ruhig zugreifen, ist ganz gut das Spiel auch wenn das Online Gamen jetzt nicht so mein ist, fände es only Singleplayer um weiten besser!

Antwort #7, 09. März 2013 um 19:28 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sim City

Sim City

Sim City spieletipps meint: Sim City begeistert mit bildschönen Städten, frustriert jedoch mit verstopften Straßen, Falschangaben der Einwohnern und zu kleinen Stadtgrenzen. Artikel lesen
72
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sim City (Übersicht)