Körperteile Mod! (Skyrim)

Hallo, ich habe schon im Internet und im Workshop nach einen Mod gesucht, indem man auch andere Körperteile, abtrennen kann. Vom Spiel aus ist das ja nur mit dem Kopf möglich. Und ich wollt fragen ob ihr einen Mod kennt der es möglich macht, alle, oder zu mindest, Beine und Arme auch abtrennen kann. Antwort wäre toll :)

Frage gestellt am 03. Februar 2013 um 12:55 von damianzanter95

25 Antworten

ich glaube, sowas gibt es nicht

Antwort #1, 03. Februar 2013 um 13:01 von Boppser

Schade, schade^^

Antwort #2, 03. Februar 2013 um 13:43 von damianzanter95

Ich finde, die Tatsache, dass man den Kopf abtrennen kann schon schlimm genug...x.x

Antwort #3, 03. Februar 2013 um 13:53 von The_Dahaka

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
also ich finds witzig ;)

Antwort #4, 03. Februar 2013 um 13:53 von Boppser

Ja, sehr lustig, haha. Ich hätte mich gefreut, wenn ich die Bluteffekte wie bei Oblivion hätte abstellen können. Kein Sex weil zu jugendgefährdend, aber jeder 3 Feind stirbt durch irgendeinen Finishing-Move und spritzt den Bildschirm voll. Bin ich das oder wird die Jugend da vor den falschen Sachen geschützt?

Antwort #5, 03. Februar 2013 um 16:07 von Cyara

Was bitte ist daran "witzig" Leuten den Kopf abzuschlagen?...

@Cyara, hier gibts eine Mod, die das Blut komplett verschwinden lässt.

http://skyrim.nexusmods.com/mods/36

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Skyrim ab 18 sein sollte, da das Spiel ohnehin schon sehr realistisch ist.

Antwort #6, 03. Februar 2013 um 16:18 von The_Dahaka

Was seid ihr für Kinder? Das Spiel ist ab 16 und damit ist es völlig in ordnung das da Blut spritzt und man Körperteile abtrennen kann.
So etwas nennt man auch Realismus.

Antwort #7, 03. Februar 2013 um 20:09 von Hunter_Nicor

@ Hunter_Nicor...eben WEIL es Realismus ist sollte es ab 18 sein! *facepalm*

Antwort #8, 03. Februar 2013 um 20:28 von The_Dahaka

ich bin froh, dass es ab 16 ist sonst hätte ich es mir net kaufen können^^

Antwort #9, 04. Februar 2013 um 00:50 von ali789

The_Dahaka Warum ? In der Regel ist die USK extrem Streng bei solchen Spielen das sie bei Skyrim mal so gnädig waren und es ab 16 raus gebracht haben ist sowieso schon erstaunlich wenn selbst Skate und Auto Spiele Zensiert werden. Leb damit das es ab 16 oder reich eine Petition ein.
Wenn Skyrim für dich ab 18 ist, was ist denn dann ein Spiel ab 16?

PS: Fable the Lost Chapter war ab 12 und man konnte Köpfe abschlagen und sie danach sogar durch die Gegent treten

Antwort #10, 04. Februar 2013 um 03:20 von Hunter_Nicor

Edit:

[musste Abbrechen da was dazwischen kam]

Part2:

[...]in den Arsch tritt.
Und ehe man sich versieht wachen die Leutz der USK auf und drücken Spielen auf Wunsch der Leute die gaaanz oben am Hebel sitzen beim kleinsten Anzeichen von "Realismus" a.k.a. "völlig in ordnung das da Blut spritzt und man Körperteile abtrennen kann" ne Indizierung rein.

"Was seid ihr für Kinder?"

Das Kind hier bist du.
Merks dir für die Zukunft:
"Realistische" Gewaltdarstellung in Videospielen ist im Endeffekt nur kontraproduktiv und schwebt wie das berühmte Damoklesschwert über der ganzen Branche da sie die erste Anlaufstelle für ALLE Kritiker ist.

Das is zwar ziemlich unfair und einseitig aber is nunmal leider so.

Und bevor du jetz versucht noch ein Gegenargument zu bringen, überleg dir genau ob das wirklich standhalten kann. Ich glaub nämlich nich dran. ò_ó
______________________

Oh...btw ist das hier kein Forum um solche "nebensächlichkeiten" zu diskutieren^^

Antwort #11, 04. Februar 2013 um 14:06 von derschueler

Das diese Frage eine solche Diskussion auslöst war mir nicht bewusst^^...naja ich vertrete beide Seiten. Aber Mods muss ja nicht jeder nutzen. Und wäre das Spiel zu Brutal hätten sie die FSK auf 18 gesetzt. Mods sind ja da um das Spiel nach seinen Wünschen zu verändern, bzw andere Inhalte hinzuzufügen. Wems halt zu brutal ist, sollte ein anderes Spiel spielen. ^_^

Antwort #12, 04. Februar 2013 um 15:40 von damianzanter95

Ich denke mal, dass Skyrim deswegen nicht ab 18 ist, weil das Enthaupten erst geskillt werden muss, und nicht von vorneherein möglich ist.

Wenn man aber zB. AGE of CONAN nimmt (MMORPG) ist dieses eindeutig ab 18, OBWOHL die deutsche Version, was die Finisher angeht entschärft wurde. Die Ratings kann ich manchmal nicht wirklich nachvollziehen...x.x
Auch hier kann man den Gegner enthaupten...

@derschueler95 ich glaube dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.^^

Antwort #13, 04. Februar 2013 um 15:53 von The_Dahaka

Die USK hat nur deswegen eine 16er Wertung vergeben weil es in Skyrim nicht per se um die Gewalt geht. Das Ding hat unglaublicherweise ne Story!
Und diese wiegt für die USK schwerer als ein gewisser Grad an Gewalt... egal wie hoch der in Skyrim auch sein mag. ... offenbar... e_e Keine Ahnung...

"Mods sind ja da um das Spiel nach seinen Wünschen zu verändern, bzw andere Inhalte hinzuzufügen."

Korrekt. Allerdings ändert ihr so DAS Spiel welches von der USK ab 16 freigegeben wurde und macht somit das eine Argument das ihr habt (Hey! Skyrim is ab 16) absolut hinfällig. Die USK hat Vanilla Skyrim getestet und nicht eine Version mit diversen Mods.


"@derschueler95"

...Wut? xD Streichen wir das 95, ja? :3

Antwort #14, 04. Februar 2013 um 16:20 von derschueler

wie zum Geier komm ich auf die 95, ahh der darüber... O.o sorry about that ;) *gestrichen*

Antwort #15, 04. Februar 2013 um 16:33 von The_Dahaka

Was auch immer sich die bei der USK gedacht haben, ich bin jedenfalls froh, dass ich das ganze Gespritze abstellen kann. Schlimm genug, dass der Grossteil der Gegner Menschen (-ähnlich) sind. Ein Spiel mit guter Story und einer überzeugenden Welt hat meiner Meinung nach keine blutigen Effekte nötig.
@The_Dahaka Danke, sowas hab ich gesucht.

Antwort #16, 04. Februar 2013 um 20:35 von Cyara

Leute wenn euch Blut zu viel ist, dann spielt ihr eindeutig das falsche Spiel (;
Außerdem wäre es doch auch lw wenn du durch himmelsrand läufst und jeder einfach ohne Reaktion umfällt.

Antwort #17, 05. Februar 2013 um 15:17 von UniC0Rn

Hast du gelesen was hier stand?

Keiner hier hat was gegen Blut. ...außer vieleicht Leute die keins sehen können...
Ich dreh das ganze jetz einfach mal um und behaupte JEDER der "eure" Meinung vertritt ist hier falsch da der Fokus in Skyrim nicht auf Blut und Gewalt liegt. Alles nur obligatorisch im Spiel enthaltene Elemente und nicht so wie bei CoD und seinen Clones der hauptsächliche Spielinhalt.

Aber tja. Genug gesagt. Wer noch was dazu sagen will... kann das gerne tun. Ich klink mich aus.

Antwort #18, 05. Februar 2013 um 16:22 von derschueler

"Und wäre das Spiel zu Brutal hätten sie die FSK auf 18 gesetzt." - Was hat die FSK damit zu tun? Die FSK ist für Film & TV zuständig und nicht für Games & Software. Mehr als ca. 55% denken die USK sei die FSK und gerade diese denken die FSK & USK verrichten selbige arbeiten. Im Gegensatz zur FSK schneidet die USK keine Spiele & Software sondern erstellt nur das Rating, die Entwickler schneiden um einer Indizierung zu entgehen. -.-

"Ich klink mich aus." - Ich schliesse mich nun an und dein Grund der Mods aus Antwort #14 ist ein ESRB Grund zur Hochstufung des Ratings. Da User durch Modis das Spiel soweit beeinflussen, das Dinge zum Vorschein kommen gegen die die ESRB sehr ist, wie Child Murder oder Sex. Aber das kannste im BBF des Modding Bereichs durchlesen, Bethesda erlaubt diese Mods nun offiziel im Board nicht mehr, selbst ein Link zu so einem Mod ist strafbar. ;)

Antwort #19, 05. Februar 2013 um 20:53 von paper007

Ich konzentriere mich nicht auf die Gewalt im Spiel. Aber wenn ich sehe, wie mein Charakter bei meinem Finish Move auf die Arme, mit einer Großaxt, einhackt, käme es realistischer, wenn diese dann auch abgetrennt wären. Wiederum habt ihr recht mit USK16 (mir scheiß egal ob FSK für filme ist :D), aber nicht jeder muss solch einen Mod nutzen

Antwort #20, 07. Februar 2013 um 20:58 von damianzanter95

Mir fiehl auf, das im Gegensatz zu Diskussionen in anderen Bereichen hier normaler argumentiert wird.

"FSK für filme ist :D" - Solange es nicht mit der USK verglichen oder in einem Topf geworfen ist alles im grünen Bereich, die Gesetze für beide Ratings stammen von der BPjM, grundliegend musst du dich bei denen beschweren. ;)
Persönlich finde ich die USK mausert sich langsam, immerhin besser als vor 5 Jahren, das wäre Skyrim vermutlich ab 18 oder aufm Index gelandet...

"dass Skyrim ab 18 sein sollte" - Hab mal ne Anfrage gesendet, warum die USK leichter ausgefallen als die ESRB & PEGI. Hier oder per PM? ^^
Wegen meinen kleinen Neffen nutze ich häufig die USK um das pssende Spiel für sein Alter auszusuchen, will nicht als Onkel gelten der ein kleines Kind DMC oder sonstige 16er & 18er Games spielen lässt. :/

"Ich konzentriere mich nicht auf die Gewalt im Spiel." - Das wäre ein guter Vorsatz für Bethesda, weniger Violence bzw. FMs und dafür mehr aufs RPG achten. Allerdings sollte das für viele Studios gelten, im Moment sind die moderenen Games mehr auf Action und Gewalt ausgelegt, als das wofür se einmal standen. Ich finde eine gute Story oder eigenes RPG erschaffen schlägt jede Gewalt. :D

Antwort #21, 09. Februar 2013 um 21:58 von paper007

Aber wenn man ein Spiel, im mittelalterlichen Stil macht, wäre es komisch wenns nur um Handel ginge. Dafür gibt es ja andere Spiele. Aber oft ist die USK bei Spielen ab 16 und 18 einfach lächerlich, weil manche Menschen auf nen abgetrennten Kopf mit 100l Blut (nur ein Beispiel ;) ) nicht "klar kommen". Junge Leute, ab 10 oder so ( wieder nur ein bsp ) kommen damit gut klar und denken sich: eh nur ein spiel. Naja wenn man viele große Cousins wie ich habe, lernte ich schnell die Gewaltszene in Spielen und Filmen... bin jz 17^^

Antwort #22, 12. Februar 2013 um 13:47 von damianzanter95

"Junge Leute, ab 10 oder so ( wieder nur ein bsp ) kommen damit gut klar und denken sich: eh nur ein spiel."

Das Beispiel ist Mist. ^^
Es ist eine frage von geistiger Reife. Und Leute die Skyrim 10-jährigen in die Hände drücken würden haben diese geistige Reife nicht.
Glück für diese Leute dass sich sowas nicht pauschal festlegen lässt.
Oder wie fändet ihr es wenn man vor dem Kauf eines Spiels mit 16er oder 18er Wertung erstmal ne MPU machen lassen müsste?

Der "Stil" von Skyrim hat damit nichts zu tun. Das hier ist ein gottverdammtes R-P-G!
In denen gehts nunmal um die Handlung und nicht darum was man von Feinden abtrennen kann. :3

Antwort #23, 12. Februar 2013 um 14:20 von derschueler

Trotzdem kann ich doch nach solch einer mod fragen. wäre ja kein verbrechen solch eine mod zu machen.

"Und Leute die Skyrim 10-jährigen in die Hände drücken würden haben diese geistige Reife nicht." Ich mein ja nicht direkt Skyrim. Gibt auch noch andere Spiele die Jugendliche nicht spielen sollten aber es tuen. Die unter 16jährigen bekommen heutzutage eh alles in den arsch geschoben von ihren eltern. seis iphone oder klamotten. Kenne genug jüngere als ich die auch schon dead space etc gezockt haben

Antwort #24, 12. Februar 2013 um 19:46 von damianzanter95

*sigh* ...och Kinder...

Ich will hier keine Grundsatzdiskussion anfangen... nicht nochmal...

Deswegen mach ich hier einfach mal zu.

~solemnly CLOOOOOOOOOOOSED!~

Antwort #25, 12. Februar 2013 um 20:32 von derschueler

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)