immernoch ich und frau L. (Xenoblade Chronicles)

ich habe mittlerweile alles mögliche versucht was auf spieletipps und hier:http://www.xenoblade.org/forum/#/discussion/657... zu finden war und ich schaffe es immernoch nicht...
ich hänge jetzt schon 8 Stunden an diesem Boss,bin am verzweifeln und will schon garnicht mehr zocken...bitte eine ausführliche erklärung,was für techniken wann gut sind
freue mich auf Antworten

Frage gestellt am 03. Februar 2013 um 20:32 von Marcel()88()26()666

6 Antworten

ps:also der boss im herz von bionis

Antwort #1, 03. Februar 2013 um 20:43 von Marcel()88()26()666

Bist du denn mit der Stufe hoch genug? ansonsten trainier einfach 5 lvl über sie hinweg.

Nimm ins Team am besten Melia Riki und Dunban, Melia und Riki können sehr gut die Kugeln zerstören die Lorithia stärken. Da Lorithia sehr groß ist, musst du hin und wieder deine Teamgefährten zu dir rufen, damit sie vom Gift nicht getötet werden. Gegen die Kugeln am besten Flächenskills von Melia und Riki einsetzen. Gib Riki den Heilerskill, dann heilt er das Team auch immer wieder. Versuch auch mit Melia Speerbruch und Sternentritt hintereinander einzusetzen um sie umzuwerfen, danach sofort ne Kette starten wenn möglich, um sie immer weiter umzuwerfen und an Boden zu halten.

Du musst in diesem Fall Melia spielen.

Antwort #2, 03. Februar 2013 um 20:59 von Victim32

mit melia geht ma gernicht...aber thx für die hilfe

Antwort #3, 03. Februar 2013 um 22:08 von Marcel()88()26()666

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
Aaaalso...ich hatte:

Melia, 1. Stelle, Skills Wasser, Wind, Elektro, Feuer, Heilgeschenk, Speerbruch, Sternentitt, Hirnschock (wobei L. T-Siegel-resistent ist, wirkt aber gegen die Novas) - Waffe mit 3 freien Slots, Juwelen Umwerfen hoch, Elektro hoch, Umwerfen Extra, Juwelen in der Ausrüstung: 2x Agi hoch (auf Max), ÄTH hoch, T-Siegel-Res 100% und ich glaub KP hoch,

Riki 2. Stelle, Skills: freu-Freu, heile-heile, Fost, Brand, Voller Koller, holper-die-stolper, beiß-beiß, schleich (oder Riki-böse), Waffe 3 Slots Juwelen Blutung hoch, Brand hoch, Frost hoch, Juwelen in der Ausrüstung Agi auf Max (wirst du 2 brauchen), Kampfesmut, T-Siegel-Res 100%,...

Dunban 3. Stelle: Himmelsodem, Sturmtritt, Donnerschlag, Stahlstoß, Himmelsschraube, Dämonenschlächter, Orkanschneide, Weltenschlag, Waffe 3 Slots mit Umwerfen Extra, Doppelangriff, Blutung hoch, Juwelen in der Ausrüstung Agi auf Max, T-Siegel-Res 100%, Str hoch, Auraheilung,...

Talentverknüpfung zu Shulks Talent Immunisierung (wenn möglich) macht immun gegen Schwächungen, die Werte senken - sehr hilfreich, und/oder zu Talenten, die Kettenschaden erhöhen, Kettenverlängerung wahrscheinlicher machen, Sharla hat ein Talent, dass ÄtA und PhA erhöht... auch ganz hilfreich - also schau einfach noch mal deine Talentverknüpfungen durch, was da viellicht noch machbar ist. Und klar auch ganz wichtig die Techniken die du brauchst sollten weit genug ausgebaut sein (Sternentritt und Speerbruch funkitionieren z.B. einfach nicht auf Novizenlevel) - such dir zur Not über die Techniken-Seite bei xenoblade.org die entsprechenden Händler für Adeptenbücher oder die Monster (am besten die Einzigartigen, weil du die goldenen Truhen brauchst) für die Meisterbücher

Antwort #4, 03. Februar 2013 um 22:19 von snick67

zu Dunban: der kann bei aktiver Aura einen Gegner hinter ihm mit Donnerschlag direkt ohnmächtig machen. Der fügt mit seiner Combo Orkanschneide, Weltenschlag Blutung zu und senkt ihr PhA und wenn du er dann noch Sturmtritt anwendet, löscht er ihre Stärkungen. Übrigens auch prima zum selbst spielen - dann kannst du L mit der Combo Aura - Sturmtritt - Donnerschlag direkt ohnmächtig machen (das macht die KI nur selten selber)

Melia supportet viele der Schwächungen weg und ist außerdem ein prima Damagedealer. Mit ihrer Brandattacke trifft sie außerdem mehrere Gegner genauso mit Hirnschock. Wenn du sie nicht selber spielst solltest du Heilgeschenk rausnehmen außerdem wird die Ki ihre tolle Umwerf-Combo nur selten einsetzen.

Riki macht mit seinen DoT-Techniken über die Zeit gesehen erstaunlich viel Schaden und durch freu-freu hast du bei genügend hohem Mutwert immer was in der Gruppenleiste, seine Heiltechnik wirst du auch brauchen und mit seinem beiß-beiß vervielfältigt er den Schaden von Dunbans Blutungstechnik.

Ein bisschen Glück gehört zu diesem Kampf einfach dazu, weil L. mal öfter und mal seltener ihren Urknall loslässt. Du musst unter allen Umständen den Kampf aus den giftigen Pools raushalten sonst sind deine Leute ganz schnell hin. also hier ganz wichtig die Steuerbefehle "alle zu mir" und dann "alle auf einen". die Nova solltest du wirklich meiden, es sei denn du brauchst was um die Gruppenleiste zu füllen.

Antwort #5, 03. Februar 2013 um 22:19 von snick67

Eigentlich ist der Boss sehr einfach greif einfach nur mit Äther Sachen an die Frost oder Brand als Schwächung haben und dann geht das mit diesem Team sehr schnell. (Riki,Melia;Sharla)

Antwort #6, 02. April 2013 um 22:37 von Xeno_Shulk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)