Brauch Hilfe in Episode 1/Mission 3.. Geht ums Springen an den Haken, um nach oben zu kommen (Lego Star Wars - Saga)

Erst einmal muss ich sagen das ich mit der PS3 dieses Spiel spiele und gerade am Verzweifeln bin.
Ich kann anstellen was ich mag, aber ich habe Probleme das Amidala an dem Haken springt um sich nach oben zu schwingen.
Ich hab es schon von der roten Markierung versucht, mit einfachen Kreuz drücken und auch mit doppelt Kreuz drücken (Controller).
Sie hüpft aber nur wie nen Kanickel und nicht wirklich hoch und sie greift nicht nach dem Haken um sich nach oben zu schwingen.
Wenn ich lang genug auf das Kreuz rumdrücke, klappt es irgendwann das sie auf die obere Eben kommt aber eben nicht da wo sie eigentlich hoch soll, an der roten Markierung wo der Haken ist.
Auf der Ebene angekommen komme ich aber auch kein Stück weiter nach oben, da sie sich auch da über einen Haken nach oben schwingen muss, dort ist das selbe Problem, sie erreicht den Haken nicht...
weder über der roten Markierung, von wo man aus springen sollte, noch auf einer anderen Art ...

Hat einer einen Tipp wie ich da vorgehen soll, denn ich hab so das Gefühl das etwas bei der Programmierung fehl gelaufen ist und ich nun in einer Sackgasse stecke und das Spiel sein lassen kann ?
Mag bei Wii oder anderen Consolen funktionieren mit dem Haken sich sich hochschwingen, aber ich bin grad Ratlos weil es bei mir nicht geht ;o(
Hoffe es kann einer Helfen und einen Rat geben was ich machen kann.
Danke schon mal im voraus...

Frage gestellt am 06. Februar 2013 um 18:35 von TanteYu

3 Antworten

Also, wenn ich das richtig verstanden habe, drückst du "X".
Ich hoffe dir ist klar, dass du Kreis drücken musst, wenn du nen Hacken benutzten willst. :)
Wenn ich die frage falsch verstanden habe, dann frag mich einfach nochmal. ;)

Antwort #1, 06. Februar 2013 um 21:30 von gelöschter User

Hi Edge15,
danke für Deine Antwort. Ja, Du hast es richtig verstanden wie ich es meinte ;o)
Die Männekins sind so schnell auf der oberen Ebene gewesen das ich nicht erkannt hab das sie eine Kette nutzen, daher bin ich immer davon ausgegangen das ich springen und mich am Haken festhalten muss.
Ich probierte weiterhin aus und sah rein zufällig, gestern Abend 19:30, wie sich die Männekins auf die obere Ebene schwingen. Dann drückte ich einfach mal die Kreistaste, statt der x-Taste. Plötzlich funzte es *jubel* und das Spiel konnte endlich weitergehen.
Oft versteift man sich auf etwas und verliert den Blick für andere Möglichkeiten *grmpf*
Aber peinlich ist das schon *rotwerd* Ich war auch schon am überlegen diesen Post hier wieder zu löschen, aber wat steht dat steht nu mal ;o)
Wie gesagt...Danke noch einmal für die prompte Hilfe ;o)
LG Petra

Antwort #2, 07. Februar 2013 um 13:32 von TanteYu

Kein Problem! Kenne ich aber auch, dass man manchmal einfach zu dumm zum Kacken ist, die einfachsten Dinge nicht zu kappieren. XD

Antwort #3, 07. Februar 2013 um 15:10 von gelöschter User

Dieses Video zu Lego Star Wars - Saga schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lego Star Wars - Die komplette Saga

Lego Star Wars - Saga

Lego Star Wars - Die komplette Saga
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Star Wars - Saga (Übersicht)