lohnt es sich? (Dead Space 3)

hi
lohnt es sich das game zu kaufen?
und wie ist das mit dem waffencrafting? sammelt man viel solche waffenteile?

danke im voraus ;)

Frage gestellt am 08. Februar 2013 um 07:55 von SwissGamer

8 Antworten

kommt auf de schwirigkeits grad an auf leicht findest du viele teile
aber das zusammenbauen macht, finde ich spaß aber man findet das gute zeug erst ganz viel später im spiel
also ich finde es lohnt sich

Antwort #1, 08. Februar 2013 um 11:31 von zEquInoX

Danke ;)

Antwort #2, 08. Februar 2013 um 12:07 von SwissGamer

Also wenn das dein erster Dead Space Teil ist, dann kann ich das schon empfehlen.

Falls nein, dann definitiv nicht. An den großartigen ersten Teil und noch recht soliden zweiten Teil ist Dead Space 3 (für mich) eine sehr große Entäuschung.

Antwort #3, 08. Februar 2013 um 13:03 von yugi12

Dieses Video zu Dead Space 3 schon gesehen?
Ok. Ja es ist mein 1. dead space ;)

Antwort #4, 08. Februar 2013 um 13:15 von SwissGamer

Und warum greifst du nicht gleich zum ersten Teil? ;)
Das kostet kaum 10 euro und ist atmosphärisch viel viel besser^^

Antwort #5, 08. Februar 2013 um 13:19 von yugi12

Weil ich mir den schon als let's play angeschaut habe^^

Antwort #6, 08. Februar 2013 um 13:39 von SwissGamer

Dead Space 3 lohnt sich auf jeden Fall. Es verzichtet zwar auf extreme Horrormomente aber die Athmosphäre ist dennoch Toll. Es ist aufjedenfall eine super Fortsetzung.

Antwort #7, 08. Februar 2013 um 15:04 von Faultier749

Ich finde auch sie hätten den Horror besser gemacht aber im game gibt es viele kleine jumpscares :D und ich spüre immer das adrenalin wenn diese scheiss necromorvs kommen die man nicht platt bekommt also die sich regenerieren und vordem man abhauen muss. es ist zwar nicht zu vergleichen mit DS1-2 aber ich finde es persönlich immer noch geil. zwar kann man dort OP waffen bauen mit dem das game anfangs spass macht aber der spass faktor läst etwas nach da alle gegner one shot sind wenn du die richtigeg knarre hast ;) auserdem gibt es den normalen mode denn man halt kennt (lässig,normal,schwierig,unmöglich) aber dazu gibt es auch die anderen modi z.B. classic wo man nur waffen aus alten teilen also DS1-2 benutzen/bauen kann und dann gibt es noch den überlebens modus wo man keine muni oder ertse hilfe packs von gegner bekommt sondern nur altmetal etc. womit man sich dann halt muni selber herstellen muss. dann gibt es nich den hardcore modi der ist ganz einfach erklärt du musst das game schafen ohne zu sterben. stirbs du musst du von forne beginnen. also ich bin schon 24h dran an das game also 24 spielstunden und bin gerade dabei unmöglich durch zu zocken ich finde es macht immer noch spass. und wass ich auch noch cool finde sind die teufelshörner ^^ das ist ein schaumstoff finger als waffe du macht BANG BANG PIU PIU und alles geht kapuut worauf zu zielst ^^ einfach lustig. hoffe ich konte helfen und sorry für den langen text^^

Antwort #8, 17. März 2013 um 16:24 von DerJonny

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dead Space 3

Dead Space 3

Dead Space 3 spieletipps meint: Würdige Fortsetzung der Serie Dead Space mit vielen Neuerungen. Der Horror kommt aber etwas zu kurz. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space 3 (Übersicht)