Brauche GRUNDLEGENDE Tipps für Dark Souls (Dark Souls)

Wäre nice wenn ihr mir paar gute grundlegende Tipps für Dark Souls nennt.

Frage gestellt am 09. Februar 2013 um 19:13 von UltimateGoku22

3 Antworten

Keine NPC´s töten
Mit Controller spielen.
Wenn du mal sterben solltest an einer bösen Stelle immer nen Ring der Opferung tragen.
Hol dir zu Anfang den Silbernen Schlangenring. Gibt 20% mehr Seelen.

Antwort #1, 10. Februar 2013 um 17:00 von ErlangerFreak

Wo kriege ich den Ring her?

Antwort #2, 11. Februar 2013 um 01:36 von UltimateGoku22

Der Ring ist für einen Neuling eindeutig zu Schwer, vergess ihn erstmal.

- Menschlich sein Hilft, du kannst heufig andere Spieler beschwören die dir in der Welt helfen und vor Bossen findet man immer NPC Phantome, allerdings können dich so auch andere Spieler inversieren und töten

- Menschlichkeit besitzen (10) aber nicht Menschlich sein Hilft auch, es erhöht die Droprate der Gegner

- Wenn du einen neuen Charakter baust nimmt den Generalschlüssel, nimm dich aber in acht man kommt damit an Stellen die für Lowlvl nicht einfach sind, man bekommt aber so auch schnell gute Sachen

- Lerne Parieren (Schild und TAB) und Backstabs (hinter den Gegner und !NUR! Schlagen drücken, wenn du dabei noch laufen drückst funktioniert es nicht), beide Sachen helfen bei sogut wie allen kleinen Gegnern und machen sehr viel Schaden

- Entscheide dich was du Spielen willst, Zauber, Pyromant, Kleriker, Schwertkämpfer oder ich nenn es mal Dieb (jemand der Pariert und Backstabt) je nachdem solltest du deine Waffen und Werte verteilen

- wenn wir schon da sind wichtige Werte sind, Vitalität und Ausdauer, je nachdem was du Spielen willst musst du die anderen Werte anpassen

- Kannst du eine Waffe nicht tragen, gucke per Entf-Taste welche Werte Sie benötigt, sollte dir Stärke fehlen probier es 2-händig aus, man braucht weniger Stärke 2-händig

- Pass auf das du nicht zu Schwer wirst, Ausdauer erhöht seine Maximale Traglast, wenn du sehr Schwer bist, kannst du nur langsam Laufen und Rennen und schlecht Rollen

- achte auf die Nachrichten die am Boden liegen manchmal sind diese sehr Hilfreich

- Rede mit jedem NPC mehrmals, einige Sachen bekommt man erst wenn man 2-3 mal mit ihnen Redet, zudem lernt man die Geschichten mehr kennen

Ansonsten empfehle ich das Spiel erstmal so zu Spielen, sich überaschen zu lassen. Danach kannst du immer noch die Profitipps auf den englischen Webseiten dir anschauen.

Antwort #3, 11. Februar 2013 um 12:29 von Mioream

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)