Sonne,Mond,Stern,Planet (Ni no Kuni)

Ich verstehe das irgendwie nicht. Der eine sagt das Sonne Mond schlagen kann, der andere das Mond Sonne schlagen kann. Kann mir jemand erklären was es damit auf sich hat weil ich eigentlich nie wirklich darauf geachtet habe. Was ist effektiv und was nicht, wenn ihr versteht was ich meine. ^^

Frage gestellt am 09. Februar 2013 um 23:57 von SephYr

4 Antworten

Also ich würd dir raten schau mal im Magischen Begleiter ich glaub da steht da was drin. Ich selber hab nie auf sowas geachtet :D

Warum is dir das den so wichtig? Kommse gg nen gegner momengtan nicht klar?

Antwort #1, 10. Februar 2013 um 00:01 von Bahamut06

Doch ich hab sogar alles durch, ich wundere mich nur wieso die den scheiß überhaupt da rein bringen da es so unnötig ist XDDD

Antwort #2, 10. Februar 2013 um 00:13 von SephYr

STimmt :D das frag ich mich auch. Naja was solls

Antwort #3, 10. Februar 2013 um 09:56 von Bahamut06

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?
Also, das System der Sterne funktioniert und ist nicht nur einfach "irgendein Scheiss"^^
Also hier die Reihenfolge was wie mehr Schaden macht:
Sonne macht mehr Schaden an Mond,
Mond mehr an Stern
Stern mehr an Sonne.

Es ist ein simples System. Man macht mit den richtigen Zeichen 20% mehr dmg, beim Doppelzeichen also Doppenstern/mond/sonne ca 30% mehr Dmg.

Das gilt umgekehrt auch natürlich für die Monster. Ein Doppelstern Onster macht deinem Wicht (Sonne) viiel mehr Dmg als irgednwas anderes.

Fehlt nur noch das Zeichen des Planetes, das ist eine Sonderform. Es macht 50% mehr schaden an Doppelplanet.
Doppelplanet wiederum macht 10% mehr an Sonne/mond/Stern.

Hier nochmals auf englisch, die Angaben stimmen, habe Sie überprüft und wenn man auf das System achtet kann man jeden Gegner allein durch das richtige Element und Sternzeichen schlagen:


Sun: +5% Resistance to fire and sleep, +20% damage to moon/double moon, -20% damage to star/double star
Double Sun: +10% Resistance to fire and sleep, +30% damage to moon/double moon, -30% damage to star/double star

Moon: +5% Resistance to water and confusion, +20% damage to star/double star, -20% damage to sun/double sun
Double Moon: +10% Resistance to water and confusion, +30% damage to star/double star, -30% damage to sun/double sun

Star: +5% Resistance to storm and poison, +20% damage to sun/double ssun, -20% damage to moon/double moon
Double Star: +10% Resistance to storm and poison, +30% damage to sun/double ssun, -30% damage to moon/double moon

Planet: +5% exp bonus, +50% damage to double Planet
Double Planet: +10% exp bonus, +10% damage to sun/double sun/moon/double moon/star/double star

Antwort #4, 10. Februar 2013 um 13:38 von Corristo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)