Wie gut? (Aliens - Colonial Marines)

1. Wie gut ist es?
2. Wie lange dauert das Spiel (nur Story)?
3. Wie bekommt man neue Waffen?
4. Kann man seinen Marine in der Story anpassen bzw. auch skilen?
THX schonmal

Frage gestellt am 10. Februar 2013 um 12:55 von Netsch

4 Antworten

Wenn es so ist wie aliens vs predator ist,wird es super. Zum Rest kann ich noch nichts sagen,bekomme es am 13.02. dann schreibe ich etwas dazu

Antwort #1, 10. Februar 2013 um 15:38 von Stempi

Einfach gesagt,es lohnt sich,man hat Herausforderungen um bestimmte Sachen freizuschalten,es gibt dazu noch ein Levelsystem für Marine und Alien(Multiplayer mit Kampagnenlevel verknüpft).
Man kann Legendäre Waffen finden,man normale Waffen aber durch Levelaufstiege frei.
Wie lang die Story dauert kann ich dir nicht sagen,ist aber bisher sehr anspruchsvoll in dem zusammenhang und ich bin c.a bei 60-70%
Seinen eigenen Marine kann man im Multiplayer und nur für den Multiplayer gestalten,da man im Storymode einen festgelegten Charakter spielt,
dem kann man z.b Tattoe´s geben,Rüstungstarnung verändern(Zum Aussehen)
(Zum Verbessern)Man kann einiges für den Marine freischalten,Hauptsächlich durch Herausforderungen die man im Logbuch nachschauen kann ansonsten durch ebenfalls Levelaufstiege.
Das gleiche gilt natürlich auch für die Xeno´s.

Antwort #2, 10. Februar 2013 um 23:11 von Aderko

Ich habe nur Singelplayer und Coop gespielt und kann nur von dem Spiel abraten. Keine Ahnung wie es im Multiplayer ausschaut. Doch die Story und das damit verbundene Gmeplay ist echt mies.
Spielzeit ist nicht überragend. Ich habe nicht genau geschaut, aber auf mehr als 10h komme ich auf keinen Fall.

Meine Empfehlung: Aliens vs Predator ! Wesentlich besser... hier wurde ich ehrlich gesagt enttäuscht. Macht keinen wirklichen Spaß!
Zumindes nicht im Singelplayer und Coop. :(

Antwort #3, 12. Februar 2013 um 10:27 von xCoD-SnIpEzZ

Dieses Video zu Aliens - Colonial Marines schon gesehen?
Also mir gefällt es, aliens vs predator ist aber besser. Macht trotzdem Spaß und spannend finde ich es auch. Du solltest aber noch warten bis es günstiger wird denn die Grafik ist den Neupreis nicht wert,aber so für 30 euro ginge es. Spielzeit: bin so 3 Stunden zu gange und jetzt erst auf dem Planeten gelandet,jetzt gehts richtig los.

Antwort #4, 12. Februar 2013 um 19:56 von Stempi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Aliens - Colonial Marines

Aliens - Colonial Marines

Aliens - Colonial Marines spieletipps meint: Atmosphärischer Ego-Shooter mit optischen und spielerischen Schwächen, der sich erfreulich nah an der Filmvorlage orientiert. Artikel lesen
78
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Aliens - Colonial Marines (Übersicht)