Geschwindigkeiten (Anno 1503)

Also ich habe das Problem das mein kleine Handelsschiff immer von Piraten angegriffen wird.Es hat aber wertvolle Fracht an Bord und soll nicht sinken deshalb möchte ich ein großes Kriegsschiff als Schutz mitschicken.Jetzt ist meine Frage sind die Schiffe gleichschnell?Wenn nicht,welche Schiffe sind gleichschnell?Ich würde mich über alle hilfreichen Antworten freuen.

Frage gestellt am 10. Februar 2013 um 16:31 von gelöschter User

5 Antworten

teste es doch einfach

Antwort #1, 10. Februar 2013 um 18:41 von spekter1993

Das mit dem Geleitschutz ist leider schlecht umzusetzen, da es dafür keinen Automatismus gibt.
Du kannst im Untermenue "Schiffsverhalten" die weiße Fahne hissen, dann ist Ruhe. Die Piraten könnten dich dann theoretisch beklauen, faktisch sind sie meistens nicht geschickt genug, deinem Schiff an einem Kontor aufzulauern. Das Schiff sollte außerdem auf Autoroute unterwegs sein, damit es nirgendwo lang rumsteht. Wenn du noch kein zweites Kontor hast, kannst du es Patrouille fahren lassen, damit es in Bewegung bleibt.

Antwort #2, 10. Februar 2013 um 20:13 von wetterhex

Das Schiff fährt einen Automatischen Handelsweg zwischen 2 Kontoren die beide von rund 10 großen Kriegsschiffen bewacht werden.Also kommt da kein Feind durch.

Antwort #3, 11. Februar 2013 um 13:19 von gelöschter User

Dann bist du ja schon ganz schön weit. Wenn du trotzdem noch Probleme mit dem Pirat hast, könntest du dein kleines Handelsschiff gegen ein mittleres oder großes austauschen, die sind schneller.
Außerdem besteht die Möglichkeit, die Insel des Piraten zu suchen, Tribut zu zahlen und bei ihm einzukaufen, falls er was anbietet. Die Einkäufe werden wie Tribut gerechnet.

Antwort #4, 13. Februar 2013 um 00:19 von wetterhex

Es bringt auch was, die Piratenschiffe schrottreif zu schießen, aber nicht versenken! Versenkte Schiffe werden durch frische ersetzt, egal ob der Pirat eine Insel hat oder nicht. So eine dümpelnde Fackel aber landet kaum mehr einen Treffer.
Dann noch die Schiffsrouten über 3 Punkte führen statt hin und her. Dauert es etwas länger, bis ein Schiff vorbeikommt, verliert der Pirat schnell die Geduld und versucht sein Glück woanders.
Beide Tipps kombiniert, kann man die armen Piraten eigentlich nur noch bedauern ;)

Antwort #5, 18. März 2013 um 11:16 von wetterhex

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1503

Anno 1503

Anno 1503 spieletipps meint: Die Fortsetzung verpackt das bekannte Spielprinzip in hübschere Grafik. Der Wirtschaftsteil ist wieder klasse, aber fordernder. Ein Fest für Aufbaustrategen! Artikel lesen
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 25.10.2002
87
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1503 (Übersicht)