Fehler (?) bei Hauptquest! HILFE! (Oblivion)

Hey leute,
nachdem ich cyrodiil gründlich und lange erforscht und viele nebenquests gespielt habe, hab ich dann vor kurzem mit dem hauptquest angefangen.
ich habe gerade kvatch zurückerobert und bin mit martin zur weynonpriorei
gereist. dort habe ich dann alle attentäter getötet und bin dann zu jauffre
in die kapelle gegangen. nachdem ich da dann auch die restlichen typen getötet habe, hab ich mit jauffre gesprochen. anstatt mit mir aber zum geheimversteck des medallions zu gehen, hat er gesagt, ich soll selbst danach schauen. außerdem frägt er mich die ganze zeit, ob ich schon neues über die spione in erfahrung gebracht habe. ich kann ihm dann nur antworten "nein, ich habe nichts neues über sie erfahren" und er sagt dann, ich soll weitersuchen und sie in bruma aufspüren. jauffre ist jedoch immer noch als ziel des hauptquests markiert. auch steht unter den laufenden quests im inventar, dass jauffre angegriffen wird und ich ihm helfen soll, obwohl schon alle spione der mystischen morgenröte längst tot sind. BITTE BITTE HELFT MIR! ich will nicht wieder von vorne anfangen.

Frage gestellt am 11. Februar 2013 um 16:17 von Da_Huaba

2 Antworten

These 1:
Das müsste normal sein. (Wir sprechen doch von der Mission wo bei den Weylin(?)steinen, Spione der Mysthischen Morgenröte sein sollen, oder), wo wäre denn der Reiz der ganzen Geschichte, wenn man die Ziele, also die Spione markiert bekäme?
Am besten du legst dich weiter bei einem dieser Steine (die wo dir Waffen und Rüstungen heraufbeschwören) bis Mitternacht auf die Lauer und bringst dann theoretische weitere Spion um.

These 2:
Jauffre wurde angegriffen? Muss ich wohl überlesen haben. Hast du Notizen oder ähnliches Jauffre gezeigt? Hast du sie im Inventar gehabt, als du mit ihm gesprochen hast? Wenn nein, versuchs mal so.

Antwort #1, 11. Februar 2013 um 17:20 von gelöschter User

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
danke, werd's probieren.

Antwort #2, 02. März 2013 um 19:48 von Da_Huaba

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)