grafikeinstellung (BF 3)

Auf welcher Grafikeinstellung würde das spiel laufen

Intel core i5 2310 2.90- 3.20 ghz
8 gb ram
Radeon hd 7850 2gb

Frage gestellt am 12. Februar 2013 um 14:44 von Motty8000

8 Antworten

könnte evtl. ultra packen.

Antwort #1, 12. Februar 2013 um 15:17 von sinned97

Hoch. Für Ultra muss bei AMD schon ne HD 7870 her.

Antwort #2, 12. Februar 2013 um 16:19 von tommyracer01

Ultra mit 4x MSAA 35-37 FPS ~ kommt natürlich darauf an wie viel MHz die Graka hat, die derzeit stärkste hat 1000 würde also mehr FPS Schafen Normal haben sie 860 MHz... wenn du auf 2x MSAA machst wird es gute 45 FPS+ haben!

unter 30 FPS fällt es erst bei der 6970...

Antwort #3, 12. Februar 2013 um 18:42 von olyndria

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Hohe Einstellungen in FullHD: flüssig mit ⌀ 40+ Bps
Maximale Einstellungen in FullHD: ⌀ 30+ Bps

Antwort #4, 14. Februar 2013 um 19:59 von MHP-Fan

Hinweis: Der Ausdruck " ⌀ " ist als "durchschnittlich" zu lesen.

Antwort #5, 14. Februar 2013 um 20:00 von MHP-Fan

wie kommst du auf "Maximale Einstellungen in FullHD "durchschnittlich 30+"?

hier sind die aktuellsten Messwerte verzeichnet mit den damals Neusten Beta Treibern die die Leistung steigern die mittlerweile aus dem Beta Stadium raus sind: http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-PC-...

und da ist nur die Normale HD 7850 gelistet, die meisten haben schon lange ein viel höheren Takt spendiert bekommen, da er eine 2GB Version hat ist die Wahrscheinlichkeit groß das er eine 7850 mit einem höheren Takt besitzt!

Antwort #6, 14. Februar 2013 um 20:18 von olyndria

In diesem Test wurden 35-37 Bps gemessen. Im Test ist allerdings ein i7-3770K verbaut, womit die Bps noch etwas höher ausfallen als mit dem i5-2310. Was folgt daraus? Ich schätze relativ gut mit den 30+ Bps verbunden mit dem i5-2310.

Der GAS hat definitiv nichts mit einem höheren Takt zu tun. Eine Grafikkarte mit nur 1 GB kann genauso gut mehr Takt besitzen, wie dieselbe Grafikkarte mit 2+ GB. "Die Wahrscheinlichkeit (ist) groß", sie kann aber ebenso gering sein. Ausserdem macht ein erhöhter Takt einer bestimmten Grafikkarte nur einen erstaunlich kleinen Leistungsvorteil aus, wobei dieser von Spiel zu Spiel ohnehin schwankt.

Antwort #7, 15. Februar 2013 um 11:57 von MHP-Fan

So ein Großer Unterschied macht die CPU nicht aus, dafür müsste die CPU um weiten schwächer sein als der i5-2310, zudem wird dabei immer noch die Grafikkarte Limitiert und nicht die CPU, umgekehrt wäre es was anderes aber so nicht... beim Selben Grafikkarten Model ein höheren Takt heißt auch mehr Leistung, die mit mehr VRAM haben automatisch an sich schon einen höheren Takt jeden falls ist es bei der HD 7850 so der fall das dort die mit 2 GB VRAM mehr Takt besitzen, die wenigsten haben ein gleichbleibenden 860 MHz takt

Antwort #8, 15. Februar 2013 um 18:35 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

Copyright: CDU/Laurence Chaperon Ein Novum: Erstmals wird die gamescom von einer hochrangigen Politikerin eröffnet. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)