Perfekte Langschwert (Kingdoms of Amalur)

hallo wie baue ich das"perfekte" langschwert und was benötige ich dafür...bitte help

Frage gestellt am 17. Februar 2013 um 14:19 von robinhood77

1 Antwort

schmiedekunst auf level 8 (glaub es war 8, du musst jedenfalls gemmen als komponente verwenden können) dann eine langschwertklinge mit enorm viel angriff, extrem hochwertige sekundär komponenten und ein angriffsgemmen der aus zwei makellosen gemmen geformt ist. die klinge und sekundärkomponenten lassen sich aus anderen langschwertern gewinnen, achte darauf das du vor dem zerlegen abspeicherst, den was für komponenten du aus einer waffe oder rüstung beziehst ist zufall, allerdings zufall im rahmen der logik. natürlich kannnst du keine göttliche himmelsklinge aus einem rostigen langschwert beziehen, sprich je bessser das ausrüstungsteil was du zerlegen willst, desto besser di komponenten. man kann auch schon vorher ungefähr erkennen was für komponenten eine sache enthält, dazu muss man sich nur die werte und attribute des items angucken, der angriffs- bzw. verteidigungwert ist ungefähr der selbe wie der der hauptkomponente (meistens jedenfalls, es sei den eine ser starke sekundärkomponente erhöht diesen bereich drastisch, aber das wäre ja auch nicht schlecht) die attribute die an einem ausrüstungsgegenstand zu finden sind kommen auch nicht von ungefähr, jedes attribut gehört einer komponente an, es gilt nur dieses zu bekommen, dabei sieht man schon die stärke dieser komponente an dem/den attribut/en und man kann überlegen ob man danach farmen möchte. danach farmen meint das du abspeicherst und dann versuchst durch das zerlegen an deine gewünschte komponente ranzukommen (da mehr komponenten aus ein und dem selben gegenstand zu beziehen sich als durchaus zeitaufwendig herausstellen kann, empfehle ich nur den wunsch nach einer komponente pro gegenstand zu hegen), sollte beim zerlegen nicht die gewünschte komponente dabei sein, muss man nur das spiel laden und es erneut versuchen.
aus welchen komponenten du DEIN ultimatives langschwert zusammensetzt, bleibt dir überlassen da jeder anderevorzüge hat.
ich mag die tatsache zum beispiel das ich tagsüber viel mehr schaden raus haue als nachts oder ich arbeite auch gerne mit allen elementen statt mit einem ganz besonders stark, andere setzen auf absolute rohmaterie und wollen leben und grundschaden ins unermässliche treiben und wiederandere setzen auf tücke und wollen kritisch treffer stark erhöhen und dessen wahrscheinlichkeit wie häufig und wann es auftritt. es gibt tausende varianten, du musst deine finden.

Antwort #1, 25. April 2013 um 10:58 von Kryos

Dieses Video zu Kingdoms of Amalur schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdoms of Amalur - Reckoning

Kingdoms of Amalur

Kingdoms of Amalur - Reckoning spieletipps meint: Das bunte Kingdoms of Amalur Reckoning bringt alle Voraussetzungen mit, um Spaß zu machen. Ein guter Start ins Rollenspieljahr 2012! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist Sony Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Eindringlinge übernahmen die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdoms of Amalur (Übersicht)