Frage (Skyrim)



Was ist das für eine Axt und woher kriegt man sie?

Frage gestellt am 17. Februar 2013 um 17:56 von Bash01ful

9 Antworten

stink normale orkische kriegsaxt
und du kannst sie dir schmieden oder hebst sie dir bei gelegenheit mal auf.

Antwort #1, 17. Februar 2013 um 18:05 von Venom711

ok danke
ist die gut?

Antwort #2, 17. Februar 2013 um 18:07 von Bash01ful

nö^^

Antwort #3, 17. Februar 2013 um 18:12 von Venom711

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
^^
sieht aber gut aus

Antwort #4, 17. Februar 2013 um 18:14 von Bash01ful

ne ist nicht so pralle.
bring einfach deine schmiedekunst auf 90 und deine redekunst hoch damit kannst du dir dann die deadrischen sachen schmieden die sind mit die besten die es gibt.
und wenn du geld brauchst für die ganzen materialien fürs schmieden
empfehle ich dir deine alchemie hochzubringen und ein paar talentpunkte zu verwenden ( aber nicht alles ausfüllen).
wenn du dann gut bist kannst du tränke herstellen mit denen du pro stück 2000 bekommst (mit guter redekunst)

Antwort #5, 17. Februar 2013 um 18:20 von Venom711

...Geld ist später im Spiel nie ein Problem...

Btw is die Daedrische Kriegsaxt vom Schaden her mit der Ebenerzkriegsaxt gleichzusetzen.^^

Antwort #6, 18. Februar 2013 um 11:39 von derschueler

hab ja deswegen auch geschrieben: "die sind MIT die besten die es gibt"
weil ich mir da nicht mehr sicher war wie die ebenerzwaffen sind^^
naja kommt drauf an wie man sich dabei anstellt also bezogen auf kohle machen ;)
ich habe z.B. rüstungen geschmiedet, verzaubert, verbessert und dann wieder verkauft. aber da war mir der aufwand zu groß ;)
brau mir da lieber den trank gesundheit verstärken mit nem riesenzeh und nochirgendwas da bekommste 2000 pro trank ^^
hab mir so 800000 geholt was man eigentlich nicht brauch...
aber ich warte ja schon eine geraume zeit auf den ebenerzkrieger der ja nicht kommt... trotz lvl 81 -_-

Antwort #7, 18. Februar 2013 um 12:21 von Venom711

...rumlaufen. Dinge sammeln. Verkaufen.

-> ne menge Geld/mehr als man ausgeben könnte

Deine Vorgehensweise halte ich deswgen schon für "too much", weil es schlichtweg ewig dauern würde den ganzen Stuss zu verkaufen.
Die meisten Händler haben keine 2000 und das Geld von Lucan respawnt alle 48 ingamestunden.
Die Hehler der DG haben nach abgeschlossener Questline auch nich mehr als 5000...

Antwort #8, 18. Februar 2013 um 13:07 von derschueler

Mit Sams Tipp geht der Respawn des Händlergeldes schneller von statten:

|--------------------------------|
| 1. speichert
| 2. die Verkäuferin tötet
| 3. Das Save von 1. lädt.
| 4. Damit der Inhalt der Truhe aber auch wirklich respawnt, schau in ihr
| Händler-Interface, ansonsten bleibt die Truhe bei dieser Methode so, wie
| du sie das letzte Mal vorgefunden hast.
| Funktioniert bei jedem Händler.
|
| (c) by Fable_2
|--------------------------------|

Thx Sam, funzt prima und lösst keine Probs aus. :)

Guten Vorabend Marek. ^^

Antwort #9, 18. Februar 2013 um 17:55 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)