Lohnt es sich? (Fire Emblem - Radiant Dawn)

wie is das spiel so,und wie viele schwierigkeitsgrade hat das Spiel,und sind die dan auch hart?Und findet ihr das spiel besser oder schlechter als die anderen Fire Emblems?Und wo kan man das Spiel noch für einen normalen Preis kaufen?
Und könt ihr den teil für Gamecube empfehlen(falls ihr ihn habt)?

Frage gestellt am 19. Februar 2013 um 16:14 von blackboo

2 Antworten

Am günstigsten wirst du es noch bei Mediamarkt finden können. Bei Amazon und ebay (hab nur bei Sofortkauf geschaut, Auktion wär ne Idee) kostet das 70 bis 100 €

Das Spiel und auch der Vorgänger Path of Radiance (= PoR) haben drei Schwierigkeitsgrade. Beim Gamecubeteil kann man in einer Mission nicht resetten, muss die Mission also neu starten falls was schief läuft. Bei Radiant Dawn (= RD) leicht und mittel kann man IMMER speichern, also theoretisch nach jedem Zug, und wenn man mal Pech hat resetten und nochmal den Zug wiederholen. Auf SCHWER gibts die Möglichkeit nicht, also verhält sichs wie bei PoR. Also den schweren Modus hab ich erst einmal mit allen Charakteren geschafft, der ist brechend schwer (auch weil man die Laufwege der Gegner selber recherchien muss!) und kann frusten wenn ein wichtiger Charakter wegen einer KLEINEN Unachtsamkeit gegen Kapitelende stirbt und man eigentlich das Kapitel neustarten müsste. Also 2 Stunden oder mehr für den Ar... :D

Ich habe nur die beiden Fire Emblem Spiele, aber sie gehören zu meinen ALLTIME-Lieblingen. PoR 15 mal durchgespielt und RD spiel ich zurzeit ein fünftes mal durch. Kein Spiel hab ich so oft durchgezockt wie diese! Und die Spieldauer ist 30 bis 100 stunden, je nachdem wie perfektionistisch man spielt hehe.

Grundsätzlich sag ich immer, dass man beide Teile spielen sollte/muss! Zwar MUSS man nicht, aber die Story und Charaktere hängen eben zusammen, weiterhin erhält man Boni wenn man eine PoR Speicherdatei hat und RD spielt. Ohne die Boni hätt ich den schweren Modus glaub ich nicht zu 100% geschafft lol.
Schwer an die beiden Spiele ranzukommen, viel Glück dafür!

Was die Spiele ausmacht: Taktik, Strategie, sympatische Charaktere und vor allem eine GEILE Story! Auch ist man an nichts gebunden, man kann sich seine Lieblingscharaktere größtenteils aussuchen und bei jedem Durchspielen anders taktieren/ Fähigkeiten verteilen/ andere Chars bevorzugen.

So noch Fragen :D

Antwort #1, 19. Februar 2013 um 20:28 von Terrik

Dieses Video zu Fire Emblem - Radiant Dawn schon gesehen?
danke für die gute antwort.ich glaube ich werde es mir kaufen

Antwort #2, 20. Februar 2013 um 18:36 von blackboo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Radiant Dawn

Fire Emblem - Radiant Dawn

Fire Emblem - Radiant Dawn spieletipps meint: Anspruchsvolle Rundenstrategie mit Rollenspieleinschlag, das optisch aber keineswegs zu begeistern vermag. Neben taktischem Geschick ist Geduld gefragt.
76
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Radiant Dawn (Übersicht)