Dragonborn oder Dawnguard? (Skyrim Dragonborn)

könnt ihr mir sagen welches ihr besser findet, am besten auch Argumente geben

thx im vorraus

Frage gestellt am 19. Februar 2013 um 19:48 von chigi

9 Antworten

Hallo? wir haben die dlcs noch nicht XD

Antwort #1, 19. Februar 2013 um 21:49 von opamonika

wir habns zwar noch nicht doch ich würd schon dragonborn nehmen da es eine "neue" story hinzufügt und ein neues gebiet zur verfügung stellt. dawnguard bietet dies nicht.

Antwort #2, 19. Februar 2013 um 21:53 von INeosIRex

Die Storys/quest find ich bei beiden ok
Was ich an dawnguard Hammer finde ist der vampirfürst und bei dragonborn ist das der drachen reiten schrei

Antwort #3, 20. Februar 2013 um 07:07 von chigi

Dieses Video zu Skyrim Dragonborn schon gesehen?
"dawnguard bietet dies nicht"

Doch tut es. Zwar keine komplette Insel, aber das Vergessene Tal IST ein neues "Gebiet".
Außerdem isses hübscher als ganz Solstheim...^^

Dragonborn ist imo das interessantere.
- neue Waffen- und Rüstungsarten
- ne Insel halt
- ganze Gedöns drumrum

Dragonborn addet im großen und ganzen eine Questline mit paar Orten und "Gebieten" (xD), ein paar Sidequests und Waffen (Drachenknochen und Armbrüste). Dazu Vampir und Werwolfskilltrees.

...naja... die kleinen Details durch DG sind schon nice to have...
rote Augen als Vampir...
Nachtsicht... als Vampir...
Das Seelengrab is auch ´n cooler Ausflugsort...

Okey. Hier brech ich ab. Das wird zu einseitig. Ich hab zwar beide Add-ons gespielt, allerdings Dawnguard wohl ne ganze Ecke mehr, da ich paar Wochen nach DB-release auf Vanilla-Skyrim downgegradet hab...


Btw... Miraaks Schwert... so stark es auch sein mag (höchster Base-DMG eines Schwerts im Spiel) isses doch nur ein Gimmick. Die Verzauberung ist völlig nutzlos und schnell aufgebraucht^^
Das nur mal so am Rande :3

Achja... erwarte dir vom Drachenreiten bitte nicht zu viel :]

Antwort #4, 20. Februar 2013 um 08:48 von derschueler

GODF*CKINGDAMMIT!

Edit:

"Dragonborn addet im großen und ganzen eine Questline mit paar Orten und "Gebieten" (xD), ein paar Sidequests und Waffen (Drachenknochen und Armbrüste). Dazu Vampir und Werwolfskilltrees."

Dawnguard. Nicht Dragonborn.

Antwort #5, 20. Februar 2013 um 08:49 von derschueler

Hol dir doch einfach alle drei! Da es in der ersten Woche ganze 50% billiger wird kosten DG, HF und DB zusammen genau 22,50€. ;)

Antwort #6, 20. Februar 2013 um 15:37 von guarama

Dafür hab ich zu wenig Geld, ich hab ausversehen dragonborn für die englische Version gedownloadet und jetzt hab ich da 13€ und ich glaub das reicht nicht für dg und db :(

Antwort #7, 20. Februar 2013 um 17:35 von chigi

Wenn du 22,50 nicht zusammenbringst, würde ich dir eher zu DB raten.

Antwort #8, 20. Februar 2013 um 17:39 von guarama

DB ist meiner Meinung nach besser

Antwort #9, 22. Februar 2013 um 18:30 von ItachiUchia369

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn

Skyrim Dragonborn

The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn spieletipps meint: Bisher umfangreichste Erweiterung von Skyrim. Neue Gegner, Gegenstände und Zauber. Lediglich das Drachenreiten fällt etwas mager aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim Dragonborn (Übersicht)