Ich besige einach nicht den 1 Endboss (Resident Evil - Mercenaries)

Ich besege nicht den ersten Endboss in der dritten Welt zum Schluß
Ich weiß wie der mit der Fra mit dem Maschinengewehr besiegt wrd,
aber das ist z shwer für mich. Auch mein Buder bekommtihn nicht besiegt.
Und die angebliche strategie mit den Hunk, da kommen wir nicht klar.
Einer auf der Arbeit hat es auch nicht geschaft. Gibt es ein Passwort, was
mir hlft in zu besiegen, was wieder verfällt. Oder wie genau besiege ich
ihn einfach mit dieser Frau oder Hunk.

Frage gestellt am 20. Februar 2013 um 20:45 von Backstorm

3 Antworten

1.

kann es keinen 1 Endboss geben da der Endboss der letzte Gegner im Spiel ist und damit viel stärker sein sollte als alle anderen Gegner

2.

besteht das Spiel nur aus Missionen (ca. 50) und so gibt es keinen Endboss da das Spiel keine Story hat, sondern nur einige Missionen und es an den Söldner-Modus von RE4 & RE5 anlehnt, wenn dieser dir nicht gefiel ist das Spiel sowieso nix für dich

3.

sollte man mal schreiben in welchem Abschnitt du fest steckst z.b. 4-5, damit man weiß wo du überhaupt bist

Antwort #1, 21. Februar 2013 um 17:52 von xxJill_Valentinexx

Ich meinte den großen Gegner in Abschnitt 3 Mission 5. Ich hielt ihn für einen Endgegner weil auf dem Menü wo mann die mission wählt, war bei Abschniit 3
5 Missionen waren und in der fünften Mission, die ich für die letzte hielt nun mal ein großer Gegner war gegen den mann länger kämpft. sorry wenn du das zweite hier nicht begriffen hast, ich kann das auch nicht besser erklären.

Antwort #2, 22. Februar 2013 um 19:34 von Backstorm

Wie dem auch sei eigentlich ist dies nichts groß da es nur gilt diesen Gegner zu besiegen und schon ist die Mission vorbei, als Info in 5-5 triffst du nochmals auf diesen Gegner und dort ist dies das selbe nur das da mehr Gegner als Ablenkung dienen

Waffen die du für diesen Kampf benutzen solltest:

Magnum, Minen und die explosiven Fässer in der Umgebung sonst noch alternativ Handgranaten soweit vorhanden

Taktik:

Der Schwachpunkt von Popokarim ist dessen Schwanz-Innenseite, also nimmst du am besten Wesker's oder Barry's Waffenset und schießt auf dessen Schwanz da du womöglich nur die Außenseite treffen wirst benötigst du eine Magnum da durch diesen dicken Panzer nur eine Magnum Kugel durch kommt, je nachdem welches Waffenset du genommen hast brauchst du 1 oder 2 Kugeln (Barry's Magnum 1 Kugel & Wesker's Magnum 2 Kugeln)

Alternativen:

1.

du lockst Popokarim zu einem explosiven Fass und sprengst dieses

2.

du legst eine Mine und lockst Popokarim dort hinein

3.

du wirfst eine Handgranate dabei sollte diese gut geworfen werden um den nun genannten Effekt zu erzielen, denn alle anderen Methoden mit höherer Wahrscheinlichkeit erzielen sollten

Wenn es geklappt hat fliegt Popokarim um und du kannst nun hinlaufen um dessen Schwachpunkt unter beschuss zu nehmen, solltest du es mit der Magnum gemacht haben nimm am besten eine andere Waffe da du dies öfters wiederholen musst bis Popokarim besiegt ist

Antwort #3, 23. Februar 2013 um 16:54 von xxJill_Valentinexx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Mercenaries 3D

Resident Evil - Mercenaries

Resident Evil - Mercenaries 3D spieletipps meint: Action für Zwischendurch ohne den klassischen Resident-Evil-Gruselfaktor - kein ehrgeiziges Projekt, sondern nur was für die schnelle Unterhaltung am 3DS. Artikel lesen
70
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Mercenaries (Übersicht)