Ng+ oder Unheil? (Dark Souls)

Also...
Ich bin vor Ornstein und Smough im ng+
und meine Welt wurde von irgendeinem Diener des Grabesfürsten verflucht...
Ausserdem sind jetzt bei mir lauter rote Gegner die aussehen wie irgendwelche online invasierer..
kommen diese roten gegner vom ng+ oder vom Fluch ?
Wie kann ich den Typ killen der den Fluch in meine Welt gebracht hat?
Danke schonmal im voraus..

Frage gestellt am 21. Februar 2013 um 15:01 von DarkSoulsLooter

1 Antwort

Die roten Phantome kommen vom Grabfürsten, du musst sein Symbol finden, ihn inversieren und besiegen, dann verschwinden die Phantome.

Diese Phantome kann man auch erst ab NG+ sehen, alle NG Spieler können zwar verflucht werden und den Grabfürsten inversieren, haben aber keine Phantome. Ansonsten die Phantome töten, Sie sind zwar sehr schwer aber sollten auch gut droppen.

Noch zur Info der Grabfürst hat nichts davon wenn eines seiner Phantome dich tötet, nur wenn du ihn inversierst und er dich besiegt bekommt er ein Auge des Todes und Seelen.

Antwort #1, 21. Februar 2013 um 15:08 von Mioream

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Arena of Valor: Der Mobile-MOBA-Hit aus Asien jetzt auch bei uns

Großartige Neuigkeiten für alle MOBA-Fans und die, die es werden wollen: Arena of Valor ist nun auch in Deut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)