Rüstung? (Skyrim)

Hi, wollte wissen ob der Unterschied zwischen "schwerer Rüstung" und "leichter Rüstung" wirklich so deutlich ist? (mit schneller sein und so) Oder was dann der große Unterschied ist außer das der Rüstungswert deutlich höher bei "schwerer Rüstung" ist. Und welche würdet ihr empfehlen? (Kämpfe sehr gerne mit Bogen)

Frage gestellt am 21. Februar 2013 um 15:32 von SaliPali

8 Antworten

Also ich finde man merkt den Unterschied am Anfang, hat man den Rüstungsperk erstmall geskillt ist der Unterschied nicht mehr so groß.

Antwort #1, 21. Februar 2013 um 15:37 von gelöschter User

Ja, das stimmt. Zu Beginn ist zum Beispiel Schleichen in Leichter Rüstung leichter als in Schwerer, hat man aber erstmal ein Rüstungsteil, das einen lautlos (oder wesentlich leiser) macht, ist es egal, ob du Schwere oder Leichte Rüstung beim Schleichen trägst.

Antwort #2, 21. Februar 2013 um 15:52 von Sun_Shine_Master

...der Perk heißt Konditionierung bei Schwerer Rüstung oder? Entfernt sämtliche Mali? Keine Ahnung...

Später im Spiel macht es überhaupt keinen Unterschied mehr was du trägst. Der Rüstungswert ist gecapt, es gibt also ein maximum das man mit allem erreichen kann.
Geräusche kann man unterdrücken.
Das Gewicht kann negiert werden.

Alles was ne rolle spielt sind persönliche Präferenzen.

Antwort #3, 21. Februar 2013 um 16:19 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
um erstmal "später im spiel" zu sein solltest du dich auf einen rüstungs typ spezialiesieren um erstmal soweit zu kommen also einem bogenschützen empfehle ich leichte rüstung versteht sich aber auch von selbst schon alleine weil sich damit besser schleicht

Antwort #4, 21. Februar 2013 um 17:02 von DerPlayer

...najaaaa... ich werd dir nicht wiedersprechen. Nur noch was anfügen^^
Als Bogenschütze ist es imo nicht wirklich wichtig zu 100% lautlos zu sein. Du bist ja dann doch nochn ganzes Stück von deinen Gegnern weg.
Man sollte das ganze nich so schwarz-weiß sehen^^

Trotzdem. Fürn Anfang und weils dir ziemlich viel bringt, empfehle ich die Schattenrüstung der DB. Schattenhandschuhe vor allem um den Crit-Multiplikator des Bogens weiter zu erhöhen.
Die Kapuze hat iirc auch ne +Bogenschaden Verzauberung...

Antwort #5, 21. Februar 2013 um 18:01 von derschueler

"Schattenhandschuhe vor allem um den Crit-Multiplikator des Bogens weiter zu erhöhen."
Tja, nur wirken die nur auf Einhandwaffen^^

"..der Perk heißt Konditionierung bei Schwerer Rüstung oder? Entfernt sämtliche Mali? Keine Ahnung..."
Wer die 4 Perk-Points, die man bis dahin verbrät, nicht dafür nutzen will, der holt sich den Segen des Schlachtrosssteins.

Antwort #6, 21. Februar 2013 um 18:46 von Fable_2

"Tja, nur wirken die nur auf Einhandwaffen^^"

Wirkrlich? Da hab ich wohl ein kleines Fakt ausgelassen^^

Antwort #7, 21. Februar 2013 um 18:51 von derschueler

Das wichtigste ist eigentlich das man sich einfach einmal entscheidet und die Rüstungsart dann verwendet und skillt.

Antwort #8, 22. Februar 2013 um 13:24 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)