Moin. (GTA 5)

Hallo Leute ich hatte ne frage und zwar habe ich gelesen das die Cheats für das Game Geld kosten sollen und daher ich mal gerne ab und zu cheate wollte ich mal fragen ob das stimmt oder nicht wäre über jede Antwort erfreut mfg. Sebi38

Frage gestellt am 23. Februar 2013 um 01:47 von Sebi38

12 Antworten

ne ich glaube nicht weil jeder gta teil war chaets kostenlos

Antwort #1, 23. Februar 2013 um 08:22 von Vladi76

jap glaub i auch nich (cheaten in der story is doof)

Antwort #2, 23. Februar 2013 um 10:49 von G1T3A

Es wäre geil für Cheats zu zahlen, um trotzdem die Trophäen sammeln kann. Aber gratis ist, aber Trophäen blockiert.

Dass wäre gut.

Oder noch besser.
Cheats freischalten, wenn man die Story abgeschlossen hat, aber wer schon vorher cheaten will, dann bezahlen :)

Meine Meinung.
Ihr könnt jetzt schreiben, wenn ihr es nicht gut findet.

Antwort #3, 23. Februar 2013 um 11:48 von Adrian94___Rockstar

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Adrian94___Rockstar
Gute Idee. In der Story musste für Cheats zahlen, und danach kannste die kostenlos machen.

Antwort #4, 23. Februar 2013 um 12:04 von Mitsubishi__power

er meint schon echtes geld oder?
ka ingame oder real life zaster?

Antwort #5, 23. Februar 2013 um 12:23 von G1T3A

Kostet 5 Euro im Monat.

Antwort #6, 23. Februar 2013 um 12:31 von ROAD_RUNNER

Ist doch jeden seine sache ob er in der story cheaten will oder nicht, also denke ich mal die wirds auch wärend der story geben.
Klar, in der story cheaten ist langweilig, aber ich persönlich mach ja nicht erst die story komplett durch, sondern amüsier mich zwischendurch auch mit cheats.
Dass man dafür zahlen sollte, kann ich mir nicht vorstellen.
Wie sollen sie das denn auch realisieren

Antwort #7, 23. Februar 2013 um 12:48 von Royal_Graf

Adrian94___Rockstar
Es wär auch schön wenn die das so machen wie in Red Dead Redemption.
Man kann die Cheats in Zeitungen finden (in GTA5 dann eben in E-Mails oderso) und wenn man die Cheats dann entdeckt hat und benutzt werden die Trophäen gesperrt oder man kann die nächste Mission nicht mehr spielen bis man die Cheats im Menü wieder deaktiviert hat.

Noch eine geile Idee wär wenn man die Cheats in der Stadt findet, so wie fliegende Ratten in GTA4.
Die leuchten dann so blau oderso und wenn man die gefunden hat, also drüber gelaufen ist oderso kann man die im Handy eingeben.
Dafür werden dannn auch keine Trophäen gesperrt weil man es sich ja verdient hat.
Ausserdem muss dann jeder die Cheats suchen, weil man die Cheats erst durch finden oder drüber laufen aktivieren muss, die faulen Leute die immer in Spieletipps die cheats gucken müssen die dann selber in der Karte finden oder sich Karten angucken wo die Orte Markiert sind.

Antwort #8, 23. Februar 2013 um 13:02 von gelöschter User

Das war doch nur ein Scherz den eine Person in ein Forum gepostet hat und der hier einmal verlinkt wurde. Es hieß dort das Dan Houser angeblich GTA V mit Kreditenkartenlesegerät ausliefern möchte damit die Spieler für alles im Spiel mit echtem Geld bezahlen müssen.

Man sollte doch sofort erkennen, das es sich um eine Ente eines Users handelt aber so entstehen wohl Gerüchte ;)

Zitat:
"Wie eine weitere Website in Erfahrung gebracht haben will, müssen die Fahrzeuge in GTA5 regelmäßig betankt werden. Dies ist nur in Form von Micrpayment via Kreditkarte möglich. Gleiches gilt auch für die Stellung einer Kaution nach einer Festnahme im Spiel, die Rechnung des Krankenhauses, die Miete des Verstecks, Parkgebühren, sowie den Erwerb von Gütern wie HotDogs oder Waffen.
Vizepräsident Dan Houser dazu: "Da wir seit den Tagen des ersten GTAs jeden Trend nachrennen und kopieren, war es für uns selbstverständlich dieses Bezahlmodell einzuführen."
Die SpielerInnen müssten sich aber keine Sorgen machen, dass Micropayment den Spielfluss stört, denn GTA5 wird mit einem Kreditkartenlesegerät ausgeliefert. "Dies fördert nicht nur den Grad an Realismus und Immersion, sondern rechtfertigt auch den Verkaufspreis von 129,99€.", wird Houser weiterzitiert."

Quelle:
http://forum.pcgames.de/kommentare-action/93171...

http://www.pcgames.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-...

Antwort #9, 23. Februar 2013 um 14:09 von Nayru

Haha Nayru dass was diese Person geschrieben hat ist so lächerlich ! Als würden die das machen XD

Antwort #10, 23. Februar 2013 um 14:30 von jeromee

Minusmensch
Dass ist auch ne gute Idee.

Mitsubishi__power
Ich mein eher damit, dass man zahlen muss, um die Cheats in der Mission benutzen zu können.
...oder halt die Cheats nie benutzt und sie erst freigeschaltet wird, wenn man die Story durch hat.

oder bei 100%, aber dass wäre der Horror, sogar für mich.
Auch wenn ich die Cheats ein wenig abgewöhnt habe.
(Sogar bei San Andreas)

Antwort #11, 23. Februar 2013 um 14:49 von Adrian94___Rockstar

Jojojojojojojojojo!
Immer diese Lügen!

Antwort #12, 23. Februar 2013 um 18:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)