RTW mit mehreren cpu-kernen (Rome - Total War)

Hab nach ner langen Zeit mal wieder Rome - Total War rausgholt und gleich mal einen Mod installiert (Rome Total Realism).
Allerdings ruckelt es nun wie verrückt auf meinem mittlerweile neuen PC.
Habe dann im Internet gelesen, dass Rome nur einen Kern nutzen kann, trotzdem sollte mein 3,4GHz Kern funktionieren.

Woran könnte das liegen? Wie kann man Rome dazu bringen, nur einen einzigen Kern zu nutzen?

Danke im Vorraus für die Antworten

Frage gestellt am 23. Februar 2013 um 15:32 von Korsicaman

4 Antworten

1. Das Spiel unterstützt nur einen CPU-Kern. D.h. es benötigt nur einen, unabhängig, wieviele Kerne vorhanden sind.
2. Das Spiel läuft genauso mit Quadcore-CPU. (Ich selber habe auch einen Quadcore und es läuft ohne jeglichen Ruckler)
3. Es wird nur ein Kern genutzt, aufgrund von Punkt 1. Da brauchst und sollst du nichts ändern.
4. Änderungen von PC-Komponenten (Taktrate etc.) sind mit äusserster Vorsicht zu geniessen und sollten nur von PC-Technik-Erfahrenen (wenn überhaupt) verändert werden.
5. Feststellung aufgrund der oben genannten Punkten 1-4: Das Problem liegt nicht am Prozessor.
6. Wenn es erst zu ruckeln begann, als du den Mod installiert hattest, so liegt es offensichtlich am Mod selber oder an der Kompatibilität des Mods (eher unwahrscheinlich).

Welche Grafikkarte ist in deinem System verbaut?

Antwort #1, 24. Februar 2013 um 15:58 von MHP-Fan

Ich hab eine nvidia geforce gtx 560ti mit 2 gb vram.
Das Ruckeln beginnt erst bei hoher Einheitenzahl auf dem Schlachtfeld.
Bei verschiedenen Mods kommt das leider vor, war bei meinem alten schlechteren PC nicht so (SPQR, Darth Mod Rome, Roma Surrectum ebenfalls)

Antwort #2, 25. Februar 2013 um 09:33 von Korsicaman

Die Grafikkarte ist aber definitiv auch nicht Schuld daran. Selbst auf FullHD mit maximaler Grafik und maximaler Einheitenzahl macht das Spiel der Grafikkarte und auch den restlichen Komponenten keine Probleme.

Antwort #3, 26. Februar 2013 um 08:35 von MHP-Fan

Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?
eben
auch der arbeitsspeicher ist super
ich spiel ja auch shogun II auf höchster grafik mit maximaler einheitenzahl

es muss einfach der prozessor sein

Antwort #4, 26. Februar 2013 um 09:49 von Korsicaman

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome - Total War

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen.
86
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)