Bonk!Energy Drink (Team Fortress 2)

Ich habe durch einen Zufallsfund den Bonk! Energy drink gefunden, also bekomme ich ihn nochmal.Soll ich ihn einschmelzen um den Soda-Popper zu bekommen, soll ich mir die Krit-A-Cola machen oder soll ich ihn behalten?Wenn ja, wäre es nett wenn ihr mir sahen könntet wann man ihn benutzen sollte.

Frage gestellt am 24. Februar 2013 um 16:44 von Bolty333

3 Antworten

Das ist wirklich deine eigene Meinung. Wenn du aber f2p bist, kann ich das verstehen, das du besorgt bist wegen deinem Inventar. Am besten gehst du mal aufs tf2 wiki http://wiki.teamfortress.com/wiki/Main_Page/de und guckst dich um. Im Klartext verleit der Bonkdrink dir für 8 Sekunden unverwundbarkeit, du kannst dann aber auch niemanden angreifen. Und du kannst noch von Airblasts und Explosionen und Sentries herumgeschleudert werden.
Die Kritacola lässt dich für 8 Sekunden minikritischen Schaden austeilen, jedoch ist jeder Schaden, den du erhälst, auch ein Minikrit. Deine Geschwindigkeit wird für diese Zeit auch erhöht.

Antwort #1, 26. Februar 2013 um 09:27 von Iseethecrystalraindropsfall

Fang am besten gar nicht an mit dem sodapopper zu spielen. der ist nämlich die größte scheißwaffe des Spiels. Critacola kann lustig sein braucht man aber auch nicht unbedingt.
behalte lieber den bonkdrink denn die Cola findest du auch irgendwann und als Scout bist du sowieso effektiver wenn du die Pistole benutzt.
MFG Superbrick

Antwort #2, 09. März 2013 um 20:24 von Superbrick

Ja der Sodapopper ist "speziell". Er ist am Anfang vor allem schwer zu benutzen wegen der hohen Schussgeschwindigkeit (für mich jedenfalls)...ich benutz immer beim Scout stock primär, deshalb bin ich gewohnt, das ich 6 Schuss hab, die ich selbst perfekt timen kann und die auch aus mittlerer Entfernung noch etwas Schaden machen...beim Sodapopper ist das ganz anders. Du hast 2 Schuss, die so schnell feuern, das man leicht verfehlt und sofort wieder nachladen muss (die Nachladezeit ist kurz, aber trotzdem). Das ist noch der Unterschied dazu mit der Force a Nature, die hat mehr Kugeln, es ist also etwas leichter im hohen Schusstempo zu treffen und für mich selbst hat sie im psychischem Sinne "mehr Wumms" vielleicht liegt das aber einfach nur am Schussgeräusch, der Sodapopper hört sie wie eine Schnellsteinschleuder an, die Papierschnipsel verschiesst :_;... mach aber was du willst, in tf2 sollte man immer alles ausprobiert haben, und du hast es vielleicht mit dieser Waffe besser als ich, vielleicht kommst du ja mit der Schussgeschwindigkeit zurecht...auch muss man sehr nah am Gegner dran sein und unglaublich genau schiessen, das ist halt noch der Vorteil gegen Heavies...

Antwort #3, 10. März 2013 um 09:19 von Iseethecrystalraindropsfall

Dieses Video zu Team Fortress 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Team Fortress 2

Team Fortress 2

Team Fortress 2 spieletipps meint: Superbunt, superschnell, superwitzig - Team Fortress 2 ist einfach ein Supernachfolger!
88
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Team Fortress 2 (Übersicht)