Zusätzliches Zubehör für den E75 bzw generell für die Tier 9 Panzer. (World of Tanks)

Hallo Jungs,
vieleicht haben das schon tausende gefragt, aber mich würde mal interessieren welches Zubehör ihr mir für die Panzer ab tier 9 empfehlt? z.b. E75 ansetzer für große geschütze hab ich eingebaut,würde noch verbesserter waffenrichantrieb einbauen. Den ansetzer hab ich auch im Löwe und im T34 wobei das aber Tier 8 Panzer sind. Möchte jetzt nicht jeden Panzer aufgezählt haben,mich würde es interessieren was man generell einbauen sollte (wenn man genug credits hat und kann)?
Vielen Dank schon mal im vorraus!
Gruß Stahlfahrer

Frage gestellt am 26. Februar 2013 um 01:32 von Stahlfahrer

6 Antworten

Für jeden Panzer ist der ANSETZER ein muss, schneller schiessen heißt auch mehr schaden.

Bei Waffenrichtantrieb und Vertikaler Stabilisator, streiten sich die geister... hier ist das zu bevorzugen was einen selber am besten liegt.

Ich bevorzuge den Stabilisator, weil mit dem "Stabi" kann man besser Shoot outs machen (schnell aus der deckung fahren und schiessen) da das Fadenkreuz von Haus aus kleiner ist, somit kann man schneller schiessen.

Lüfter ist auch immer recht gut, bringt 5% auf alles. Wenn man dazu auch noch den "Perk" Waffenbrüder hat, hat man insgesamt ein 10% Bonus auf alles.

Auch eine wahl ist die Werkzeugkiste, besonders wenn man eine Crew hat die kein Reperatur Skill hat.


Ich selber benutze folgende Module auf mein E-75:
- Stabilisator
- Ansetzer
- Lüfter

Ansonten schau mal hier rein hier steht auch recht viel nützliches: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/1...

MfG Die_Schildkroete

Antwort #1, 26. Februar 2013 um 03:44 von PsychoSchildie

Kleine Verbesserung: Werkzeugkiste ohne Skill reduziert die Reperaturdauer um 25%, in Kombination mit dem Skill "Reperatur" ist es jedoch wesentlich effektiver. Ich würde die Ausrüstung und die Skills immer miteinander abstimmen, bringt den ein oder anderen Zeitlichen Vorteil.

Ansonsten kann ich "PsychoSchildie" nur zustimmen!

Der E-75 ist zudem in Erfahrenden Händen ein Monster, die Panzerung ist so Massiv das bei der richtigen Anwinkelung fast alles Abprallt, so schafft es ein Erfahrender E-75 Fahrer fast alle Schüsse von einen IS-7 abprallen zulassen. Daher solltest du unbedingt die Anwinkelungsregeln lernen, denn Ausrüstung kann ein Entscheidener Vorteil sein, ist aber fast nutzlos wenn du deinen Panzer nicht richtig beherschst.

Hoffe es hilft dir...

LG Abaddos

Antwort #2, 26. Februar 2013 um 06:20 von Abaddos

zum Thema Ansetzer bin ich völlig anderer Meinung, denn bei einer ladezeit von ca. 8 sec wäre die beschleunigte Ladezeit dann bei 7,2 sec

dies ist meiner meinung nach die 200K Credits nicht wert

das heißt nicht das man bei ladezeiten ab 10sec das nicht einbauen sollte

ich rechne halt immer nach wieviel Sec schneller er nachladen würde

Antwort #3, 27. Februar 2013 um 15:00 von Elenjo

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
@Elenjo
was is falsch daran? je schneller man Nachladen kann desto mehr Schaden
macht man und rettet eventuell dein Leben oder das eines anderen...
ich seh nur positives dabei.
das bisschen geld bekommt man an einem Nachmittag wieder zusammen

Antwort #4, 27. Februar 2013 um 15:43 von Mr_Haggard

ich sag ja nicht das es falsch ist, es ist halt nur meine meinung das 0,8 sec schneller mir nicht sinnvoll erscheint

das geld bekommt man aber auch nur dann zusammen wenn das Team einigermaßen stimmt und nicht binnen 3 min alle draufgehen

Antwort #5, 27. Februar 2013 um 16:27 von Elenjo

Ist nicht von mir!

Zitat:

Ab wann lohnt sich der Ansetzer?

Nehmen wir das "T92"-Beispiel, es gibt zwar "nur" 0.2 Schuss mehr pro Minute, aber eine Verbesserungs von 3 Sekunden der Ladezeit. Rechnet das mal hoch auf 10 bis 15 Minuten: 2-3 Schuss MEHR pro Battle. Also 2x mal möglicher Schaden von 2250HP
Oder andersrum gerechnet, ihr spart euch pro 10 bis 15 minütiges Battle 30 bis 45 Sekunden Wartezeit(!)

Okay, es ist eine theoretische Rechnung, Einzielzeit, warten bis ein Ziel auftaucht, fahren, usw. sind nicht mit eingerechnet, aber unter dem Strich per Daumen gepeilt, sind das garantiert 1 Schuss mehr pro Battle.



Nehmen wir das Vickers Medium mk.3 Beispiel, es gibt zwar "nur" 0.3 Sekunden bessere Ladezeit, aber man haut pro Minute 2 Schuss mehr raus. 2x 70 Schaden mehr. Also pro 10 bis 15 minütiges Battle 20 bis 30 Schüsse mehr raushauen.
Okay, auch nur theoretisch, in der Regel hat der Gegner nicht genug HP, dass er 10 Schüsse übersteht, und somit durch die schnellere Ladezeit einen Schuss mehr kassiert als ohne ansetzer.

Kurz und Bündig:
Ein Ansetzer lohnt sich immer.
Ausnahme bilden Panzer die nicht in den Nahkampf können, und hohe Einzielzeiten und/oder hohen Rückstoss und hohe Ungenauigkeit bei Turm-/Kanonenbewegungen. Denn dann schiesst man schneller als man einzielt, und nimmt je nach dem bis 0.03 bis 0.25 Ungenauigkeit ein

Man kann das ganze mit einem Waffenrichtantrieb ausgleichen, aber der kostet 500k Credits, und verbraucht einen wichtigen Ausrüstungslot, denn man auch für Werkzeugkiste, Tarnnetz oder anderes wichtiges Zeug füllen kann.


Quelle: http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/1...

Daher meine Meinung das der Ansetzer ein muss ist.

MfG Die_Schildkroete

Antwort #6, 27. Februar 2013 um 23:33 von PsychoSchildie

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)