ein paar Fragen?!?! (Empire at War - Corruption)

hey Leute, sorry aber ich hab echt ein paar Fragen und wär cool wenn mir die jemand beantworten kann ;) also..
1. die Planeten können immer nur über die Linien angeflogen und angegriffen werden?
2. Wie bekämpfe ich die Korruption (wenn vorhanden) auf meinem Planeten?
3. Welche Abwehrtürme empfehlt ihr zu bauen? (Infanterie - oder Fahrzeuggeschütze)
Ja also ich denk des wärs erstmal :D wie gesagt wär cool wenn mir des jemand beantworten könnte, weil ganz komm ich mit dem Spiel noch net so klar ;) bei der Galaktischen Eroberung kommt bei mir immer das meine Einheitenkapazität voll ist, aber wenn der gegner einen Planeten von mir angreifft, hab ich keine Chance..?!?!
Naja ich dank dir/euch schon mal im vorraus ;)

Frage gestellt am 26. Februar 2013 um 14:13 von gelöschter User

2 Antworten

1. nicht ganz, kommt drauf an, was du als linien betrachtest. die linien die du am anfang siehst, dass sind handeslrouten bei denen du extra-einkommen bekommst wenn du die beiden planeten die, die handelsroute bilden besitzt. einen planeten kann eig nur der nachbarplanet angreifen, doch manchmal sind es auch mehrere nachbarplaneten, deshalb musst du mit einem angriff von allen dieser planeten rechnen.
2. bei den rebellen: du brauchst mon motha deine anführerin. wähle sie aus und bei einem korrupten planeten erscheint ein zusatzsymbol "Korruption entfernen", das ganze kostet dich 1500 credits.
bei dem Imperium: dasselbe nur mit dem imperator.
3. das ist immer so situationsabhaängig, aber es kann nicht schaden, merh panzerabwehrtürem zu haben, als infabwehrtürme, da am ende deutlich merh panzer unterwegs sind und du mit deinen eigenen panzer die gegnerische inf leicht besiegt kriegst. wenn du 2 bauslots hast, dann bau sowohl gegen inf als auch gegen panzer, das lohnt sich.
"4." du solltest halt deine raumstationen aufrüsten, vor allem deine grenzplaneten sichern, der rest ist eine wenig umwichtig wenn da soweiso jeder erstmal deine grenze überschreiten muss. technologisch immer aktuell bleiben, bzw. beim imperium recht schnell aufrüsten in dieser richtung. dann greift er den planeten wahrscheinlich mit seienr ganzen flotte an und dann hast du natürlich keine chance, allerdings sind seine planeten, dann meistens acuh ziemlich ungeschützt, also zeit für einen gegenangriff. einheitenkapazität hängt halt mit raumstationen und planeten zusammen, je merh planeten desto merh einheiten, je höhere raumstationen desto schnellere produktion und merh einheiten.

ich hoffe das hilft ein wenig.

Antwort #1, 26. Februar 2013 um 15:31 von Hurricane97

Super antworten die mir aufjedenfall weiter helfen ;) Danke

Antwort #2, 26. Februar 2013 um 22:10 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire at War - Forces of Corruption

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

No Man's Sky: Dank Update zurück in den Steam-Charts

99 Prozent aller Spieler verloren, extrem niedrige Nutzerbewertungen und die Verkäufe sind eingebrochen: No Man's (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire at War - Corruption (Übersicht)