Wie is es? (Demon's Souls)

Hallo ich wollte fragen wie Demons Souls so ist.
Ist es genau so schwer wie Dark Souls oder noch schwieriger und was für Unterschiede gibt es?

Danke im voraus.
PS: ich weiss das es der Vorgänger von Dark Souls ist.

Frage gestellt am 27. Februar 2013 um 12:08 von KlonMarine

3 Antworten

es ist nur inoffiziell Nachfolger von Demons Souls.
es is, würd ich sagen, schwieriger als Dark Souls, da es in den Levels keine Speicherpunkte gibt (Leuchtfeuer).
Unterschiede:
- keine Leuchtfeuer
- man kann jedes Level direkt über den Nexus, sozusagen dein Hauptquartier, betreten
-anstatt der Estus Flakone har man Heilgräßer, die man sich, wie üblich, kaufen muss
- es gibt keine beschränkung der Zauber, du kannst sie beliebig oft einsetzen, solange dein Mana reicht, das du ebenfalls mit zum Kauf stehenden Gewürzen kaufen kannst
- es gibt noch einige kleine unterschiede, aber kauf dir das Spiel einfach, es ist in keinem Fall schlechter als sein Nachfolger

Antwort #1, 07. März 2013 um 12:56 von DatzmannM

unterschied zu Dark Souls
da du bei Demon's Souls noch mit welt und körper tendenz zocken kannst, heist nichts anderes als sich selber die welt schwerer zu machen und in menschlicher form ein paar mal sterben, somit bekommst du deine welt auf pure black. zusätzliche black phantoms, etwas wie wenn deine welt verflucht wird bei Dark Souls (Grabfürsten Eid.) nur hast du sie an der backe bis zum boss und diesen, wie du dir denken kannst flach legen. genau da unterscheiden sie sich.
finde da geht es doch so ab ng+5 die post ab. wenn du mal ein phantom rufst um dir zu helfen sind sie doch etwas übervordert und sterben dir unter den fingern weg.

Antwort #2, 08. März 2013 um 19:17 von daniel65

Also Demons souls ist ein sehr Schweres spiel dagegen kann Dark Souls nur leicht sein wenn man das mit der Welttendez nimmt wenn sie Schwarz ist werden die Gegner stärcken und hitten dich vill. mit 3-4 schlägen aber es macht sau spaß die Endgegner sind mal schwer ma leicht z.b der Flammluker ist sau schwer genauso wie der drache man muss aufpassen wie man spielt und besonders gut lvl und man sollte wissen wo man hungeht wo man was machn muss es ist ehrlich gesagt nihts für anfänger wenn du in dark souls gut bzw. sehr gut zurechtkommst kannste mit Demons souls anfangen und es wird sicherlich nicht leicht weil demons souls als schwertste spiel für die ps3 geltet aber es ist wirklich ein muss für Dark souls spieler die Dark souks mind. 4-5 mal durchhaben

Antwort #3, 11. März 2013 um 09:58 von Dark_Dollar

Dieses Video zu Demon's Souls schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Demon's Souls

Demon's Souls

Demon's Souls spieletipps meint: Geniales Rollenspiel der ganz besonderen Art mit einzigartigem Spieldesign, allerdings sehr anspruchsvoll und gnadenlos. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Demon's Souls (Übersicht)