hilfe (Final Fantasy 13-2)

Ich hab ein kleines problem.

Ich hab mit dem vorletzten urartefakt ein falsches Portal geöffnet. Kann ich das i-wie wieder rückgängig machen oder muss ich komplett neu anfangen?

Frage gestellt am 27. Februar 2013 um 15:19 von Oiichii

6 Antworten

wieso falsches portal geöffnet ? du kannst so oder so alle urartefakte finden womit du auch alle portale öffnen kannst
"falsches portal geöffnet" gibt es nicht :P musst dir halt ein neues urartefakt suchen

Antwort #1, 27. Februar 2013 um 15:58 von KingPlayer99

Oder kauf dir eins in Serendipty.

Antwort #2, 27. Februar 2013 um 17:58 von Sora000

wann kann man den bei serendipty kaufen?

Antwort #3, 03. März 2013 um 00:18 von Maxi-88

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
weil ich habe recht neu wieder angefangen zu spielen und habe grade mal neu Yaschas-Massiv - JS 1X beendet, nun das Problem ist so, ich habe da das blaue Portal benutzt und somit habe ich mein einziges urartefakt verbraucht und komm jetzt somit nicht mehr im spiel weiter, könnt ihr mir bitte helfen oder muss ich das spiel neu starten?


were sehr dankbar für diese Hilfe.

Antwort #4, 03. März 2013 um 00:31 von Maxi-88

omg nein musst nicht neu anfangen Oo wenn du neue urartefakte brauchst schau dir mal das hier an : http://www.eurogamer.de/articles/2012-02-03-fin...
dürfte helfen

Antwort #5, 03. März 2013 um 13:15 von KingPlayer99

Diese seite kann mir auch nicht helfen weil, ich habe bis jetzt die orte freigeschaltet:

Bresha-Ruinen - JS 005
Turm von Augusta - JS 300
Yaschas-Massiv - JS 1X
Yaschas-Massiv - JS 010
Oerba - JS 200 leider komm ich nicht an Urartefakt ran (kein weitwurf)
Gesperrter ort - Jahr Unbekannt XXX

Das einzige Urartefakt was ich gefunden habe war im Bresha-Ruinen - JS 005 und kann ich somit nicht weiter, was kann ich jetzt noch machen um zu Sunleth-Auenwald 300 JS gelangen?

Antwort #6, 03. März 2013 um 17:10 von Maxi-88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)